Fleisch- und Geflügelrezepte Rezepte für besondere Anlässe

Bourguignon Rindfleischeintopf

Bourguignon Rindfleischeintopf

Die Info.

  • Halb
  • 150 Minuten
  • Für 4 Personen
  • 3,8 € / Person
  • 434 kcal pro 100 g.

Rindfleischeintopf . Heute werde ich Ihnen französisches Essen mit einem dieser fleischleckenden Rezepte vorstellen Bourguignon-Rindfleisch mit sautierter roter Kartoffel .

Sein Ursprung ist französisch, speziell aus der Region Burgund. Dort wird es normalerweise mit Rindfleisch und Burgunderwein gekocht, daher der Name ” Bouef Bourguignon “. Ein Rezept, das zum ersten Mal vom berühmten Gourmet Auguste Escoffier zusammengestellt wurde, der sich durch die Verwendung von Rotwein zum Kochen und Zartmachen von Fleisch auszeichnet, eine häufige Ressource in anderen Zeiten, in denen sehr hartes Fleisch verwendet wurde.

Normalerweise bereite ich dieses Gericht zu Hause mit Kalbfleisch und einem guten Rotwein zu, alles Zutaten, die leicht zu bekommen und billiger sind. An einigen Stellen wird dieser Eintopf ein oder zwei Tage lang gekocht. In welchen Töpfen werden normalerweise verwendet, die ich persönlich für diese Art der Küche liebe, die Crockpotting (Crock Pot) genannt werden . Was es erlaubt ist, dass alle Gerüche und Aromen in einem langsamen und perfekt kontrollierten Garen gemischt werden, wodurch das Fleisch zart und mit einem intensiven Geschmack bleibt.

Darüber hinaus fügen die meisten Köche ein Garní-Bouquet hinzu , das nichts anderes als ein Bündel aromatischer Kräuter ist, die mit einem Küchenseil zusammengebunden sind. Dadurch können sich die Aromen und Geschmacksrichtungen im Eintopf konzentrieren und verhindern, dass wir auf kleine Stücke Thymian oder Petersilie stoßen während wir essen. Es gibt diejenigen, die alle Kräuter in ein Lauchblatt legen und es dann binden, um zu verhindern, dass die Stücke herausfallen und in den Eintopf gelangen.

Mein Rezept wird einfach sein, ohne Blumenstrauß und ohne Burgunder, aber ich versichere Ihnen, dass das Endergebnis spektakulär ist. Ich habe auch eine Beilage aus sautierten roten Kartoffeln zubereitet, die Sie mit offenem Mund zurücklassen werden. Wenn Sie Gäste haben, werden Sie sie sicherlich blenden. Machen Sie sich also an die Arbeit und vergessen Sie nicht, früh genug zu beginnen, um einen leckeren Eintopf zu bekommen.

Zubereitung von Bourguignon-Rindfleisch mit sautierter roter Kartoffel

  1. Wir bereiten zunächst den Eintopf vor. Gießen Sie in einen großen, tiefen Topf einen großzügigen Strom natives Olivenöl extra.
  2. Zwiebel und Speck in sehr kleine Stücke schneiden und in den Topf geben, damit sie braun werden.
  3. Das Kalbfleisch salzen und pfeffern. Wenn die Zwiebel leicht gebräunt ist, fügen Sie das Kalbfleisch hinzu und lassen Sie es zusammen mit der Zwiebel und dem Speck kochen, bis das Fleisch gut versiegelt ist.
  4. In einem Mörser bereiten wir einen Brei aus Knoblauch, Thymian und Petersilie zu. Zerkleinern Sie es gut und geben Sie es zusammen mit zwei Lorbeerblättern in den Topf. Wir entfernen und gießen sofort die Brühe. Wir entfernen und fügen den Wein hinzu.
  5. Korrigieren Sie das Salz. Wenn Sie neue Erfahrungen machen möchten, können Sie die aromatischen Kräuter (Lorbeerblatt, Thymian und Petersilie) mit einem Küchengarn binden. Decken Sie sie mit einem Lauchblatt ab und binden Sie sie erneut. Legen Sie sie zusammen mit den Flüssigkeiten (Wein und Brühe) in den Eintopf. Entfernen Sie es kurz vor dem Servieren.
  6. Lassen Sie es bei mittlerer Hitze mit geschlossenem Deckel kochen, aber lassen Sie es ein wenig offen, damit der Eintopf atmen kann. Die Garzeit kann zwischen anderthalb und zwei Stunden betragen. Alles hängt vom Fleisch ab, das von Zeit zu Zeit punktiert werden muss, um zu prüfen, ob es zart ist.
  7. Wir überwachen den Eintopf so, dass er nicht trocken bleibt. Wenn viel Flüssigkeit verdunstet, können wir etwas mehr Brühe hinzufügen, bis das Fleisch wieder bedeckt ist. Wir rühren uns oft, um ein Anhaften zu vermeiden. Wenn Sie möchten, dass die Sauce dick ist, können Sie am Ende des Garvorgangs ein paar Esslöffel Maisstärke hinzufügen, die in einer Tasse Brühe verdünnt sind.

Endgültige Zubereitung des Fleischeintopfs und Präsentation

  1. Die Pilze und die französischen Zwiebeln anbraten. Wir waschen und laminieren die Pilze. In einer Pfanne drei oder vier Esslöffel natives Olivenöl extra hinzufügen und die Pilze zum Braten hinzufügen. Wir werden sie bei mittlerer Hitze 2 Minuten unter ständigem Rühren haben. Zwiebeln schälen, waschen und halbieren. Wir geben sie in die Pfanne und lassen sie zusammen mit den Pilzen 2 Minuten bräunen.
  2. Gießen Sie Fleisch- oder Gemüsebrühe (die Sie für den Eintopf verwendet haben) ein, ohne die Zutaten vollständig zu bedecken, und lassen Sie sie bei mittlerer Hitze weitere 2 oder 3 Minuten kochen.
  3. Wir geben es in den Fleischeintopf und lassen alles zusammen kochen. Wenn der Eintopf mehr Brühe braucht, fügen wir sie hinzu.
  4. Wir braten die roten Kartoffeln an. Wir erhitzen Wasser in einem Topf. Wenn es kocht, fügen Sie die Kartoffeln hinzu, ohne sie zu schälen, und lassen Sie sie kochen, bis sie leicht mit einer Gabel durchbohrt werden. Wir nehmen die Kartoffeln heraus und lassen sie ein paar Minuten abkühlen.
  5. Die Kartoffeln in große Quadrate schneiden, ohne sie zu schälen. Wir schneiden die Knoblauchzehen in Blätter.
  6. In einer Pfanne mit großem Boden und gutem Boden drei Esslöffel Olivenöl und einen Esslöffel Butter hinzufügen. Fügen Sie den Knoblauch und die Kartoffeln hinzu. Salz und etwas Thymian und Petersilie hinzufügen. Wenn Sie scharf mögen, können Sie ein wenig Paprika hinzufügen.
  7. Wir lassen die Kartoffeln auf beiden Seiten anbraten und achten darauf, sie nicht zu verbrennen. Wir reservieren in der Pfanne selbst, bedeckt, um warm zu halten. Vor dem Servieren eine Minute in der Pfanne anbraten.
  8. Wir servieren, wenn das Fleisch zart ist, nehmen den Auflauf vom Herd und servieren zusammen mit den roten Kartoffeln. Sie können ein wenig von der Sauce des Eintopfs auf die Kartoffeln geben, es wird eine köstliche Note geben.

Tipps und Ratschläge für einen leckeren Rindfleischeintopf

  • Dieser Rindfleischeintopf ist ein Klassiker der französischen und internationalen Küche. Servieren Sie diesen Bourguignon-Rindfleischeintopf mit einem guten Rot.
  • In diesem Fall, in dem wir feiern, habe ich mich für sautierte rote Kartoffeln entschieden. Sie können diesen Eintopf aber auch mit Kartoffelpüree oder Bratkartoffeln servieren, um ein vollständigeres Gericht zu erhalten.
  • Sie werden bereits gesehen haben, dass die Zubereitung eines Eintopfs lange dauert. Und es ist notwendig, dass das Fleisch sehr langsam und lang genug gekocht wird, damit es eine zarte und milde Textur erreicht.
  • Wenn Sie es nicht lange genug stehen lassen, haben Sie ein hartes und ungenießbares Fleisch. Sie konnten bereits einige Tricks auf dem Blog lesen, so dass ein Fleischeintopf fast perfekt für Sie war. Obwohl dieser Eintopf etwas aufwändiger ist.
  • Genießen Sie alle unsere Weihnachtsrezepte im diesjährigen Special, das für alle Anlässe gilt, bei denen Sie ein spezielles Gericht zubereiten müssen, und natürlich alle Rezepte mit Fleisch, sowohl das einfachste als auch das etwas ausgefeiltere in Form eines Eintopfs. oder Eintopf. Sie werden sogar die Zeit in der Küche optimal nutzen, da dieses Gericht reicher ist, wenn Sie es am Vortag zubereiten.

 In diesem Schritt sehen Sie Schritt für Schritt alle Fotos des Rezeptes für Rindfleischeintopf .

Leave a Reply

Your email address will not be published.