Fleisch- und Geflügelrezepte

Hühnerfleischbällchen

Hühnerfleischbällchen

Die Info.

  • Einfach
  • 100 Minuten
  • Für 4 Personen
  • 1,5 € / Person
  • 292 kcal pro 100 g.

Wie man Hühnchenknödel macht .

Bei diesem  Rezept mit Hühnchen  , das ich heute präsentiere, könnte es nicht einfacher sein, einige sehr einfache Hühnchenfleischbällchen mit Gemüsesauce .

Wenn es um Hühnerfleisch geht, werden sie leicht und verdauungsfördernd, und wenn sie von Gemüse begleitet werden, haben wir ein gesundes und unterhaltsames Gericht, das köstlich zu Bratkartoffeln passt .

Seit ich meine kulinarische Karriere mit diesem Blog begonnen habe, habe ich immer die Gelegenheit genutzt, um ein wenig über die Herkunft, Geschichte oder Neugier der einzelnen Rezepte zu recherchieren, die ich vorbereitet habe.

Unter vielen anderen Dingen, die ich auf dem Weg entdeckt und gelernt habe. Es gibt eines, das meine Aufmerksamkeit erregt hat, die große Anzahl traditioneller Gerichte in der Küche unseres Landes, die auf die eine oder andere Weise aus der arabischen Welt stammen. Wie könnte es anders sein, das heutige Rezept, Fleischbällchen , sind ein weiteres Beispiel.

Heute ist es eines der universellsten Gerichte, die es sowohl in Europa als auch im Rest der Welt gibt. Es gibt eine Variation dieses Rezepts mit Nuancen und Besonderheiten der Region und lokalen Produkten.

Ich hoffe, Sie mögen diese Fleischbällchen mit Hühnchen in Sauce , von denen ich sicher bin, dass sie unter den kleinsten im Haus verschwinden werden.

Zubereitung von Hühnerfleischbällchen

  1. Wenn Ihr Metzger dies noch nicht getan hat, müssen wir zuerst die Hähnchenbrust mahlen.
  2. Zunächst entfernen wir eventuelle Fettreste und schneiden sie zur Erleichterung der Arbeit in Würfel von 2 oder 3 cm Länge. Wir zerdrücken die Taquitos mit einem Fleischwolf oder einem Mixer.
  3. Wir legen das bereits gemahlene Fleisch in eine Schüssel und fügen die Eier, die gehackte Knoblauchzehe und die Semmelbrösel hinzu.
  4. Mit einer Gabel oder mit den eigenen Händen gut mischen. Wir müssen alle Zutaten zusammenfügen und eine mehr oder weniger kompakte Paste bilden.
  5. Wenn wir sehen, dass es etwas flüssig ist, Bälle zu machen, müssen wir nur ein wenig mehr Semmelbrösel hinzufügen und erneut mischen. Mit unseren Händen formen wir Kugeln der Größe, die Sie mögen oder mögen, und reservieren sie im Kühlschrank.
  6. Zwiebel, Thymianzweig und Knoblauch schälen und hacken. Wir geben sie in einen Topf mit 4 Esslöffeln Öl, das bereits heiß ist. Bei mittlerer Hitze 3-4 Minuten anbraten.
  7. Wir nutzen die Zwiebel, waschen und schneiden die Karotten und den roten Pfeffer in Würfel.
  8. Zum Auflauf geben und das Gemüse herausnehmen, damit es weitere 6-7 Minuten braten kann.
  9. In der Zwischenzeit waschen und schneiden wir den Lauch und geben ihn wieder in den gleichen Auflauf. Wir entfernen und lassen es mit dem Set braten.
  10. Zum Schluss die Zucchini schälen, würfeln und zum Eintopf geben. Wir kochen das Gemüse weiter und rühren gelegentlich 10 Minuten lang um.

Kochen, Braten und Abschlusspräsentation von Hühnerfleischbällchen

  1. Fügen Sie den Wein hinzu und lassen Sie den Alkohol verdunsten, lassen Sie ihn 2 Minuten lang kochen.
  2. Fügen Sie das Wasser hinzu, salzen Sie und kochen Sie unbedeckt bei mittlerer Hitze für 20 Minuten. Wenn wir sehen, dass das Wasser ausgeht, können wir dem Eintopf etwas hinzufügen.
  3. Wir geben das Gemüse durch den Mixer und / oder die Chinesen und reservieren.
  4. Während das Gemüse kocht, bereiten wir die Fleischbällchen vor. In einer tiefen Pfanne viel Öl zum Braten erhitzen.
  5. Wir passieren die reservierten Bällchen mit Mehl und, wenn das Öl sehr heiß ist, die Fleischbällchen einarbeiten.
  6. Wir braten sie auf beiden Seiten goldbraun. Ohne darüber hinwegzugehen, werden sie seitdem mit der Sauce fertig sein, die wir reserviert haben. Wir entfernen zu einem Fach mit saugfähigem Papier.
  7. Die Fleischbällchen mit der Sauce in den Topf geben und 10 Minuten bei bedecktem Topf und mittlerer Hitze kochen lassen.

Hier haben Sie Schritt für Schritt Fotos, auf denen ich zeige, wie man dieses Rezept für hausgemachte Hühnerfleischbällchen zubereitet . Verpassen Sie keine Details, damit sie perfekt herauskommen.

Tipps zu diesen Frikadellen

  • Begleiten Sie dieses Gericht mit Bratkartoffeln. Eine andere Alternative besteht darin, einen weißen Reis als Beilage zuzubereiten.
  • Weißer Reis ist perfekt zum Mischen mit der Fleischbällchensauce und ohne es zu merken, haben Sie ein großartiges Abendessen gemacht.
  • Sie passen auch sehr gut zu Pasta oder gekochten Kartoffeln (Kartoffeln passen gut zu allem), so oder so werden sie lecker sein! Viel Spaß!

Leave a Reply

Your email address will not be published.