Fleisch- und Geflügelrezepte

Gebackene Fleischbällchen

Gebackene Fleischbällchen

Die Info.

  • Einfach
  • 45 Minuten
  • Für 4 Personen
  • 1,7 € / Person
  • 285 kcal pro 100 g.

Wie man gebackene Knödel macht.

Es gibt nur sehr wenige Fleischrezepte , die mich an die Mahlzeiten meiner Eltern zu Hause und an Fleischbällchen erinnern .

Als meine Mutter oder mein Vater uns dienten, fragten sie uns, wie viele wir wollten, und ich antwortete: ” Fünf … Zunächst einmal .”

Und es ist so, dass die Fleischbällchen nicht nur köstlich sind, sondern auch von einer zusätzlichen Sauce begleitet werden . Auf diese Weise können wir, wenn das Fleisch fertig ist, immer noch ein gutes Stück Brot darauf verteilen, um den Geschmack und die Erinnerungen weiter zu genießen.

Als ob das nicht genug wäre, sind die Fleischbällchen sehr einfach zuzubereiten und erlauben kleine (oder große) Variationen, die ihren Geschmack vollständig verändern.

Auf dem Blog finden Sie viele Optionen und Ideen für zu Hause. Wir haben bereits Fleischbällchen in Gemüsesauce , Hühnerfleischbällchen und sogar Kabeljau-Fleischbällchen hergestellt , aber wir hatten immer noch nicht gesehen, wie man dieses Rezept für gebackene Fleischbällchen macht .

Gehen wir also zum Rezept und bereiten uns auf die Frage vor: ” Wie viele möchten Sie?”

Zubereitung von gebackenen Fleischbällchen

  1. Knoblauch und Zwiebel schälen und hacken. Wir pochieren die Hälfte in einer Pfanne mit einem Strahl nativem Olivenöl.
  2. Fügen Sie das Fleisch hinzu und rühren Sie gut um, bis es ein wenig Farbe annimmt.
  3. Wir schlagen das Ei und geben es in die Pfanne. Mit Salz und Pfeffer würzen, die Semmelbrösel hinzufügen und gut umrühren.
  4. Das Fleisch vom Herd nehmen, in eine Schüssel geben und leicht abkühlen lassen. Dann fangen wir an, die Fleischbällchen mit unseren Händen zu machen und machen Kugeln, die etwas größer als eine Walnuss sind.
  5. Wir legen sie in eine feuerfeste Quelle. 15-20 Minuten bei 180 ° C backen, dabei auf und ab erhitzen.

Zubereitung der Sauce zu den gebackenen Fleischbällchen

  1. Um die Sauce zuzubereiten, braten Sie den Rest der Zwiebel und des Knoblauchs.
  2. Wir waschen und hacken den Pfeffer und die Karotte und legen sie in die Pfanne. Wir braten alles zusammen für ein paar Minuten.
  3. Die geschälte und gehackte Tomate hinzufügen und erneut umrühren. Wir lassen alles zusammen 3 oder 4 Minuten.
  4. Gießen Sie den Wein ein, drehen Sie die Hitze auf und lassen Sie ihn 2 Minuten lang verdunsten. Dann ist es Zeit, die Brühe hinzuzufügen, mit Salz zu korrigieren und alle Aromen weitere 10 Minuten lang gut mischen zu lassen.
  5. Vom Herd nehmen und die Pfanne in das Glas eines Mixers leeren. Crush bis Sie eine einheitliche Sauce haben.
  6. Nehmen Sie die Fleischbällchen mit Hilfe eines Löffels aus dem Ofen, bedecken Sie sie mit Sauce und backen Sie weitere 5 Minuten.

Sie können alle Schritt-für-Schritt-Fotos des Rezepts   für gebackene Fleischbällchen in diesem Album sehen. Verpassen Sie kein Detail und sie werden perfekt sein, um es zu wiederholen, das versichere ich Ihnen.

Tipps für perfekt gebackene Knödel

  • Begleiten Sie dieses Gericht mit Bratkartoffeln. Eine andere Alternative besteht darin, einen weißen Reis als Beilage zuzubereiten. Weißer Reis ist perfekt zum Mischen mit der Fleischbällchensauce und ohne es zu merken, haben Sie ein großartiges Abendessen gemacht.
  • Die Mischung, mit der wir die Frikadellen herstellen, muss leicht zu handhaben und gleichzeitig so konsistent sein, dass die Bällchen nicht auseinanderfallen.
  • Um dies zu erreichen, können wir mit der Menge der Semmelbrösel spielen. Die Idee ist, dass der Teig beim Pressen sehr kompakt ist. Wenn es zu trocken ist, können wir etwas mehr geschlagenes Ei hinzufügen und wieder sehr gut mischen.
  • Wenn Sie die Fleischbrühe in die Pfanne geben, ist es wichtig, sie nicht zu übertreiben. Es ist besser, kurz zu bleiben. Wenn die Sauce später zu dick wird, wird sie zu dick. Fügen Sie sie zu diesem Zeitpunkt hinzu.

Leave a Reply

Your email address will not be published.