Brot-, Teig- und Teigrezepte Fleisch- und Geflügelrezepte

Fleischpastete

Fleischpastete

Die Info.

  • Halb
  • 110 Minuten
  • Für 10 Personen
  • 1,5 € / Person
  • 305 kcal pro 100 g.

Wie man eine Fleischpastete macht . Eines der klassischsten galizischen Empanada-Rezepte ist ohne Zweifel das Fleisch-Empanada .

Vielleicht gehört es zusammen mit dem Bonito Empanada und dem Kabeljau Empanada, dem Fleisch Empanada, zu den Grundnahrungsmitteln in Supermärkten und Bäckereien.

Obwohl es sich um eine sehr verbreitete Zubereitungspastete handelt, verbrauchen wir sie zu Hause am wenigsten, wenn wir sie draußen kaufen müssen. Es ist leicht, in Galizien eine Fleischpastete zu kaufen, aber wenn ich eine wirklich reichhaltige Fleischpastete mit dem zarten und saftigen Fleisch kaufe, ist mir das nicht mehr so ​​klar.

Aus diesem Grund ist die Herstellung einer hausgemachten Fleischpastete ein doppelter Luxus. Einerseits wird ein Empanada-Teig selbst hergestellt, zu Hause und andererseits wird eine hochwertige Fleischpastete hergestellt, die saftig und lecker schmeckt.

Ein Teil des Geheimnisses dieser Empanada liegt für mich in der Auswahl des Fleisches. Ich verwende immer galizisches Kalbsfleisch und speziell Kalbsnadel. Dieser Bereich des Kalbs wird dank der Fettstreifen besonders saftig. Eine weitere Stärke dieser Empanada ist die Chorizo. Obwohl es nicht notwendig ist, verleiht die Chorizo ​​der Füllung einen Hauch von Geschmack, der Ihre Empanada zu einem luxuriösen Snack macht.

Es gibt so viele Empanadas wie Arten von Zutaten, die an der Füllung beteiligt sind. Von der berühmten Octopus Empanada  mit  Raxo oder Lende , der preiswerten Sardine Empanada, der Spezialität von  Zamburiñas , mit  Thunfischbauch  oder  Hühnchen , … auch als Dessert, wie diese Apfel- Empanada .  

Es ist wahr, dass die Herstellung von hausgemachtem Empanada eine bestimmte Zeit erfordert, ein paar Stunden werden von niemandem weggenommen, das Ergebnis kann nicht besser sein. Wir können zu Hause mit unserer zuerst eine großartige galizische Fleischpastete genießen.

Vorbereitung der Empanada-Füllung. Fleischbegleiter

  1. In einer Pfanne einen Spritzer Olivenöl erhitzen. Wenn das Öl heiß ist, fügen Sie die Zwiebel, die gehackten Knoblauchzehen und den in kleine Würfel geschnittenen roten Pfeffer hinzu. Das Gemüse braten, bis es weich ist.
  2. Wir entfernen die Haut von der Chorizo ​​und schneiden sie in kleine Würfel.
  3. Wir reinigen das Kalbsfleisch und entfernen die Fettreste und die Rippen dieses Teils des Kalbs. Die Kalbsnadel ist ein sehr saftiges Fleisch, perfekt für diese Art der Zubereitung. Das Fleisch in kleine Würfel schneiden.
  4. Die Chorizo ​​in den Auflauf geben und 2 bis 3 Minuten kochen lassen. Fügen Sie das Rindfleisch, Salz und bräunen Sie für 5 oder 6 Minuten. Es ist wichtig, das Fleisch an dieser Stelle nicht zu lange zu kochen.
  5. Wir müssen bedenken, dass das Fleisch im Ofen weitergaren wird. Wenn wir das Fleisch in diesem Schritt frittieren, kann es im Endergebnis sehr schwierig sein.
  6. Wir nehmen die Pfanne vom Herd und lassen die Füllung abtropfen, um den Saft und das Öl zu entfernen, die sie enthält. Dieser Saft wird aus dem Empanada-Teig hergestellt. Wir behalten uns die Füllung bis zum Zeitpunkt der Verwendung vor.

Zubereitung des Kuchens. Backen und Abschlusspräsentation

  1. Wir teilen den Empanada-Teig in zwei Teile und strecken den ersten mit Hilfe eines Nudelholzes auf eine bemehlte Oberfläche. Wir werden den Teig dehnen, bis er eine Fläche bedeckt, die der der Ofenquelle entspricht, die wir verwenden werden.
  2. Wir geben den Teig auf das Backblech, das wir zuvor bemehlt haben.
  3. Fügen Sie die Fleischfüllung hinzu und verteilen Sie sie gut auf der gesamten Oberfläche. Wir müssen einen freien Umfang lassen und dann den Teig versiegeln.
  4. Wir bedecken mit der anderen Teighälfte, die wir auf die gleiche Weise wie die erste dehnen werden. Wir versiegeln den gesamten Umfang des Kuchens, indem wir den Boden mit der Teigabdeckung aufrollen.
  5. Mit der Spitze eines Messers öffnen wir einen „Kamin“ oder ein Loch in der Mitte, damit die Dämpfe beim Backen entweichen können.
  6. Wir malen die Empanada mit geschlagenem Ei. Mit dem übrig gebliebenen Teig können wir die Oberfläche des Kuchens dekorieren.
  7. Mit dem zuvor auf 180 ° C erhitzten Ofen backen wir die Empanada 40/45 Minuten lang. Immer mit steigender und niedriger Temperatur in der mittleren Schale des Ofens.
  8. Wir nehmen die Empanada aus dem Ofen und lassen sie vor dem Servieren abkühlen. Um es schöner und glänzender zu machen, können wir es mit Olivenöl bemalen. Vor dem Servieren.

Hier haben Sie Schritt für Schritt Fotos, auf denen ich zeige, wie man dieses Fleischpastetenrezept zubereitet .  Verpassen Sie kein Detail, damit es perfekt herauskommt.

Leave a Reply

Your email address will not be published.