Fleisch- und Geflügelrezepte

Zitronengebackene Hähnchenschenkel

Zitronengebackene Hähnchenschenkel

Die Info.

  • Einfach
  • 60 Minuten
  • Für 4 Personen
  • 1,1 € / Person
  • 290 kcal pro 100 g.

Wie man Zitronen gebratene Hähnchenschenkel macht

Es gibt Rezepte, die nie aus der Mode kommen, weil sie reichhaltig, einfach und leicht zuzubereiten sind, wie dies bei diesen in Zitrone gebackenen Hähnchenschenkeln der Fall ist .

Ein Hühnchenrezept , das wir mit sehr wenig Aufwand zubereiten können und immer gut aussehen.

Schlicht und einfach, vielleicht das perfekte Rezept für diejenigen, die in der Küche anfangen. Das Ergebnis ist ein gutes Brathähnchen, wie es Ihre Mutter nach Hunderten von Malen machen würde.

In diesem Fall hilft die Praxis, aber sie ist perfekt, wenn Sie sie Schritt für Schritt Schritt für Schritt befolgen, einfach zuzubereiten, mit einfachen und billigen Zutaten. Nur das Aroma des Ofens mit dem Huhn und allen Gewürzen regt bereits zum Kochen an.

Die Zutaten könnten nicht aromatischer sein und geben dem Bratenfleisch – das innen zart und außen knusprig ist – eine tolle Note.

Wir können die Oberschenkel auf ein Bett aus laminierten Zwiebeln legen, das dem Ganzen Süße und Weichheit verleiht. Ähnlich wie Brathähnchenschenkel mit Senf und Honig , ein weiteres erfolgreiches Rezept.

Und da wir den Ofen einschalten, werden wir gleichzeitig einige “rustikale” Bratkartoffeln rösten , die die perfekte Beilage für die Oberschenkel sind. Kurz gesagt, eines dieser Gerichte, das jeder mag, besonders die kleinen, die nur ihre Knochen verlassen.

Zubereitung von Zitronengebackenen Hähnchenschenkeln

  1. Wir beginnen mit dem Vorheizen des Ofens auf 200 ° C.
  2. Die Zwiebel schälen und in 0,5 cm große Ringe schneiden. Wir trennen die Zwiebelringe und legen sie in eine ofenfeste Schüssel.
  3. Wir waschen und schneiden eine Zitrone. Eine Hälfte hacken und den Saft aus der anderen Hälfte auspressen. Wir baden die Zwiebel mit dem Saft der halben Zitrone.
  4. Wir legen die Hähnchenschenkel auf das Zwiebelbett, die geschnittene Zitrone, den frischen Thymian und die halbierten Knoblauchzehen (es ist nicht notwendig, sie zu schälen).
  5. In einem Mörser hacken wir den getrockneten Rosmarin und mischen ihn mit der Hälfte des Weißweins, den 50 ml. Olivenöl extra vergine, Salz und Pfeffer. Wir rühren gut um, damit die Zutaten gemischt werden.
  6. Das Fleisch mit der Rosmarinmischung bestreichen und das Tablett mit dem Rest baden.
  7. Backen Sie mit Hitze auf und ab, ohne heiße Luft, um das Huhn nicht auszutrocknen. Die Zeit beträgt mehr oder weniger 45 Minuten bei 200 ° C im mittleren Fach. Seien Sie vorsichtig, denn jeder Ofen ist eine Welt und Sie müssen möglicherweise die Temperatur variieren
  8. Während des Backens gießen wir mit der restlichen Hälfte des Weißweins, damit dieser immer etwas Flüssigkeit hat und nicht trocken bleibt.

Zubereitung von “rustikalen” Kartoffeln

  1. Wir waschen die Kartoffeln gut und schneiden sie in ungeschälte Segmente.
  2. Wir geben sie an eine andere Ofenquelle weiter und baden mit den anderen 50 ml Öl. Salz, Pfeffer und trockenen Rosmarin darüber streuen. Backen Sie 40-45 Minuten gleichzeitig mit den Oberschenkeln.
  3. Wir servieren das Huhn zum Beispiel mit Bratkartoffeln und etwas Tomatensalat.

Hier sehen Sie alle Schritt-für-Schritt-Fotos des Zitronen-Brathähnchen-Rezepts . Verpassen Sie kein Detail und es wird perfekt sein, kommen Sie, wiederholen Sie immer und immer wieder.

Tipps für perfekte Zitronengebackene Hähnchenschenkel

  • Die Qualität des Fleisches ist wichtig und in diesem Rezept hat es alle Bedeutung, daher ist es ratsam, in der Metzgerei nach guten Oberschenkeln zu suchen.
  • Wenn die Oberschenkel fast fertig sind, können wir den letzten Schliff im Ofen geben, damit die Haut knuspriger wird.
  • Thymian kann trocken sein, aber der frische bietet viel Geschmack. Wenn wir eine ganze Pflanze kaufen (sie sind klein und billig), können wir sie auf dem Balkon haben und für viele Rezepte verwenden, sie riecht auch wunderbar.

Leave a Reply

Your email address will not be published.