Fleisch- und Geflügelrezepte Tapas- und Vorspeisenrezepte

Mit Hühnchen gefüllte Arepas

Mit Hühnchen gefüllte Arepas

Die Info.

  • Einfach
  • 30 Minuten
  • Für 5 Personen
  • 1,2 € / Person
  • 305 kcal pro 100 g.

Wie man mit Hühnchen gefüllte Arepas zubereitet .

Wenn wir über Arepas sprechen, müssen  wir direkt auf die andere Seite des Atlantiks gehen, in die traditionellere Gastronomie Venezuelas, Kolumbiens oder Panamas, wo sie normalerweise eher als “Tortillas” bezeichnet werden.

Hier in Spanien sind sie aufgrund der engen Beziehung zwischen Venezuela und den Kanarischen Inseln auch Teil der kanarischen Rezepte.

Zuvor habe ich auf dem Blog einige sehr typische Arepas in Venezuela vorbereitet , die die Füllung „Reina Pepiada“ tragen , und dieses Mal werde ich ein wenig in das Nachbarland Kolumbien ziehen, um eine Füllung für diese Arepas auszuwählen, dh einige Arepas Venezolaner mit kolumbianischer Atmosphäre.

Diese Arepas unterscheiden sich ein wenig in der Zubereitung des Teigs (nach dem traditionellsten venezolanischen Rezept) und einer sehr karibischen Füllung mit Hühnchen, Avocado und reifer Banane .

In dieser Region Lateinamerikas sind Arepas in vielen seiner Gerichte enthalten. Sie probieren sie zu jeder Tageszeit, vom Frühstück bis zum Abendessen, und für viele sind sie in ihren täglichen Menüs unverzichtbar.

Arepas sind ein Offroad- und „nationales“ Lebensmittel, das heißt, sie sind in allen Restaurants und in allen Häusern zu finden, unabhängig von ihrem Zustand und ihrer Kaufkraft. Sie werden gebraten, geröstet oder gegrillt und können sowohl salzig als auch süß sein.

Vorbereitung der Arepas

  1. Genauso wie die venezolanischen Arepas werden wir zuerst den Arepas-Teig zubereiten, dann kochen und dann die Füllung geben, während sie ruhen.
  2. Schließlich werden wir sie füllen und am Tisch genießen.
  3. Für den Arepas-Teig verwenden wir warmes oder lauwarmes Wasser, um das Kneten zu begünstigen.
  4. Gießen Sie in eine große Schüssel das Wasser und Salz (1 Esslöffel Dessert).
  5. Als nächstes fügen wir das Mehl nach und nach hinzu, während wir es mit Hilfe einer Gabel mischen. Nach und nach wird es konsequenter.
  6. Wir kneten jetzt weiter mit unseren Händen, mit Bewegungen von außen nach innen, so dass das Mehl die gesamte Flüssigkeit aufnimmt.
  7. Das Ergebnis ist ein homogener und gleichmäßiger Teig mit einer glatten Textur.
  8. Machen Sie Ihre Hände leicht nass und nehmen Sie kleine Teigportionen auf, um Kugeln zu machen. Wie wenn du Fleischbällchen machst.
  9. Etwa doppelt so groß wie eine Walnuss. Die Kugeln gemacht, wir zerdrücken sie so, dass sie eine runde Form annehmen: eine Dicke von ca. 1,5 cm. Und ungefähr 8-10 cm. Durchmesser.
  10. Wir geben ein wenig Öl auf eine Antihaft-Bratpfanne (oder in eine Pfanne) und kochen die Arepas auf beiden Seiten.
  11. In 5 Minuten fangen sie an, sich außen bräunlich zu färben, und an diesem Punkt werden sie auch innen hergestellt.
  12. Wir nehmen sie auf einen Teller und bedecken sie mit einem Tuch.
  13. Während wir die Füllung vorbereiten, „kochen“ sie weiter mit der Restwärme und sind bereit, wenn wir sie füllen.

Vor dem Kochen. Mayonnaise

  1. Wenn Sie Ihre Füllung mit hausgemachter Mayonnaise begleiten möchten.
  2. Hier haben Sie, wie es geht. Wenn nicht, können Sie immer Ihre Lieblingsmarke für Mayonnaise verwenden.
  3. Wir knacken ein Ei und gießen es in das Mixerglas.
  4. Fügen Sie einen Esslöffel Zitronensaft und ein paar Körner Salz hinzu. Gießen wir das Öl ein.
  5. Wir stellen den Mixer in das Glas, starten ihn und halten ihn ruhig, bis er dick wird.
  6. Mal sehen, wie weiße Fäden mit Mayonnaise-Textur herauskommen.
  7. Wir machen keine Bewegung mit dem Mischer, bis die Mischung Gestalt angenommen hat, dann können wir uns auf und ab bewegen, bis sie homogen ist. Wir reservieren im Kühlschrank.
  8. Sie können alle Tipps zur Herstellung von Mayonnaise im Blog oder mit diesem Video befolgen .

Vorbereitung der Hühnerfüllung der Arepas.

  1. Hühnerfleisch besser als Brust, Oberschenkel, Lendenstück usw. von Teilen, die zart sind und dann können wir leicht zerbröckeln.
  2. Wir schneiden es in kleine Stücke und salzen nach Geschmack.
  3. Knoblauch und Zwiebel in einer kleinen Brunoise fein hacken . Wir pochieren in einer Pfanne. Fügen Sie das Huhn hinzu und braten Sie es an, bis es anfängt zu bräunen.
  4. Wir salzen nach Geschmack. Wir entfernen alles und reservieren auf Küchenpapier.
  5. Die Avocado schälen und das innere Fleisch in kleine Würfel schneiden. Gleich mit der reifen Banane.
  6. Das Hühnerfleisch (plus Knoblauch und Zwiebel) in eine große Schüssel geben und zerbröckeln.
  7. Jetzt fügen wir den Rest der Zutaten hinzu: Avocado, Banane, Mayonnaise , Koriander, fein gehackt, und wir mischen alles gut zusammen.
  8. Sobald wir am Tisch angekommen sind, schneiden wir die Arepa in zwei Hälften, aber ohne das Ende zu erreichen, damit sie fester wird.

Wir füllen und listen. Ein lateinamerikanischer Snack, der Sie fesseln wird und den Sie zu anderen Zeiten mit anderen Zutaten nach Ihren Wünschen füllen können.

Sie können alle Fotos der Schritt für Schritt im nächsten Album sehen.  

Leave a Reply

Your email address will not be published.