Fleisch- und Geflügelrezepte Rezepte für besondere Anlässe

Gebratener gefüllter Truthahn

Gebratener gefüllter Truthahn

Die Info.

  • Schwer
  • 250 Minuten
  • Für 8 Personen
  • 7 € / Person
  • 215 kcal pro 100 g.

Wie man gefüllten Truthahn zubereitet .

Bis vor ein paar Jahren war  gebratener und gefüllter Truthahn nur mit ganz bestimmten Anlässen des Jahres wie Weihnachten oder Thanksgiving verbunden , aber jetzt ist es ein besonderes Gericht für viele Tage im Jahr.

Die Türkei enthält sehr wenig Fett, hat kein Cholesterin und ihr Fleisch ist sehr nahrhaft und lecker. Daher ist es eine großartige Option als Hauptgericht für diese Weihnachtsferien, wenn wir bereits voller Kalorien sind.

Darüber hinaus ist seine Zubereitung einfach, es wird normalerweise wie ein gewöhnliches Huhn gemacht: geröstet oder gefüllt mit anderen Lebensmitteln, aber mehr Zeit in das Backen investieren. Sie haben einige Beispiele auf dem Blog, wie  die Pularda de Convento , die Gallo de Mos  oder die berühmte  Capón de Villalba , die ich im galizischen Stil vorbereite.

Zu Weihnachten finden wir in vielen Häusern auch ausgestopfte Truthähne  . All dies, ohne die leckeren, traditionellen und endlosen Menüs des 24. Dezember zu vergessen.

Und Tatsache ist, dass amerikanische Gerichte viel mehr als Fast Food sind, ihre Gastronomie so heterogen ist wie die verschiedenen Gebiete und insgesamt viel reicher als wir allgemein glauben.

Hinter dem Bild des ” Fast Food ” verbirgt sich eine endlose Anzahl sehr aufwändiger traditioneller Gerichte wie das Star Dish. Ich hoffe es gefällt euch und ihr werdet ermutigt, es an diesen Daten vorzubereiten.

Vor dem Kochen von Truthahn im US-Stil

  • Füllung : Es ist die Füllung des Truthahns. Es wird traditionell aus Maisbrot, Rosinen, Sellerie, Zwiebeln und Nüssen hergestellt. In diesem Fall ersetzen wir die meisten Zutaten durch eine fertige Füllung, die köstlich ist. Am empfehlenswertesten ist es, eine große Menge dieser Füllung zuzubereiten, auch unabhängig voneinander, um eine Quelle einzubringen, und jede, um das, was sie wollen, auf den Teller zu geben.
  • Soße: Es ist die Sauce, die aus den Säften der Putenküche hergestellt und als Beilage verwendet wird.

Vorbereitung der Füllung oder Füllung

  1. Wir bereiten die Füllung oder Füllung in einer großen Pfanne vor. Die Hälfte der Butter mit dem nativen Olivenöl extra erhitzen (um den Erhitzungsprozess zu feiern), bis sie geschmolzen ist.
  2. Wir werden die Zwiebeln, die wir zuvor in kleine Stücke geschnitten haben, etwa 10 Minuten lang bei mittlerer bis hoher Hitze pochieren.
  3. Wir schneiden den Speck in kleine Streifen und geben ihn in die Pfanne und rühren alles sehr gut um, wobei wir die Zutaten integrieren.
  4. Jetzt müssen wir nur noch unsere Füllung oder Füllung (die den ganzen Geschmack von Truthähnen nach amerikanischer Art verleiht) hinzufügen, die Nüsse und Rosinen, die zuvor mit etwas Wasser hydratisiert wurden. Ich rate Ihnen, es 1 Minute lang in einem Glas mit Wasser und Mikrowelle zu machen, es ist mehr als genug.
  5. Fügen Sie ein halbes Glas Wasser hinzu und mischen Sie, lassen Sie die Füllung für ca. 5 Minuten reduzieren.
  6. Diese Füllung verleiht ihm Aromen und das Fleisch absorbiert einen Teil des Geschmacks, komm schon, ein Luxus. Wir werden nicht alles verwenden, nur einen dritten Teil. Wir reservieren in der Pfanne.

Türkei Vorbereitung und Füllung

  1. Nachdem wir den Truthahn sehr gut gewaschen und getrocknet haben, verteilen wir ihn außen und innen mit dem Rest der Butter.
  2. Es hilft nicht nur beim Braten im Ofen, sondern ist auch ein wesentlicher Bestandteil, damit der Truthahn beim Würzen gut an der Oberfläche haftet.
  3. Die Orangen auf den Truthahn reiben und mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Hilfe unserer Hände reiben wir über die gesamte Oberfläche, sogar innerhalb des Tieres.
  4. Jetzt füllen wir den Truthahn, mit Hilfe eines Löffels legen wir die Füllung, die wir reserviert haben, fast unter Druck in die Pfanne, bis wir kein Loch mehr haben.
  5. Um es zu schließen, nähen wir es mit Küchenfaden, ich spiele mit einem Vorteil, weil meine Mutter Schneiderin ist und mir etwas aufgefallen ist.
  6. Nach dem Schließen in eine große Schüssel geben und die Orangen auspressen, indem Sie den Saft über den Truthahn gießen und die Schalen in die Schüssel geben.

Gefüllte Pute backen

  1. Beim Braten des Truthahns ist eine gute Feuerkontrolle erforderlich, um ihn innen zu machen, ohne zu viel zu rösten oder außen trocken zu bleiben.
  2. Wir heizen den Ofen auf 150 ° C vor und erhitzen ihn etwa 15 Minuten lang auf und ab. Nur während wir den Truthahn füllen und schließen.
  3. Wie Sie auf den Fotos sehen können, wird das Tablett zum Boden des Ofens gestellt. Denken Sie daran, dass wir den Truthahn (der sehr groß ist) auf das Gestell legen müssen und er muss eintreten, sodass wir ihn fast bündig mit dem Boden des Ofens direkt über dem Tablett platzieren.
  4. In das Tablett gießen wir ein halbes Glas Wasser sowie den vorherigen Orangensaft und ein paar Zweige Thymian und Oregano (optional). Auf diese Weise hat der Ofen genügend Feuchtigkeit, damit der Truthahn nicht wie ein Stein bleibt.
  5. Wir legen die Quelle mit dem Truthahn auf das Gestell und backen 30 Minuten bei 220 ° C.
  6. Später legten wir Aluminiumfolie auf den Truthahn und backten bei 180 ° C 40 Minuten lang auf und ab für jedes Kilo des Tieres, um zu kontrollieren, dass es uns nicht verbrennt.
  7. Das hat mich 3 Stunden im Ofen gekostet. Der wichtigste Teil dieses Prozesses besteht darin, ihn mit der Brühe zu gießen, die alle 30 Minuten freigesetzt wird. So vermeiden wir, dass das Tier trocken bleibt und die Haut uns verbrennt.
  8. Der Prozess ist nicht schwierig, aber mühsam. Denken Sie daran, dass es 2-3 Stunden sind, in denen wir fernsehen, ein Buch lesen oder uns online verlaufen können. Stellen Sie die Küchenuhr oder den Timer so ein, dass Sie alle 30 Minuten benachrichtigt werden.

Zubereitung der Soßen-Sauce

  1. Um die Garnierung zu vervollständigen, entschied ich mich für eine sehr amerikanische Karottenbegleitung, sehr einfach.
  2. Schneiden Sie die Karotten in Stangen und braten Sie sie in einer Pfanne bei schwacher Hitze mit etwas Butter etwa 30 Minuten lang an, bis sie weich sind.
  3. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit etwas Zimt und gemahlenem Kreuzkümmel bestreuen. Unglaublich, das Gericht zu begleiten.
  4. Ich habe auch die Cranberry-Sauce zubereitet, ohne mein Leben zu verkomplizieren. Sie müssen es nur bei mittlerer Temperatur in einen Topf geben, ein oder zwei Löffel Wasser hinzufügen und mit einigen Stangen alles mischen. Auf die gleiche Weise machen wir die Sauce, um den Truthahn zu begleiten.
  5. Wir gießen anderthalb Gläser heißes Wasser und drei Esslöffel der Soße (für den Truthahn zubereitet) in einen Topf.
  6. Wir rühren, bis es dick ist. Wir behalten uns vor.

Abschlusspräsentation des ausgestopften Truthahns

  1. Sobald wir alles vorbereitet, tierisch und garniert haben, entfernen wir das Tier zu einer Basis, wo wir es schnitzen können. Es muss eine feste Oberfläche sein, damit sie sich nicht zu stark und vorsichtig bewegt. Wir schnitzen und schneiden sie. Es ist der schwierigste Teil. Wenn sich jemand freiwillig meldet, lehnen Sie ihn nicht ab.
  2. Wir füllen die Füllung im Tablett mit der Brühe und den Säften, die der Truthahn freigesetzt hat.
  3. Wir fügen alle Füllungen oder Füllungen hinzu, die wir reserviert haben, und mischen sie gut, damit wir mehr Geschmack bekommen. Dies ist das Beste vom Gericht, es ist auf jeden Fall lecker.
  4. Zum Teller legen wir ein Stück Truthahn, etwas Füllung und die Beilagen. Wenn Sie Bratkartoffeln mögen , werden diese nicht bemalt oder eine Beilage aus Erbsen mit Truthahnsauce … lecker.

Einfach toll, ein 10-Punkte-Rezept, das Ihre Gäste beeindrucken wird.

Tipps für eine Türkei Gefüllte Türkei

  • Dieser Truthahn wird traditionell von einer Füllung aus Maisbrot und Salbei begleitet und traditionell mit einer Gelee- oder Cranberrysauce serviert.
  • Und um diese reichhaltige Mahlzeit zu beenden, können Sie ein gutes Dessert nicht verpassen, es wird normalerweise mit seinem berühmten Apfelkuchen, Apfelkuchen oder einem köstlichen Schokoladen-Brownie begleitet .
  • Sie können auf dem Foto sehen, dass der Truthahn viel größer als ein Huhn ist und dass dies nicht einer der schönsten war. Glücklicherweise ist der Käfer bereits vorbereitet, leer und sauber, aber es ist wichtig, ein wenig Wasser zu geben, um Verunreinigungen zu entfernen und ihn mit saugfähigem Papier zu trocknen.
  • Die Saucen (vorher erhitzt) geben wir in einige separate Untertassen, damit jeder gießen kann, was er will.
  • Denken Sie nicht daran, frühere Gerichte zuzubereiten, es muss ein einzigartiges Gericht sein, mit einem guten amerikanischen Dessert wie Kürbiskuchen oder Kürbiskuchen , Kaffee oder Tee und gut gewässert mit dem Wein, den Sie am meisten mögen!

Ursprung der Thanksgiving-Türkei-Tradition

  • Der Truthahn ,   von den spanischen Eroberern Gallina de las Indias genannt , stammt aus Mexiko, wo die Azteken ihn Guajalote nannten. Er kam im ersten Drittel des 16. Jahrhunderts durch die Jesuiten aus diesem Land nach Europa.
  • Daher wurde der Truthahn ursprünglich ” Jesuit ” genannt. Zu dieser Zeit wurde es ein Symbol der Delikatesse, das der Monarchie und der High Society vorbehalten war, und später ein Protagonist der Weihnachtsessen und -abende.
  • Die Engländer nannten es ” Truthahn “, weil sie es in der Türkei entdeckten und es zum klassischen Weihnachtsgericht machten  .
  • Die Putenbratenfüllung ist eine der Optionen für den Erntedankfest (Erntedankfest) . Eine traditionelle Feier der Vereinigten Staaten, die jedes Jahr am vierten Donnerstag im November, dem 22. November, gefeiert wird.
  • Im Allgemeinen versammeln sich an diesem Feiertag Familie und Freunde an einem Tisch, um ein Bankett zu teilen. Obwohl seine Ursprünge religiös sind, gilt es als weltliches Fest.
  • Die meisten Menschen in den Vereinigten Staaten feiern diesen Feiertag mit Familientreffen in ihren Häusern, wo sie ein Fest vorbereiten. In vielen Häusern ist es üblich, ein Dankgebet zu sprechen, und das traditionelle Hauptgericht zum Mittag- oder Abendessen ist ein großer gebratener oder gebackener Truthahn.

Leave a Reply

Your email address will not be published.