Fleisch- und Geflügelrezepte

Rindfleisch in Sauce

Rindfleisch in Sauce

Die Info.

  • Einfach
  • 70 Minuten
  • Für 4 Personen
  • 2,5 € / Person
  • 280 kcal pro 100 g.

Wie man Rindfleisch in Sauce macht . Es ist eine wahre Freude, diese Art von traditionellen Rezepten zu kochen, die Teil des Rezeptbuchs Ihres Lebens in jedem Haushalt sind.

Einfache Gerichte, voller Geschmack und nicht in Eile, sind zumindest für mich die besten.

Das geschmorte Rindfleisch oder geschmortes Rindfleisch unterstützt viele Optionen. Es ist eine Grundzutat zu Hause, und ein guter Beweis dafür ist bereits die Anzahl der Rezepte, die wir auf dem Blog veröffentlicht haben.

Sie finden eine gute Anzahl von Eintöpfen und Rindfleischeintöpfen mit unterschiedlichen Schnitten und Zubereitungszeiten. Wie kann der Rindfleischeintopf mit Kartoffeln sein , der eines Lebens; der französische Bourguignon-Rindfleischeintopf , der Rindfleischeintopf- Rotwein  oder das Rindfleisch Fricandó , ein typisch katalanisches Rezept.

Alle von ihnen sind Rezepte, bei denen das Kalbfleisch der Protagonist ist, und sie werden mit Zeit und Liebe zubereitet, was ihnen den Erfolg am Tisch garantiert. Eintöpfe sind ein sicherer Wert, das ist klar. Ein gutes handwerkliches Brot, ein wenig Wein und was für eine Party Sie am Tisch genießen werden.

Dieses Rezept ist perfekt für Tagesmenüs und auch für Familienessen. Es ist so vielseitig, dass es auch perfekt ist, um den Tupper zur Arbeit zu bringen. Ich bin sicher, Sie werden dieses Gericht lieben, weil es wirklich lecker ist.

Zubereitung des Kalbs in Sauce

  1. Wir beginnen mit dem Waschen und Hacken des Gemüses in kleine Würfel (Brunoise). Wir behalten uns vor.
  2. In einen Topf ein Blatt Olivenöl extra vergine gießen und erhitzen. In der Zwischenzeit das Fleisch würzen (nach Geschmack) und durch Mehl geben.
  3. Das Fleisch in den Auflauf geben und das Rindfleisch bei starker Hitze anbraten. Wir ziehen uns zurück und reservieren.
  4. In demselben Öl das Gemüse 5 Minuten lang (bei starker Hitze) anbraten, damit es weich wird und kocht. Wir salzen nach Geschmack.
  5. Dann fügen wir das Fleisch, den Wein und das Wasser wieder hinzu. Wir mischen alles, decken es ab und lassen es 45 Minuten bei schwacher Hitze kochen.
  6. Nach der Zeit werden wir die Sauce zubereiten. Wir nehmen die Kalbsstücke aus dem Auflauf.
  7. Wir zerdrücken das Gemüse mit dem Mixer (wir können es durch einen Brei geben, es dauert länger, aber es wird besser), bis wir eine feine Sauce haben und gut verbunden sind.
  8. Zum Schluss fügen wir das Fleisch noch einmal hinzu, mischen und kochen alles zusammen für weitere 5 Minuten, wobei der Auflauf abgedeckt ist.
  9. Wir servieren heiß am Tisch und begleiten die Beilage, die uns am besten gefällt: Bratkartoffeln, weißer Reis, Quinoa, Couscous usw.

Was wichtig ist, ist ein gutes Brötchenbrot, um nicht aufzuhören, in der Sauce zu mahlen.

Ich ermutige Sie, es zu Hause zu versuchen. Sie können alle Schritt-für-Schritt-Fotos dieses Rezepts für Rindfleisch in Sauce  in diesem Album sehen.

Tipps für ein Kalbfleisch in einer leckeren Sauce

  • Um mit diesem Rindfleisch in Sauce nicht zu versagen, ist es wichtig, ein gutes Produkt zu verwenden. Das gleiche setzt etwas mehr Kosten voraus, aber das Endergebnis wird es wert sein.
  • Das galizische Rindfleisch verwende ich immer als Garantie für Qualität und Geschmack. Dann etwas Gemüse vom Gemüsehändler in der Nachbarschaft, das fertig ist, so dass die resultierende Sauce spektakulär ist.
  • Die besten Stücke zum Kochen sind solche mit streifigem Fett, wie der Rock, die Nadel, die Blutwurst, die Wangen, weil sie saftig und weich sind und dort der Geschmack des Essens gefunden wird. Seltsamerweise sind sie die am wenigsten edlen, aber langsames und langwieriges Kochen wirkt Wunder in ihnen und das Ergebnis ist Film.

Leave a Reply

Your email address will not be published.