Fleisch- und Geflügelrezepte

Brathähnchen mit Senf und Honig

Brathähnchen mit Senf und Honig

Die Info.

  • Einfach
  • 60 Minuten
  • Für 4 Personen
  • 1,5 € / Person
  • 280 kcal pro 100 g.

Wie man Brathähnchen mit Senf und Honig macht .

Ich gebe es zu, ich liebe Brathähnchen in all seinen Formen und Zubereitungen.

Ich kann mir vorstellen, dass Sie an der Menge an Hühnchenrezepten   , die Sie auf dem Blog finden, etwas bemerkt haben werden .

Mir gefällt, wie einfach es ist, mit dieser Art von Fleisch ein reichhaltiges und gesundes Gericht zu bekommen. Weil sein Preis billig ist, weil er fettarm ist, leicht und leicht verdaulich ist und weil er köstlich ist.

Auf dem Blog haben Sie ein Rezept mit gebackenem oder gebratenem Hühnchen , wie Zitronenbrathähnchen , fast so einfach wie dieses Rezept. Obwohl nicht mit Oberschenkeln wie in diesem Fall, sondern mit einem der Teile, die ich am meisten mag, die berühmten Flügel im Ofen mit Barbecue-Sauce . 

Aber es gab eine, die ich schon lange vorbereiten wollte, und sie gehört zu den Klassikern, Brathähnchen mit Senf und Honig .

Wenn wir über Brathähnchen sprechen , ist es zunächst fast unmöglich, dass wir kein großartiges Rezept haben, aber in diesem Fall wird das Huhn von einer Sauce begleitet, die mir persönlich beeindruckend erscheint, mit Senf, Honig und einem Hauch Alkohol, Brandy.

Die Kombination von Senf mit Honig eignet sich perfekt zum Ankleiden, Marinieren, Würzen oder Begleiten von fast jeder Art von Fleisch, nicht nur von Hühnchen. Probieren Sie es zu Hause und Sie werden es mir sagen.

Wie immer liegt das Erfolgsgeheimnis des Gerichts in der Qualität der Zutaten. Je besser das Huhn, desto besser das Ergebnis. Mit dem gleichen Senf sollte es, wenn nicht der beste, sein, wenn Sie es am meisten mögen.

Der Kern der Sache liegt im Anteil oder Prozentsatz der Inhaltsstoffe. Wenn mehr oder weniger Menge Senf oder Honig.

In diesem Rezept habe ich das persönliche Gleichgewicht dieser beiden Produkte in einer Sauce gefunden, wodurch eine süß-saure Beilage entsteht, in der das Huhn gekocht wird, was, wie ich Ihnen versichere, lecker ist.

Zubereitung von Hühnchen mit Senf und Honig

  1. Wir reinigen den Hühnerschinken und entfernen die Haut. Für diejenigen, die sich für Hühnerhaut begeistern, können Sie es im Braten lassen.
  2. Wir entfernen auch die Reste von Fett. Wir legen das Huhn in eine für den Ofen geeignete Schüssel, gießen den Brandy leicht ein und reservieren.
  3. In einer Schüssel die gehackten Knoblauchzehen, den Senf, den Honig (Sie können ihn durch eine Honig-Senf-Sauce ersetzen ), die gehackte frische Petersilie und den Zitronensaft mischen. Gut mischen.
  4. Mit einer Küchenbürste ¾ Teile der Sauce auf dem Huhn verteilen und den Rest aufbewahren.
  5. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  6. Mit dem zuvor heißen Ofen 25 Minuten bei 180 ° C backen.
  7. Nach dieser Zeit drehen wir jeden Schinken und verteilen ihn erneut mit dem Rest der Sauce. Noch 25 Minuten backen.
  8. Wir servieren das Brathähnchen mit Honig und Senf sehr heiß.

Ich empfehle Ihnen, es mit einer Beilage aus weißem Reis, gerösteten, gekochten, gebratenen Kartoffeln oder mit einem Salat zu begleiten.

Wenn Sie verschiedene und besondere Geschmacksrichtungen haben, wird Ihnen dieses Gericht gefallen. Mit der knusprigen Außenseite des Huhns und sehr zart im Inneren.

Sie können den Fotos dieses Karussells Schritt für Schritt dieses Rezepts für Brathähnchen mit Senf folgen .

Leave a Reply

Your email address will not be published.