Rezepte für Desserts und Süßigkeiten

Weihnachtstannen aus Blätterteig gefüllt mit Trüffeln

Weihnachtstannen aus Blätterteig gefüllt mit Trüffeln

Die Info.

  • Einfach
  • 25 Minuten
  • Für 8 Personen
  • 0,6 € / Person
  • 305 kcal pro 100 g.

Wie man Weihnachtstannen aus Blätterteig und Trüffel macht.

Da Weihnachten auf dem Höhepunkt ist und so viele Schulferien in Sicht sind, müssen wir über einfache, reichhaltige Rezepte nachdenken, die wir mit den Kindern machen können, um eine gute Zeit mit ihnen zu haben, während wir kochen.

Diese Blätterteig- und Trüffeltannen sind ein Kinderspiel, sogar einfacher als der Blätterteigbaum, den ich Ihnen letzte Woche gezeigt habe. Es ist ein Dessert , das Preise bleibt, sehr schöne Tannen und als Blätterteig haben sie einen knusprigen Biss, der mit Schokolade überfüllt ist.

Es ist auch nicht süßlich, daher ist es eine leichte Alternative, wenn die Weihnachtsmahlzeiten – wie jedes Jahr – zu reichlich waren.

Wir haben den Blätterteig mit einem Tannen-Ausstecher geformt, können aber auch andere Weihnachtsmotive verwenden.

Das gleiche gilt für die Füllung. Wenn wir es eilig haben, können wir direkt Kakaocreme, Kakaocreme , Marmelade, Dulce de Leche oder eine Mischung aus mehreren Füllungen verwenden, um den Geschmack zu variieren. 

Zubereitung von Weihnachtstannen aus Blätterteig und Trüffel

  1. Wir beginnen mit der Zubereitung des Trüffels, indem wir die Schokolade in einem Wasserbad schmelzen. Fügen Sie den Zucker und die flüssige Sahne hinzu, rühren Sie, bis alles gut integriert ist.
  2. Wenn die Schokoladenmischung warm ist, geben wir sie in einen Spritzbeutel und lagern sie im Kühlschrank. Wir rollen den Blätterteig aus.
  3. Mit einem Ausstecher machen wir Tannen. Wir kneten die übrig gebliebenen Nudeln mit einem Nudelholz, um mehr Tannen zu bekommen. Wir lassen sie auf dem Backblech auf Pergamentpapier
  4. Wir bedecken die Tannen mit einem weiteren Blatt schwefelhaltigem Papier und legen ein Tablett oder eine Auflaufform darauf, damit es Gewicht macht und der Blätterteig nicht anschwillt. Wir heizen den Ofen auf 200 ºC vor.
  5. In der mittleren Schale 10 Minuten bei 200 ºC backen (mit Luft auf und ab erhitzen).
  6. Wir nehmen aus dem Ofen und lassen auf einem Rost abkühlen.
  7. Wenn die Tannen knusprig sind, geben wir Schokolade darauf (wir verwenden die Hälfte) und bedecken sie mit dem Rest der Tannen, um ein gefülltes Blätterteig-Sandwich zu machen.
  8. Wir streuen Puderzucker mit Hilfe eines Siebs zum Dekorieren und Fertigstellen. Sie sehen, dass es nicht kompliziert ist und sie perfekt sind, um den Nachmittag mit den Kleinen beim Kochen zu verbringen.

Hier haben Sie Schritt für Schritt Fotos, auf denen ich zeige, wie Sie dieses Rezept für mit Trüffeln gefüllte Weihnachtstannen vorbereiten . Verpassen Sie kein Detail, damit es köstlich ist.

Tipps für perfekte Weihnachtstannen

  • Wenn wir Zeit haben und einen hausgemachten Blätterteig zubereiten, ist das Ergebnis viel besser. Aber der gekaufte Blätterteig ist es auch wert, dass er von Qualität ist, damit das Rezept perfekt wird.
  • Der Blätterteig muss sehr kalt sein, damit er leicht zu handhaben ist und wir dem Baum eine schöne Form geben können.
  • Wenn sich Ihr Ofen von unten nicht gut erwärmt, versuchen Sie, die Tannen nur unter Hitze zu brennen, und stellen Sie das Backblech auf den Boden. Damit stellen wir sicher, dass der Blätterteig gut gekocht ist.
  • Obwohl es besser ist, rechteckige Blätterteigblätter zu verwenden, können auch runde Blätter verwendet werden, obwohl beim Schneiden der Tannenform mehr Abfall anfällt.
  • Wenn wir der Schokolade Zimt- und Haselnussstücke hinzufügen, erhalten wir einen ganz besonderen Geschmack. Wir können sogar mit unserer Lieblingsschokolade oder Haselnusscreme füllen , ob hausgemacht oder nicht. Ich überlasse es Ihrer Wahl.

Leave a Reply

Your email address will not be published.