Rezepte für Desserts und Süßigkeiten

Rotwein French Toast

Rotwein French Toast

Die Info.

  • Halb
  • 60 Minuten
  • Für 8 Personen
  • 0,4 € / Person
  • 233 kcal pro 100 g.

Französisches Toastrezept des Rotweins. Dieses Dessert ist perfekt für jede Feier, aber es scheint mir , dass es wie ein Zauber als einer der passen würde bekanntesten Dessert – Rezepte für Ostern, den Rotwein torrijas.

Wer mag keinen French Toast ? Und der Wein? Nun, mit diesem Rezept können Sie nicht scheitern. Obwohl es sehr einfach zuzubereiten ist, muss ich zugeben, dass es die Küche voller Töpfe verlassen wird. Aber das Gute an diesem Osterdessert ist, dass es ein paar Tage vor jeder Feier perfekt zubereitet werden kann und Sie es vermeiden, die Küche am selben Tag der Veranstaltung abzuholen, an dem Sie sie servieren werden.

Wie viele Arten von French Toast finden Sie im Blog? Ich versichere Ihnen, dass ich nach all den Jahren French Toast in vielen Formaten gesammelt und probiert habe, mit Wein (den letzten, die ich zubereitet habe), der klassischen Milch, mit Sirup, karamellisiert, mit Zimt, gefüllt mit Gebäckcreme, mit Toffee, in Canutillo-Form, mit Schokolade, … komm schon, es gibt viele Versionen, die reicher sind!

Ich empfehle Ihnen daher, sich für gute Produkte zu entscheiden, die rechtzeitig gekauft wurden, um die hohen Preise dieser Monate zu vermeiden, und sie mit einem kreativen Touch und, wenn möglich, billig zu kochen, wie in diesem französischen Toast … finden Sie nicht? Mit diesem  Rezept für French Toast werden sicherlich alle Ihre Gäste begeistert sein.

Ein einfaches Dessert, das Ihr Ostermenü zu einer unvergesslichen Erinnerung macht. Jetzt wissen Sie also, wie Sie das Menü vorbereiten, das Sie vorbereiten möchten, und hören nicht auf, leckere Rezepte zu verwenden, um gute und günstige Ideen für diese Daten zu erhalten.

Zubereitung des Weinaufgusses für den French Toast

  1. In der Nacht zuvor werden wir einen Aufguss von Wein zubereiten. In einem mittelgroßen Topf 750 ml Wein, 400 ml Wasser, die Orangenschale, 300 g Zucker und die Zimtstange hinzufügen.
  2. Wir stellen es auf mittlere / hohe Hitze und lassen es 4 oder 5 Minuten kochen. Nach der Zeit schalten wir das Feuer aus und lassen es bei geschlossenem Deckel während der Nacht (mindestens 8 Stunden) ruhen.
  3. Am nächsten Tag entfernen wir den Zimt und die Orangenschale von der Infusion, die wir vorbereitet haben, und beginnen mit der Herstellung des French Toast.
  4. Wir schneiden das Brot in nicht sehr dicke Scheiben (ca. 1,5 cm-2 cm). Wir behalten uns vor.
  5. In einem tiefen Teller schlagen wir die Eier und mischen sie mit einem halben Esslöffel Weißzucker und einer Prise Salz. Gut mischen, bis alle Zutaten integriert sind. In einen anderen tiefen Teller geben wir drei oder vier Töpfe des Weinaufgusses.
  6. Wir geben die Scheibe zuerst durch den Weinteller und dann durch das Ei. Es muss beidseitig imprägniert sein, darf aber nicht tropfen.
  7. Sie können die überschüssige Flüssigkeit entfernen, indem Sie leicht mit den Händen drücken, um das Brot nass zu lassen, ohne zu tropfen. Wenn es mehr Wein oder mehr Eier braucht, um das Brot einzutauchen, fügen wir es hinzu und fahren fort.

Den French Toast mit Rotwein anbraten

  1. Wir bereiten eine große Pfanne mit viel Sonnenblumenöl, der Haut einer Zitrone und einer Zimtstange vor und stellen sie auf mittlere Hitze.
  2. Wenn das Öl heiß ist und gut mit den Aromen von Zitrone und Zimt imprägniert wurde, entfernen Sie diese beiden Zutaten und geben Sie das Brot in die Pfanne.
  3. Viele Scheiben sollten nicht gleichzeitig gebraten werden, um zu vermeiden, dass das Öl seine Festigkeit verliert und das Brot zu fettig ist.
  4. Lassen Sie die Scheiben auf beiden Seiten bräunen. Sobald wir fertig sind, entfernen wir sie und lassen sie das überschüssige Öl in einem Teller auf Küchenpapier abtropfen.
  5. Wir bereiten die Mischung aus Zucker und Zimt vor. Ich verwende 100 g Zucker und einen Esslöffel Kaffee, Rasa, Zimt, aber wenn Sie Zimt wirklich mögen, können Sie mehr hinzufügen.

Abschlusspräsentation des French Toast mit Rotwein

  1. Wir kommen an dem French Toast vorbei, der einmal mit der Mischung aus Zucker und Zimt gebraten wurde. Wir behalten uns vor.
  2. Mit dem verbleibenden Weinaufguss bereiten wir einen etwas dickeren Sirup zu. Dazu geben wir noch 200 Gramm Zucker in den Topf, in den wir den Aufguss hatten.
  3. Lassen Sie es bei mittlerer / hoher Hitze etwa 15-20 Minuten kochen oder bis die Flüssigkeit ein wenig reduziert ist und wir eine etwas dickere Textur haben, ohne Honig zu sein.
  4. Sobald wir es vom Herd nehmen, wird der Sirup von selbst fertig eindicken. Wir lassen es 10 Minuten ruhen.
  5. Wir bestreuen den French Toast leicht mit dem Weinsirup und haben unseren French Toast bereits servierfertig. Ich lasse sie lieber warm oder nehme sie sogar kalt, aber die Vielfalt ist der Geschmack.

Diese  Rotwein-Torrijas sind ein Klassiker von Ostern, den nur die Ältesten nehmen konnten und den die Kinder uns nicht essen ließen, weil sie Wein mitbrachten. Jetzt, wo wir unsere Jahre haben, fallen sie paarweise.

Denken Sie daran, dass es am besten ist, sie so zu nehmen, wie sie sind oder in einer Schüssel oder einem tiefen Gericht serviert werden, das in den süßen Weinsirup getaucht ist. Sie können sogar ein wenig Honig hinzufügen, wenn Sie die Süßigkeit wirklich mögen. Und wenn Sie süß mögen, aber nicht mit Zucker und Zimt klebrig sind, sind sie auch sehr gut.

Verpassen Sie nicht Schritt für Schritt dieses Rezept für den French Toast  in diesem Album, es wird köstlich sein.

Tipps und Empfehlungen für Ihren French Toast

  • Wir können versuchen, unseren eigenen French Toast zu Hause mit der Version zuzubereiten, die uns am besten gefällt. Sie können den Wein durch Weißwein oder sogar Cava oder Süßwein ersetzen. Verwenden Sie einen guten Rotwein, ich empfehle eine Mencía aus meinem Land, es hat normalerweise Grenache. Diese Art von Traube verleiht Ihrem French Toast eine Farbe. Das Veilchen, das fast wie ein Nazaräer aussieht.
  • Sie sind auch köstlich mit einem guten Hafen oder einem Pedro Ximénez, sie sind ein bisschen teuer, obwohl Sie versuchen können, weniger zu tun, damit sie nicht aus dem Budget gehen. Ein authentisches und leckeres Rezept für Fastengebäck.
  • Am ratsamsten ist, dass wir das Brot ein oder zwei Tage vorher kaufen. Wir schneiden es in Scheiben, legen es auf ein Backblech und bedecken es mit einem Tuch, bis wir den French Toast zubereiten.
  • Wenn Sie Ihr eigenes französisches Toastbrot herstellen können , das viel kompakter ist und perfekt für Wein oder Milch geeignet ist, sind sie viel besser.
  • Diese Art von Brot, insbesondere French Toast, finden Sie auch in fast allen Konditoreien, Supermärkten und Kaufhäusern. Dieses Rezept eignet sich auch für das Brot, das Ihnen am besten gefällt. Auch mit Brioche oder süßeren Broten.
  • In diesem Rezept habe ich Sonnenblumenöl verwendet, aber wenn Sie den Hauch von Olivenöl mögen, verwenden Sie ein mildes. Das Öl mit Zimt und mit der Haut einer Zitrone oder Orange abschmecken. Es macht den Geschmack sehr weich und behält seine großartigen Eigenschaften bei.

Leave a Reply

Your email address will not be published.