Fisch- und Meeresfrüchte-Rezepte

Kabeljau oder spirituelles Bacalhau. Portugiesisches Rezept

Kabeljau oder spirituelles Bacalhau. Portugiesisches Rezept

Die Info.

  • Halb
  • 60 Minuten
  • Für 4 Personen
  • 2,25 € / Person
  • 305 kcal pro 100 g.

Wie man einen   spirituellen Kabeljau macht . Das erste Mal, dass ich es gegessen habe, war vor langer Zeit in Lissabon, als ich noch mit meinen Eltern im Urlaub war. Ich habe es damals geliebt.

In Portugal gibt es für jeden Tag des Jahres ein Kabeljau-Rezept , das mir am besten gefällt. Wenn man über dieses Land spricht, verbindet jeder seine Gastronomie mit Kabeljau und es ist eines der wenigen Länder, in denen sein typisches Gericht, Kabeljau , nicht direkt an seinen Ufern gekauft werden kann. Diese Art befindet sich im Grunde genommen im Nordatlantik und wird aus Norwegen in die portugiesischen Tische importiert.

Obwohl ich heute meinem saftigen spirituellen Kabeljau den ganzen Stellenwert einräumen werde , möchte ich die große Vielfalt an Fisch hervorheben, die Sie in der portugiesischen Küche probieren können. Auf seinen Märkten finden Sie unter vielen anderen Arten Sardinen, Thunfisch und Makrelen von hervorragender Qualität.

Dieses Gericht ist sehr einfach zuzubereiten. Die Mischung aus Bechamel und süßer Zwiebel-Karotten-Sauce ist verrückt. Obwohl Sie mit dem Bechamel nicht sehr befreundet sind, versichere ich Ihnen, dass es fast nicht auffällt. Der letzte Schliff, der am Gaumen verbleibt, bedeutet, dass Sie es nicht vermeiden können, ein- oder zweimal zu wiederholen. Was den Käse betrifft, habe ich eine ausgehärtete Mischung aus Schafen und Ziegen verwendet, und das Ergebnis war außergewöhnlich.

Für die Zubereitung muss man einige Strohkartoffeln zubereiten , ich benutze normalerweise eine Mandoline. Wenn Sie Bratkartoffeln sehr mögen oder sie oft schneiden oder kratzen, ist es am besten, eine zu Hause zu haben, damit Sie einen beeindruckenden goldenen Kabeljau oder Brás haben .

Eine andere Möglichkeit besteht darin, die Kartoffeln in dünne Scheiben und dann in sehr dünne Streifen zu schneiden. Sie können jedoch auch gefrorene Kartoffeln mit extra feinem Schnitt oder Stroh kaufen. Ich bevorzuge die natürliche Kartoffel, aber wie ich immer sage, ist es Ihre Wahl.

Auf jeden Fall kann ich garantieren, dass Sie diese Art der Zubereitung von Kabeljau lieben werden. Es ist ein würdiges Gericht für jedes Meeting, bei dem Sie beeindrucken möchten, und es ist auch sehr einfach zuzubereiten. Was können Sie mehr verlangen?

Vor dem Kochen. Wie wir Kabeljau entsalzen

  1. Das erste, was wir tun werden, ist die Lenden zu hacken. Als nächstes werden wir sie in Wasser tauchen. Es ist wichtig, dass die Stücke vollständig mit Wasser bedeckt sind, daher müssen sich die Größe des Behälters und das Wasser an die Menge des zu entsalzenden Kabeljaus anpassen.
  2. Um fast das gesamte Salz zu entfernen, muss es mindestens 48 Stunden lang eingeweicht werden, wobei das Wasser drei- oder viermal (ungefähr alle 6 Stunden) gewechselt wird. Der Begriff kann jedoch verkürzt werden, wenn ein wenig Salz bevorzugt wird.

Vorbereitung des Kabeljaus

  1. Wir bringen Wasser zum Kochen und fügen, wenn es kocht, die entsalzten Dorschlenden hinzu. Wir machen das Feuer aus und lassen es im Wasser abkühlen. Wenn das Wasser warm ist, entfernen wir die Dorschlenden und entfernen die Haut. Zerbröckeln Sie den Kabeljau und reservieren Sie ihn.
  2. Wir schneiden die Kartoffel mit der Mandoline in der fein geschnittenen Position. Wenn Sie keine Mandoline haben, können Sie die Kartoffel in Scheiben und dann in sehr dünne Streifen schneiden. Wir setzen sie einweichen.
  3. Dann die Kartoffeln abtropfen lassen. Es ist wichtig, das Wasser gut zu entfernen, damit das Öl beim Braten nicht springt. Salamos.
  4. Wir braten die Kartoffeln mit viel Öl in zwei Chargen, damit sie nicht zusammenkleben. Sie sind so locker wie möglich. Wir werden sie umdrehen, damit sie nicht unten brennen. Wenn sie goldbraun sind, nehmen wir sie heraus und lassen sie das Öl mit saugfähigem Papier auf einem Teller abtropfen.
  5. Zwiebel, Karotte und Knoblauch hacken. Zuerst legen wir die Zwiebel mit dem Lorbeer, damit es fertig ist. Wenn die Zwiebel durchsichtig ist, fügen Sie die Karotte hinzu und lassen Sie sie ca. 3 Minuten braten. Als nächstes legen wir den gehackten Knoblauch. Bei sehr schwacher Hitze (bei 3 oder 4 von 10) lassen wir die Sauce kochen, bis der Knoblauch golden ist, aber achten Sie darauf, ihn nicht zu verbrennen. Wenn es fertig ist, nehmen wir es vom Herd und reservieren es in derselben Pfanne.

Zubereitung des Bechamels

  1. Für die Bechamelsauce geben wir einen Esslöffel Mehl, zwei Stücke oder Esslöffel Butter und einen Strahl natives Olivenöl extra (wie zwei Esslöffel Öl) in eine große Pfanne.
  2. Wir mischen diese Zutaten und achten darauf, dass keine Klumpen entstehen.
  3. Wir gießen die Milch nach und nach ein, halten an und rühren um, damit sie nicht klumpig werden, und fügen die Milch erneut hinzu. Als nächstes fügen wir Muskatnuss, Salz und Pfeffer nach Geschmack hinzu.
  4. Es ist ratsam, dass das Bechamel nicht zu dick, sondern leicht ist, aber wenn es zu flüssig ist, können Sie einen Esslöffel Maismehl hinzufügen und umrühren, bis es etwas dicker wird, aber ich wiederhole, nicht zu viel. In der Hitze des Ofens aufbewahren, aber bei ausgeschaltetem Feuer oder Hitze.

Kabeljau backen und Präsentation

  1. Wir stellen den Sofrito auf sehr niedrige Hitze und fügen den zerkleinerten Kabeljau, die Strohkartoffeln und die Petersilie hinzu.
  2. Wir braten es für eine Minute und nehmen es in einen Tontopf oder ähnliches, der ofenbeständig ist.
  3. Wir geben das Bechamel über die vorherige Mischung und lassen es homogen. Dann legen wir den geriebenen Käse darauf.
  4. Und bei ca. 180 ° C in Gratin- oder Grillposition gebacken, bis die Oberfläche golden ist (ca. 25 oder 30 Minuten).
  5. Wir nehmen es aus dem Ofen und servieren es heiß.

Sie werden Ihre Gäste überraschen und es ist schnell, einfach und günstig. Und wenn Sie es noch spezieller machen möchten, können Sie etwas Blätterteigvolván kaufen, es füllen und vor dem Servieren überbacken, Sie werden es lieben!

Genießen Sie alle Rezepte für Fisch und Meeresfrüchte , die wir auf dem Blog haben.

Leave a Reply

Your email address will not be published.