Rezepte für Desserts und Süßigkeiten

Ghost Brownies. Halloween-Rezept

Ghost Brownies. Halloween-Rezept

Die Info.

  • Einfach
  • 50 Minuten
  • Für 8 Personen
  • 0,4 € / Person
  • 370 kcal pro 100 g.

Wie man Ghost Brownies macht . Ein Schokoladendessert ist immer ein Hit, fast jeder mag es. Wenn es sich um einen klassischen Schokoladen-Brownie mit Nüssen handelt , bleibt sicherlich nichts übrig.

Die Idee für das heutige Halloween-Dessert sind Geister mit Schokoladenkörper und eine Savanne mit einer Glasur aus Marcapone-Käse und Orange. Die Kombination ist herrlich, die perfekte Konsistenz von Schokolade und die Geschmeidigkeit von Frischkäse und Zitrusfrüchten, ein wahres Kunstwerk.

Eine Schachtel dieser Brownies wird am 31. Oktober auf jeder Party triumphieren , egal ob bei Ihnen zu Hause oder bei Ihren Freunden, jeder wird sie lieben. Die schrecklichste Nacht des Jahres ist sehr nah und wenn Sie noch nach einer Idee für die Halloween-Party suchen, sind diese geisterhaften Brownies Ihre Option, Ihre Kleinen und die nicht so Kleinen werden nicht einmal die Krümel verlassen.

Schokolade, Käse und Nüsse, diese Brownies kombinieren ihre Aromen perfekt. Ich ermutige Sie, diese verschiedenen und originellen Geisterkekse zuzubereiten, um eine lustige Nacht in Begleitung der Menschen zu genießen, die Sie lieben.

Zubereitung von Phantom Brownies

  1. Das erste ist, den Brownie vorzubereiten. Ich habe eine 20 x 20 cm große Glasschale und Backpapier verwendet.
  2. Die Größe des Tabletts ergibt 7 großzügige Ghost Brownies, aber alles hängt davon ab, wie dick es sein soll. Wenn Sie sie kleiner haben möchten, verwenden Sie ein größeres Fach.
  3. Wir legen das Tablett aus und verteilen es mit Butter. Das Backpapier mit Schokoladenpulver bestreuen.
  4. Ich habe kein Mehl verwendet, weil ich beim letzten Mal kleine weiße Mehlflecken auf der Basis hatte. Mit diesem Trick lösen wir dieses Problem und geben diesem Kuchen mehr Geschmack.
  5. Gießen Sie die geriebene Schokolade oder kleine Stücke mit der Butter in eine Schüssel. Wir stellen es für 4 Minuten bei mittlerer Temperatur in die Mikrowelle.
  6. Wir entfernen und mischen die Mischung gut mit einem Stab, bis eine Creme ähnlich der Schokoladencreme entsteht.
  7. In einer großen Schüssel die Eier mit dem Zucker schlagen, bis eine schaumige Sahne übrig bleibt. Fügen Sie den Esslöffel Vanille und das Backpulver hinzu.
  8. Gießen Sie die Schokoladencreme in die vorherige Schüssel und mischen Sie sie gut mit den Stangen.
  9. Wir sieben das Mehl mit einem Sieb und fügen es der vorherigen Mischung hinzu, rühren sehr gut um, bis eine homogene Cremepaste erhalten wird.

Backen Sie unsere Ghost Brownies

  1. Wir gießen die Schokoladencreme auf die Glasschale. Ich rate Ihnen, dies mit einem Silikonspatel zu tun, um die gesamte Creme zu nutzen und um festzustellen, dass sich nichts mehr in der Schüssel befindet.
  2. Den Brownie im auf 180 ° C vorgeheizten Backofen im Zwischenteil 35-40 Minuten backen. Es hängt alles vom Ofen ab, schauen Sie immer mit einer Gabel, die beim Stechen trocken herauskommt).
  3. Wenn es 20 Minuten im Ofen war, bedecken Sie es mit etwas Aluminiumfolie, damit die Oberfläche nicht verbrennt und die Kruste perfekt und knusprig ist.
  4. In meinem Ofen beträgt die Vorbereitungszeit genau 40 Minuten, aber bei meiner Mutter mit 30-35 kommt sie an. Sie sollten nicht über die Zeit gehen, weil Sie einige trockene Kuchen bekommen, die niemand essen kann.
  5. Wir lassen es auf dem Tablett abkühlen und wenn es kalt ist, schneiden wir es ein, um unsere Geister vorzubereiten.
  6. In ähnlichen Quadraten werden zwei Größen, eine 3-4 cm und die andere 1,5 cm, übereinander montiert und mit heißer Schokolade verklebt.

Zubereitung von Frischkäse und Orange

  1. Wir werden eine große Schüssel verwenden, wenn es viel besser kalt ist, wie den Käse oder Frischkäse, der aus dem Kühlschrank kommen muss.
  2. Warum kalt? Der Frischkäse ist fett und verliert mit der Hitze an Konsistenz. Wenn es nicht kalt ist, wird es schwierig sein, sich zu erheben, wie wir wollen, wenn es steigt. Die ideale Temperatur liegt bei 10 ° C.
  3. Wir kombinieren die beiden Käsesorten, schlagen sie, bis sie flüssig werden, zu einer Art Sahne mit wenig Volumen (nicht viel). Dieser Vorgang dauert 3-4 Minuten, nichts weiter.
  4. Sobald wir diese Art von dichter flüssiger Sahne erreicht haben, fügen wir den Zucker hinzu, wenn es Glas besser ist. Wir schlagen, bis es fast fest ist. Einfach richtig?
  5. Ich versichere Ihnen, dass es mit dem Trick der Kälte perfekt herauskommt. Wir erhalten eine glatte, homogene Creme ohne Klumpen, die sich perfekt auf die Brownie-Geister auftragen lässt, wenn es kalt ist. Wir behalten uns bis zur Endmontage im Kühlschrank vor.
  6. Zum Schluss baden wir unsere Schokoladengeister mit dem Frischkäse und lassen ihn abkühlen.
  7. Wir platzieren die Pralinen oder Stücke Ihrer Lieblingsschokolade in Form von Augen und genießen. Ich versichere Ihnen, dass Ihre Kleinen ausflippen werden!

Diese Ghost Brownies können auf viele Arten dekoriert werden. In diesem Fall mit einem klassischen Zuckerguss , den Sie bereits in anderen Desserts gesehen haben, aber wenn Sie Doppelschokolade mögen , machen Sie eine dichte Creme und beschichten Sie den Schokoladen-Brownie , herrlich.

Denken Sie daran, dass die Augen aus weißer Schokolade bestehen, damit sie gesehen werden können. Und wenn Sie ein leichteres Dessert möchten, können Sie den Kürbis durch einen Kürbis- oder Karottenkuchen ersetzen.

Leave a Reply

Your email address will not be published.