Brot, Teig und Teig Rezepte für Rezepte für Desserts und Süßigkeiten

Hausgemachte Cronuts. Schritt für Schritt Rezept

Hausgemachte Cronuts. Schritt für Schritt Rezept

Die Info.

  • Einfach
  • 40 Minuten
  • Für 6 Personen
  • 0,7 € / Person

Ich bin gefallen, ich gebe es zu, ich konnte es nicht vermeiden, mich dem neuesten Fieber-, Wahnsinns- oder Gebäckphänomen der letzten Jahre anzuschließen . Ich habe Cronuts zubereitet . Für diejenigen unter Ihnen, die nicht wissen, wovon ich spreche, werde ich Ihnen die neuesten Moden in New York erzählen, eine Mischung aus Croissant und Donuts , die in reichlich Öl gebraten und nicht gebacken wird.

Es ist eine Süßwarenerfindung, die von der mittlerweile berühmten New Yorker Konditorin Dominique Ansel kreiert wurde . Warteschlangen vom frühen Morgen zeugen vom überwältigenden Erfolg dieser Süßigkeit in der Stadt, der nicht mehr günstige Preis von 5 Dollar, den dieser Kuchen kostet, erreicht astronomische Zahlen auf dem Schwarzmarkt. Nein, es ist kein Witz, es ist verrückt. Aber nun, beruhigen wir uns, die Tatsache, dass die Herstellung des Originalrezepts drei Tage dauert und die Idee, dass es sich um einen speziellen Blätterteig handelt , gefüllt und gebraten , lässt mich denken, dass es sehr gut sein muss, aber ich weiß es nicht Ich würde mich ab 4 Uhr morgens anstellen, um eine Kopie zu bekommen.

Aber da die Neugierde in der Lage war und die Entfernungen respektierte, habe ich gesagt und voilé , hier sind einige hausgemachte Cronuts mit Blätterteig, die nicht hausgemacht sind, obwohl wenn Sie sich mit hausgemachtem Blätterteig trauen, werden sie authentischer sein und Sie werden seinen Geschmack kontrollieren. Ich muss sagen, dass sie sehr gut sind, sicherlich nicht wie die originalen und mühsamen Cronuts, die sie in Dominiques Konditorei zubereiten, aber sehr gut, in der Tat so gut, dass ich sie sicherlich wieder zubereiten werde, es kann die Füllungen oder die Beläge variieren, deshalb neue Dinge ausprobieren, aber ich bin sicher, ich werde sie wieder kochen.

Wir müssen warten, bis das Fieber in diesen Teilen eintrifft, um sie zu probieren, oder versuchen, sie zu bekommen, wenn ich jemals nach New York zurückkehre, aber in der Zwischenzeit empfehle ich Ihnen, sie zuzubereiten. Sie sind eine sehr leckere Süßigkeit, die Sie sicher begeistern wird.

Zubereitung der Cronuts

  1. Wir verteilen die beiden Blätterteigmassen auf einem Pergamentpapier und legen sie übereinander. Mit einem Cutter machen wir die Portionen unserer Cronuts. Wenn wir keinen bestimmten Cutter haben, können wir die Portionen mit einem runden Tupper oder einem Weithalsglas herstellen.
  2. Mit einem kleinen Cutter, einer Plastikabdeckung oder einem Corer machen wir das innere Loch jeder Chronut.
  3. Während wir reichlich Öl erhitzen, um es in einem Topf zu braten, beenden wir die Zubereitung der Cronuts. Mit der Spitze eines Messers machen wir kleine Vertiefungen um die Kontur jedes Teils, sowohl außen als auch außen. Dieser Vorgang ist wichtig, damit der Teig beim Braten wachsen kann, da es vorkommen kann, dass bei der Herstellung der verschiedenen Portionen die verschiedenen Schichten des Blätterteigs zusammenkleben, wodurch verhindert wird, dass sie sich beim Braten trennen.
  4. Wir braten die Cronuts auf jeder Seite 3 Minuten lang bei mittlerer Temperatur, wobei wir berücksichtigen, dass wir innen nicht roh werden. Daher muss das Öl in die Schichten gelangen, das Innere kochen und sie gleichzeitig trennen.
  5. Wir entfernen die Cronuts in ein Fach mit saugfähigem Papier, um überschüssiges Öl zu entfernen, und geben sie in ein Gestell, bis sie abkühlen.
  6. Sobald die Cronuts gebraten sind, bereiten wir die Dekoration vor. Dieses Mal werden wir es mit Blaubeermarmelade füllen und sie mit einer Zitronenglasur baden. Zum Abschluss der Dekoration werden wir sie mit einigen farbigen Spänen bestreuen.
  7. Wir geben die Marmelade bei Raumtemperatur in eine Küchenflasche und bohren mit derselben Flaschenspitze Löcher in die Oberfläche der Cronut, die etwas mehr als die Hälfte ihrer Höhe erreichen, und füllen jedes Loch mit Marmelade.
  8. Wir bereiten die Glasurmischung 200 gr vor. Puderzucker mit zwei Esslöffeln Zitronensaft und rühren, bis eine dichte Sahne entsteht. Wir dekorieren die Cronuts, indem wir sie nach unserem Geschmack mit der Glasur bedecken und die farbigen Späne im selben Moment bestreuen, bevor die Creme trocknet und sie nicht mehr kleben.

Für dieses Dessert ist Fantasie alles, wir können unsere Cronuts mit farbigen Spänen oder Schokolade dekorieren, sie mit Sahne, Marmelade oder Kakaocreme füllen, sie glasieren oder nicht, sie mit Zucker oder irgendetwas anderem bestreichen, was uns einfällt. Mit all den Optionen, die wir für diesen Hybrid zwischen Croissant und Donuts verwenden, werden Sie sie lieben.

Seien Sie sicher, alle leckeren Süßigkeiten in unserem genießen Nachtischrezepte ich Ihnen versichern , dass Sie eine Menge Ideen finden werden Ihnen viel glücklicher zu machen. Sie können alle Fotos der Schritt für Schritt im nächsten Album sehen.  

Leave a Reply

Your email address will not be published.