Rezepte für Desserts und Süßigkeiten

Schokoladenquarkkuchen

Schokoladenquarkkuchen

Die Info.

  • Einfach
  • 20 Minuten
  • Für 8 Personen
  • 1,2 € / Person
  • 290 kcal pro 100 g.

Wie man einen Schokoladenquarkkuchen macht .

Ich präsentiere Ihnen ein sehr einfaches Dessertrezept, mit dem Sie entweder ein Familienessen, ein Essen mit Freunden oder einen Snack mit den Kleinen des Hauses schaffen.

Dieser Kuchen ist bereits eines der Standard-Familien-Desserts. Es ist dem 3-Pralinen-Kuchen sehr ähnlich, aber viel einfacher zuzubereiten und genauso gut.

Die Grundlage für die Zubereitung ist fast dieselbe. Das Quarkpulver erledigt die ganze Arbeit. Ich empfehle Ihnen daher, diesen Schokoladenquarkkuchen zu Hause zuzubereiten .

Es gibt Desserts, die köstlich sind und in einem Plis Plas hergestellt werden, dies ist eines davon. Mit nur 20 Minuten haben wir die ganze Arbeit erledigt und ein köstliches Ergebnis.

Ein köstliches Dessert oder ein Snack, der einfach für sehr wenig Geld zuzubereiten ist und nichts übrig bleibt.

Verwenden Sie Ihre Fantasie und denken Sie daran, dass für jede Party, die Schokolade nicht liebt? Sie werden wie Los Pecos erfolgreich sein.

Vorbereitung der Keksbasis

  1. Wir hacken die Kekse so dünn wie möglich. Wir haben es mit einem Glasmixer gemacht, aber wenn Sie es nicht haben, können Sie es tun, indem Sie sie in ein Küchentuch wickeln und sie mit einem Löffel oder etwas Schwerem zerdrücken. Es ist nicht so gut, aber es dient genau das gleiche.
  2. Verteilen Sie den Boden der Form mit einer sehr dünnen Schicht Butter und schmelzen Sie den Rest mit der Mikrowelle, damit es schneller geht.
  3. Mischen Sie die geschmolzene Butter mit einem manuellen Stift mit dem Zucker und fügen Sie die zerkleinerten Kekse hinzu.
  4. Mischen, bis es wie eine Paste aussieht, und mit Hilfe eines Löffels oder mit den Fingern auf der Basis verteilen.
  5. Wir stellen es für eine halbe Stunde in den Kühlschrank.

Vorbereitung der Basis des Schokoladenkuchens

  1. Von dem Liter Milch, den wir verwenden werden, trennen wir ungefähr 200 ml.
  2. In ihnen lösen wir die beiden Quarkhüllen auf, bis sie gut vermischt sind.
  3. Der Rest der Milch (800 ml) wird in einen Topf gegossen und mit 50 g Zucker gekocht.
  4. Die Schokolade hacken (je feiner sie ist, desto besser schmilzt sie). Wir fügen es der Milch hinzu, die wir im Topf haben.
  5. Wir entfernen von Hand mit dem Stab, bis wir eine homogene und glatte Creme erhalten.
  6. Fügen Sie den in Milch verdünnten Quark hinzu und rühren Sie weiter, bis er 4 oder 5 Minuten kocht.
  7. Wir sollten es nicht länger stehen lassen, sonst brennt die Schokoladencreme. Vom Herd nehmen und im Topf selbst temperieren lassen.

Präsentation des Schokoladenkuchens

  1. Wir gießen vorsichtig auf die Kekse, immer mit einem Löffel, damit sie nicht in ein Loch fällt.
  2. Sobald wir fertig sind, lassen wir es an einem kühlen Ort abkühlen und stellen es schließlich für mindestens 4 Stunden in den Kühlschrank. Dieser Kuchen ist von Tag zu Tag viel besser.
  3. Kurz vor dem Servieren nehmen wir es aus dem Kühlschrank.
  4. Mit Hilfe eines Messers ausformen, um die Keksbasis zu trennen, ohne zu brechen.

Dieser Kuchen ist für sich genommen köstlich, wird aber auch von Sahne oder Eis begleitet.

Hier haben Sie Schritt für Schritt Fotos, auf denen ich zeige, wie man dieses Rezept für Schokoladenkuchen ohne Ofen zubereitet . Verpassen Sie kein Detail, damit sie köstlich aus Ihnen herauskommen.

Tipps für einen leckeren Schokoladenkuchen

  • Für die Vorbereitung der Basis habe ich Kekse vom Typ „Verdauung“ verwendet , die Sie in jedem Supermarkt finden können. Jeder von Ihnen kann die Kekse verwenden, die Ihnen gefallen. Wichtig ist, dass sie gut miteinander verbunden sind, damit die Basis konsistent ist.
  • Wenn Sie sich für glutenfreie Kekse entscheiden, ist dieser Kuchen auch für Zöliakiekranke geeignet . Alternativ können Sie eine Biskuitbasis verwenden. Die Dekoration kann so vielfältig und originell sein, wie Sie sich vorstellen können.
  • Das einzige Problem ist, dass Sie es im Voraus tun müssen, weil Sie warten müssen, bis es fest ist, aber ohne Zweifel ist dieses Rezept ideal für diejenigen, die wenig Zeit haben und ein einfaches Dessert für den nächsten Tag vorbereiten möchten.
  • Wir können es mit Schlagsahne, etwas Obst, Ihrem Lieblingseis oder einfach nur servieren. Sie können den Schokoriegel auch durch Ihr Lieblingskakaopulver ersetzen (mit 300 g. Ist mehr als genug). Einfach lecker!

Leave a Reply

Your email address will not be published.