Rezepte für Desserts und Süßigkeiten

Strudel Gebäckcreme

Strudel Gebäckcreme

Die Info.

  • Einfach
  • 60 Minuten
  • Für 10 Personen
  • 0,4 € / Person
  • 312 kcal pro 100 g.

Wie man einen Cremestrudel zubereitet . Zu Hause, als wir klein waren, eines dieser einfachen und erfolgreichen Dessertrezepte .

Einer von denen, die uns am besten gefallen haben und die wir mit meiner Mutter zubereitet haben, war der Cremestrudel . Ich erinnere mich noch genau, wie ich in der Nachbarschaft in den Supermarkt gegangen bin und den Blätterteig und das Durcheinander gekauft habe.

Aus diesem Grund ist der Strudel zu Hause immer in unseren Kindheitserinnerungen, und auch aus diesem Grund versichere ich Ihnen, dass ich fast ein Experte für Strudel bin.

Heute habe ich zu Hause einen Strudel Gebäckcreme zubereitet , den ich, ich muss sagen, geliebt habe.

Der Strudel ist ein traditioneller Kuchen unsicherer Herkunft. Es handelt sich um einen rechteckigen Kuchen, der aus mehreren Schichten Blätterteig besteht , die sich zwischen Gebäckcreme und / oder Schlagsahne abwechseln .

Es scheint, dass der Ursprung dieses Kuchens bis ins 17. Jahrhundert zurückreicht, da er zu dieser Zeit im Buch Französische Küche erscheint , eine Beschreibung, wie er sein sollte und wie man ihn zubereitet. Heute ist es ein weltweit bekannter und vermarkteter Kuchen, in den USA ist er als Napoleon bekannt und wird normalerweise mit Mandelcreme gefüllt.

Wenn wir mit der Herstellung von hausgemachtem Blätterteig beginnen möchten, können wir zu Hause auch einen großen cremigen Strudel mit den auf dem Markt erhältlichen fertigen Blätterteigplatten genießen .

Ich empfehle Ihnen, rechteckige zu kaufen, um das Material so gut wie möglich zu nutzen.

Zubereitung des Gebäckcremestrudels

  1. Wir beginnen mit der Zubereitung der Gebäckcreme , was wir tun können, bevor wir uns entscheiden, den Strudel aufzusetzen. Wir beginnen mit der Verdünnung der Maisstärke in 75 ml. Milch und Reserve.
  2. In einer Schüssel die Eier mit dem Zucker schlagen, bis er schäumt und reservieren.
  3. Den Rest der Milch mit der Zitronen-Orangen-Schale und der Zimtstange erhitzen. Wenn es anfängt zu kochen, nehmen Sie den Topf vom Herd und fügen Sie die geschlagenen Eier mit Zucker hinzu.
  4. Gut mischen und den Topf wieder ins Feuer stellen, die Milch mit der Maisstärke einarbeiten und die Schalen und die Zimtstange entfernen.
  5. Ohne das Rühren zu unterbrechen und bei mittlerer Hitze zu kochen, kochen wir die Sahne, wenn sie dicker wird. Wenn es wieder zum Kochen kommt, vom Herd nehmen und noch einige Minuten rühren, bis eine glatte und glatte Creme entsteht.
  6. Gießen Sie die Gebäckcreme in eine breite Schüssel und rühren Sie sie regelmäßig um, bis sie abgekühlt ist.
  7. Es ist wichtig, die Creme von Zeit zu Zeit zu entfernen, damit sie beim Abkühlen keine harte Kruste auf der Oberfläche bildet. Das Eingießen in einen breiten Brunnen hilft uns beim Abkühlen.
  8. Wenn die Creme vollständig kalt ist, bedecken Sie sie mit Plastikfolie, damit sie in direktem Kontakt mit der Creme steht. Wir bewahren es bis zur Verwendung im Kühlschrank auf.

Vorbereitung der Blätterteigschichten des Strudels

  1. Für die Zubereitung des Blätterteigs verwenden wir eineinhalb Teller.
  2. Wir schneiden jede der Platten in zwei Hälften und bewahren eine der Hälften für eine andere Verwendung auf.
  3. Wir können immer einen Strudel mit mehr Schichten vorbereiten. Wir müssen nur berücksichtigen, dass es notwendig sein wird, mehr Gebäckcreme für die Füllung vorzubereiten oder Schlagsahne zu verwenden.
  4. Wir decken eine ofenfeste Schüssel mit Pergamentpapier ab und legen zwei der Blätterteighälften darauf.
  5. Wir stechen die gesamte Oberfläche der Teller mit einer Gabel ein, damit der Teig beim Backen nicht aufsteigt. Mit viel Zucker bestreuen.
  6. Wir bedecken mit einem beweglichen Blatt schwefelhaltigem Papier und legen die dritte Schicht Blätterteig darauf.
  7. Wir wiederholen den Vorgang des Einstechens der gesamten Oberfläche und des Streuens mit Zucker und legen eine weitere Schicht Papier darauf.
  8. Wenn wir ein zweites Backblech haben, legen wir es direkt darauf, damit der Teig beim Backen nicht aufgeht.
  9. Mit dem zuvor auf 180 ° C erhitzten Ofen backen wir die Stücke 35 Minuten lang, wobei wir sie auf und ab erhitzen.
  10. Wir nehmen die Stücke aus dem Ofen und lassen sie auf einem Gestell abkühlen, bevor wir den Strudel zusammenbauen.

Montage und endgültige Präsentation des Cremestrudels

  1. Wenn der Blätterteig sehr kalt ist, bereiten Sie die Creme vor, indem Sie sie aus dem Kühlschrank nehmen und erneut schlagen, um sie zu homogenisieren.
  2. Wir füllen einen Spritzbeutel oder eine einfache Plastiktüte, in die wir die Spitze schneiden.
  3. Wir legen die erste Schicht Blätterteig auf die letzte Servierplatte. Wir bedecken die gesamte Oberfläche mit Gebäckcreme.
  4. Wir legen die zweite Schicht Blätterteig auf und wiederholen den Vorgang des Bedeckens mit Sahne.
  5. Zum Schluss die letzte Schicht auftragen und schließlich mit viel Puderzucker bestreuen.
  6. Auf einfache und schnelle Weise können wir einen großartigen Cremestrudel genießen. Wir können es ganz servieren oder in Portionen präsentieren, indem wir sie mit einem gezackten Messer schneiden.
  7. Es ist ein Strudelkuchen, den Sie sicher wiederholen werden, köstlich.

Achten Sie darauf , alle leckeren Süßigkeiten in unserem genießen Nachtischrezepte .  Sie können alle Fotos der Schritt für Schritt im nächsten Album sehen.  

Leave a Reply

Your email address will not be published.