Rezepte für Desserts und Süßigkeiten

Einfache Weihnachtskrapfen

Einfache Weihnachtskrapfen

Die Info.

  • Einfach
  • 80 Minuten
  • Für 10 Personen
  • 0,2 € / Person
  • 408 kcal pro 100 g.

Wie man ein paar Weihnachtskrapfen zubereitet Magst du einfache süße Rezepte ?

Hier haben Sie eine, die Sie lieben werden, wegen ihrer Einfachheit und weil sie so lecker sind, einige Krapfen oder französische Beignets .

In einigen lateinamerikanischen Ländern wird diese Süßigkeit normalerweise als Weihnachtsdessert gekocht. In Spanien haben wir die bekannten Windkrapfen , die normalerweise mit etwas Füllung zubereitet werden und typisch für die All Saints Party sind .

Heute hinterlasse ich Ihnen eine etwas glamourösere Variante, wenn auch nur wegen des Namens, da sie den anderen Ausarbeitungen sehr ähnlich ist.

Die französischen Donuts , auch Beignets genannt, sind ein typisches Dessert auf dem gesamten französischen Territorium. Das Rezept, das ich dir bringe, ist das einfachste, nur der Teig wird gebraten und dann bestreuen wir ihn mit Puderzucker. Es gibt jedoch noch weitere Versionen, in denen Sie Apfel oder sogar Kartoffeln verwenden können.

Als ich klein war, überraschte uns meine Mutter manchmal mit einem großen Snack, Krapfen und Schokolade. Das war nicht jeden Tag, aber ich habe es als etwas Wunderbares in meinem Gedächtnis festgehalten.

Ich ging sehr gerne mit ihr in die Küche und formte die Krapfen. Ich bereite sie aus Gewohnheit immer rund vor, aber Sie können ihr die Form geben, die Ihnen am besten gefällt.

Wenn Sie Kinder haben, lieben sie es sicherlich, an der Zubereitung und noch mehr an der Verkostung teilzunehmen. Und wenn Sie das Haus aus dem Fenster werfen und die Diät spazieren gehen möchten, können Sie die Krapfen mit einer heißen Schokolade begleiten… Sie werden der Versuchung nicht widerstehen können! Nachdem Sie das alles gesagt haben, ziehen Sie Ihre Schürze an und machen Sie sich an die Arbeit, dass diese Krapfen tot sind.

Zubereitung von französischen Krapfen

  1. In einer Schüssel mischen wir Wasser, Milch, Zucker und Hefe. Als nächstes fügen wir das Mehl, das Ei und die Butter hinzu. Gut mit einem Löffel mischen und wenn es voll ist, kneten wir mit den Händen.
  2. Wir machen einen Ball und decken ihn ab. Wir bringen es für eine Stunde zum Kühlschrank. Wir bestreuen eine saubere Oberfläche mit Mehl.
  3. Nach einiger Zeit entfernen wir den Teig, der gewachsen sein wird, und verteilen ihn auf der Oberfläche, die wir vorbereitet haben, wobei wir eine Dicke von ungefähr 1 cm belassen.
  4. Wir formen die Krapfen. Ich habe sie rund vorbereitet, aber sie sind normalerweise auch quadratisch.

Braten und endgültige Präsentation der Krapfen

  1. Wir erhitzen eine Pfanne mit mittelneutralem Öl (Sonnenblume oder mildes Olivenöl) bei mittlerer Hitze, damit der Teig nicht mehr schmeckt.
  2. Die Schwierigkeit dieses Desserts liegt in der Temperatur des Öls. Wenn es nicht sehr heiß ist, fällt der Teig auf den Boden und es muss darauf geachtet werden, dass er über Wasser bleibt. Wenn es jedoch zu heiß ist, bildet sich eine trockene Hülle um den Donut, die das Wachstum verhindert.
  3. Auch wenn das Öl sehr heiß ist, bräunen sie sehr schnell und sind innen roh. Die erste Charge wird uns dazu dienen, die folgenden zu probieren, und sie werden köstlich sein.
  4. Wir werfen die Pfanne nacheinander, da sie ihre Größe verdoppelt. Wenn sie golden sind, entfernen Sie die Krapfen von einem saugfähigen Papier. Wenn sie warm sind, mit Puderzucker bestreuen.
  5. Auf diese Weise wären sie bereits perfekt. Wir servieren sie frisch zubereitet und zu genießen.

Donuts oder Beignets sind ein flauschiger Snack, einfach zuzubereiten und sehr lecker.

Sie können alle Fotos des Rezepts für Weihnachtskrapfen   Schritt für Schritt in diesem Album sehen. Folgen Sie den Fotos und ich versichere Ihnen, dass sie beim ersten Mal perfekt sein werden.

Leave a Reply

Your email address will not be published.