Rezepte für Desserts und Süßigkeiten

Vanille-Eiscreme

Vanille-Eiscreme

Die Info.

  • Einfach
  • 240 Minuten
  • Für 6 Personen
  • 1,5 € / Person
  • 245 kcal pro 100 g.

Wie man ein Vanilleeis macht.

Die Zubereitung von Eis zu Hause markiert ein Vorher und Nachher bei der Bewertung von Eis, das wir im Sommer haben können.

Es gibt zwar Einrichtungen, in denen wir hochwertige Eisrezepte mit natürlichen Produkten genießen können , aber in den meisten Fällen lassen sie in der Regel zu wünschen übrig.

Zu Hause können wir mit einfachen Produkten wie Basis, Milch, Sahne, Zucker und Eiern unglaubliche Eiscreme zubereiten und daraus Eiscreme mit fast jedem Geschmack, Schokolade , Haselnuss , Nougat , Joghurt und dem Eis, das ich Ihnen heute bringe, einen Klassiker zubereiten. cremiges Vanilleeis .

Es geht darum, eine englische Creme oder einen leichten Pudding zuzubereiten , den wir dann einfrieren. Das Geheimnis für einen perfekten Geschmack besteht darin, einige Vanilleschoten so frisch wie möglich zu verwenden.

Mit ihnen werden wir die Flüssigkeiten aromatisieren, und das gibt dem Eis auch einen Farbpunkt mit den charakteristischen schwarzen Flecken der inneren Körner der Schote.

Wenn wir einen Kühlschrank haben, erledigt dies die ganze Arbeit. Wenn nicht, müssen wir etwas Aufmerksamkeit darauf richten, die Creme zu entfernen, sobald sie vorbereitet und im Kühlschrank aufbewahrt wurde, und sie umrühren, um die Eiskristalle zu brechen, die sich bilden.

Das Ergebnis ist ein super cremiges Eis mit einem perfekten natürlichen Vanillegeschmack, großartig.

Zubereitung von Vanilleeis

  1. In einem Topf die Milch, die Samen in der Vanilleschote und die bereits leere Schote selbst, das Eigelb und den Zucker erhitzen.
  2. Während des Erhitzens schlagen wir es, ohne anzuhalten, um den Zucker aufzulösen und zu verhindern, dass das Ei gerinnt.
  3. Wenn das Kratzen der Vanillesamen nicht kühl ist, gibt es ausgezeichnete Extrakte oder Vanillepaste. Das heißt, der Inhalt der Schoten wird zu einer Paste verarbeitet, die sie uns bereits per Boot verkaufen.
  4. Der Sinn dieser Rezepte ist eine gute Vanille, in welcher Form auch immer. Glauben Sie mir, es zeigt sich im Geschmack des Eises.
  5. Wir erhitzen die Mischung, ohne dass sie zu irgendeinem Zeitpunkt kocht. Wenn wir Blasen auf der Oberfläche sehen, nehmen Sie sie vom Herd und geben Sie die Mischung in eine Schüssel.
  6. Fügen Sie die Creme hinzu und mischen Sie gut, bis sie eingearbeitet ist.
  7. Wir gießen das Eis in einen Behälter mit Deckel und Tupper und lagern es im Gefrierschrank.
  8. Ab diesem Moment müssen wir alle 30 oder 45 Minuten das Eis aus dem Gefrierschrank nehmen.
  9. Wir haben gut geschlagen, um die Eiskristalle, die sich bilden könnten, zu zerbrechen und wieder zu lagern. Wir wiederholen diesen Vorgang 3 oder 4 Mal.
  10. Um das Eis zu servieren, nehmen wir es 10 Minuten vorher aus dem Gefrierschrank, damit es weich wird, bis wir die Kugeln formen können.

Es ist eines der cremigsten und leckersten Eiscremes, die Sie je probiert haben. Ein weicher und zarter Hauch von Vanille, der es zum besten macht, sehr gut.

Achten Sie darauf , alle leckeren Süßigkeiten in unserem genießen Nachtischrezepte .

Sie können alle Fotos der Schritt für Schritt im nächsten Album sehen.  

Leave a Reply

Your email address will not be published.