Rezepte für Desserts und Süßigkeiten

Schokoladen-Sablé-Kekse

Schokoladen-Sablé-Kekse

Die Info.

  • Halb
  • 30 Minuten
  • Für 10 Personen
  • 0,4 € / Person
  • 305 kcal pro 100 g.

Wie man Schokoladenkekse macht .

Heute bringe ich Ihnen das sehr süße Rezept für einige ganz besondere Kekse, Schokoladen-Sablé-Kekse .

Das Wort sablé bedeutet auf Französisch Sandstrahlen, und das ist die beste Art, diese Art von Cookie zu beschreiben. Es ist ein zerbrechlicher und sehr knuspriger Teig, der leicht in Sand oder Krümel zerfällt.

Sie werden andere Arten von Schokoladenkeksen auf dem Blog finden, aber ich versichere Ihnen, dass diese einen französischen Touch haben, der sie köstlich macht.

Diese Art von Nudeln französischen Ursprungs, speziell aus der normannischen Region, wird sowohl für Kekse als auch für Torten oder Tortenbasen verwendet.

Es enthält nicht mehr Zutaten als Mehl, Butter und Zucker. Von diesen können wir es mit Kakao, Extrakten, Zitrone würzen und sogar ein Ei hinzufügen.

Der Legende nach brachte die Marquise de Sablé (Souvre) diese Kekse zum Hof ​​Ludwigs XIV. Der Monarch und seine Familie fanden sie so gut, dass sie den berühmten Vatel, Maitre d ‘im Grand Condé Hotel, baten, sie täglich für das Frühstück vorzubereiten.

Von diesem Moment an wurden sie zu Ehren der Marquise als Sablé-Kekse geprägt. Unabhängig davon, ob die Geschichte erzählt oder nicht, diese Kekse verdienen das beste Abendessen.

Und bei denen, die ich heute für Sie vorbereitet habe, da es einen wichtigen Schokoladengeschmack hat, den besten Schokoladenesser, ein Wunder, das versichere ich Ihnen.

Zubereitung der Schokoladen-Sablé-Kekse

  1. In einer Schüssel mischen wir die trockenen Zutaten, das Mehl, das Bicarbonat, das Salz und das Kakaopulver. Wir behalten uns vor.
  2. In einer anderen Schüssel die Butter mit dem Zucker schlagen, bis eine Sahne entsteht.
  3. Es ist wichtig, dass die Butter eine Salbentextur hat, um sie verarbeiten zu können. Dazu müssen wir darauf achten, sie vorab aus dem Kühlschrank zu lassen.
  4. Wenn wir dies nicht getan haben, können wir es immer einige Sekunden im Mikro belassen, um es zu erweichen.
  5. Wir kombinieren beide Mischungen, die Feststoffe und die Butter in derselben Schüssel und fügen die Schokolade hinzu, die wir gehackt oder gerieben haben.
  6. Mit Hilfe einer Gabel gut mischen, bis sich die Zutaten gut vermischen. Wir beenden den Prozess, indem wir den Teig mit unseren Händen verdichten, bis wir eine Kugel machen.
  7. Wir legen den Teig auf ein transparentes Plastikpapier und formen ihn mit Ihren Händen zu einem Lockenwickler.
  8. Wir können einen oder mehrere Lockenwickler herstellen. Wir wickeln das Plastikpapier ein und drehen es auf sich selbst, bis es wie eine längliche Süßigkeit ist.

Formen und backen. Abschlusspräsentation von Schokoladenkeksen

  1. Wir müssen berücksichtigen, dass diese Kekse beim Backen wachsen. Ich rate Ihnen daher, diese Informationen bei der Entscheidung über die Dicke der Rolle zu berücksichtigen.
  2. Wir lagern den verpackten Teig einige Stunden im Kühlschrank, bis er vollständig ausgehärtet ist.
  3. Wir nehmen den Teig aus dem Kühlschrank und schneiden mit einem Messer die Teigscheiben, die wir auf ein Pergamentpapier in ein Backblech legen. Die Dicke dieser Scheiben sollte etwa einen halben Zentimeter betragen.
  4. Wir legen die Kekse separat auf das Tablett, da sie im Ofen wachsen.
  5. Backen Sie mit dem Ofen auf dem zentralen Tablett, das zuvor 10 oder 12 Minuten auf 180 ° C erhitzt wurde.
  6. Wir nehmen das Tablett aus dem Ofen und legen die Sablé-Kekse mit großer Sorgfalt auf ein Gestell, da sie noch weich sind, bis sie vollständig abgekühlt sind .

Genießen Sie alle leckeren Süßigkeiten in unseren Dessertrezepten .

Wenn Sie es immer noch nicht klar haben, lasse ich Sie Schritt für Schritt in Fotos dieses Rezepts für Schokoladen-Sablé-Kekse . Verpassen Sie kein Detail und sie werden perfekt sein.

Leave a Reply

Your email address will not be published.