Rezepte für Desserts und Süßigkeiten

Joghurt Biskuit mit Orange

Joghurt Biskuit mit Orange

Die Info.

  • Einfach
  • 70 Minuten
  • Für 8 Personen
  • 0,5 € / Person
  • 285 kcal pro 100 g.

Wie man einen Orangenkuchen macht.

Ich denke, eine der ersten Süßigkeiten, die ich gelernt habe, ist der klassische Joghurt-Cupcake .

Sicher kennen viele von Ihnen diese einfache und leckere Süßigkeit perfekt. Heute bringe ich Ihnen das Rezept für eine Variation dieses Klassikers, einen Orangen-Biskuitkuchen , der auf die gleiche Weise hergestellt wurde wie der Klassiker, über den ich gesprochen habe.

Wenn ich vom traditionellen Joghurtkuchen spreche , beziehe ich mich auf den, der mit den Maßen eines Glases Joghurt zubereitet wurde .

.instagram-follow img{width:100%;height:auto;} @media screen and (min-width: 1000px) {.instagram-follow {display:block;clear:both;float:right;width:50%;margin-left:1em;}}

Die, in der wir keine Waage brauchen oder die Gewichte kennen. Es wirkt proportional zum Volumen von 1 Glas Joghurt.

Ich beziehe mich auf den traditionellen Biskuitkuchen, bei dem es nicht notwendig ist, Gramm zu zählen, dh eine Skala zu haben, sondern in Proportionen entsprechend dem Volumen eines Glases Joghurt zu arbeiten.

Dieser Orangen-Biskuitkuchen folgt den gleichen Parametern: 1 Maß Joghurt, 1 Maß Öl und 2 Maß Zucker und 3 Maß Mehl Joghurt.

Der Unterschied zum traditionellen Biskuitkuchen besteht darin, dass er eine ganze Orange zu seinen Zutaten enthält, sowohl wegen seiner Schale als auch wegen der Orange selbst, die wir in Stücken hinzufügen und am Ende mithilfe eines Mixers vollständig integrieren.

Das Endergebnis ist ein sehr flauschiger, saftiger und feuchter Biskuitkuchen , der sich perfekt für Frühstück und Snacks eignet .

Ein Klassiker mit einem traditionellen Geschmack, der immer auf einfache und unkomplizierte Weise ausgearbeitet wurde.

Zubereitung der Sahne des zukünftigen Orangenbiskuit

  1. In einer Schüssel den Joghurt, den Zucker, das weiche Olivenöl, die Eier und die Orangenschale hinzufügen. Mit einigen Stäben mischen wir uns gut bis zur Integration.
  2. Wir schälen die Orange und entfernen alle möglichen weißen Teile.
  3. Schneiden Sie die Orangensegmente in kleine Stücke und geben Sie sie mit den restlichen Zutaten in die Schüssel.
  4. Mit einem Handmixer zerdrücken, bis die orangefarbenen Stücke nicht mehr auffallen, dass dies vollständig integriert ist.
  5. Fügen Sie das Salz, die Hefe und das Mehl hinzu und mischen Sie, bis Sie eine homogene Creme haben.

Kuchen backen und Abschlusspräsentation

  1. Gießen Sie die Mischung in eine Form, die wir mit Butter oder Öl bestrichen haben.
  2. Backen ist vielleicht das Wichtigste in einem Kuchen, jeder Ofen ist eine Welt. Besonders jetzt, wo die meisten von ihnen Millionen verschiedener Funktionen haben, die wir wenig nutzen oder nicht wissen, wofür sie sind.
  3. Im Haus meiner Mutter haben wir die einfachste Wärme aller Leben. Sobald Sie eine gute Kontrolle über Ihren Heimofen haben, gibt es sicherlich kein Rezept, das Ihnen widerstehen könnte.
  4. Mit dem zuvor auf 180 ° C erhitzten Ofen backen wir 40 oder 45 Minuten.
  5. Wir überprüfen, ob der Kuchen fertig ist, indem wir ihn mit einem Stock einstechen und überprüfen, ob er sauber herauskommt.
  6. Wir lassen es 15 Minuten auf einem Gestell abkühlen und entfernen es nach dieser Zeit vorsichtig.
  7. Lassen Sie den Kuchen auf dem Rost, bis er vollständig abgekühlt ist.

Wir können diese perfekte Süßigkeit nur zum Frühstück und für Snacks genießen, einen ganzen Biskuitkuchen.

Sie können alle Schritt-für-Schritt-Fotos des Orangen-Joghurt-Kuchen-Rezepts  in diesem Album sehen.

Leave a Reply

Your email address will not be published.