Rezepte für Desserts und Süßigkeiten

Einfache Quesada oder Hüttenkäsepastete

Einfache Quesada oder Hüttenkäsepastete

Die Info.

  • Sehr leicht
  • 75 Minuten
  • Für 8 Personen
  • 0,45 € / Person
  • 295 kcal pro 100 g.

Wie man einen frisch gebackenen Käsekuchen macht . Dies ist eines dieser Dessertrezepte.   Dies ist  ein klares Beispiel dafür, dass Sie kein Profi-Kocher sein müssen, um einen köstlichen hausgemachten Kuchen zuzubereiten.

Ich kenne niemanden, der kein gutes Dessert mag, und natürlich sind sie nicht glücklich, wenn er mit einer Mahlzeit nach Hause kommt und mit einem hausgemachten Dessert erscheint. In diesem Fall können Sie für wenig Geld und Arbeit gut aussehen. Neben einem Kuchen mit billigen Zutaten. Der Mixer und der Ofen sind die ganze Arbeit, Sie müssen nur die Zutaten mischen und das wars.

Wenn Sie in dieser Konditorei anfangen , ist dies Ihre erste Frage zu Ihrem Stil , dem Käsekuchen , den wir alle als Kinder hergestellt haben. Ein Kuchen, den Sie dann Ihre Mutter für jede Feier bitten würden. Sie sehen, dass wir ohne viel Kochwissen mit nur wenig Zeit und Einstellung Desserts und leckere Desserts zubereiten können. Ein Kuchen mit einem weichen Käsegeschmack mit einer Konsistenz ähnlich der eines Puddings   , bei der Sie zu Beginn keine Krümel auf dem Teller hinterlassen.

In meiner Familie ist jede Gelegenheit gut, sich vor einem Tisch voller guter Fleischsorten zu versammeln, umso mehr, wenn es in meinem Dorf in Ourense ist und ich bei mir bin. Ohne Zweifel war der Kuchen, der in unserem letzten Familienessen triumphierte, der Quesada- oder Käsekuchen.  Ein Dessert, das meine Schwester Nuria nach dem Rezept meiner Mutter zubereitet hat. Eines dieser Käsekuchenrezepte, das er in ein Notizbuch voller köstlicher Dinge geschrieben hat und das wir ihn die meiste Zeit fragen müssen, weil wir seine Handschrift nicht verstehen.

Dies ist sein Rezept, das bereits in unserem Familienrezeptbuch enthalten ist, sehr ähnlich, aber nicht dasselbe wie der authentische Nord- Pasie-Käse . Mit einigen Nuancen, die aber schon allen gehören, bleiben uns hier keine Geheimnisse. Familienerbe Ich habe alle Larpeiros und nicht so sehr genossen, einfache Desserts einfach lecker.

Gebackene Käsekuchenzubereitung

  1. In einer großen Schüssel die Eier mit dem Zucker schlagen, bis sich das Volumen verdoppelt hat. Wenn sie so sind, fügen wir die Kondensmilch, das Weizenmehl und das Backpulver oder die Hefe hinzu. Wir mischen alles mit einem Mixer und sammeln die Zutaten.
  2. Den Frischkäse, die Sahne oder Milchcreme und die Vanille-Essenz in die vorherige Schüssel geben und erneut mit einem Mixer oder einigen Stangen schlagen, bis keine Klumpen mehr vorhanden sind.
  3. Wir heizen den Ofen 10 Minuten vor dem Backen unseres Frischkäsekuchens auf 200 ° C vor.
  4. Wir gießen die Mischung in einen Behälter, der zuvor mit Butter gefettet wurde, solange die Form nicht aus Silikon besteht.

Den Käse backen

  1. Wir legen die Quesada in den Ofen. Mit der Option zum Auf- und Abheizen in der mittleren Schale derselben bei 190 ° C für ca. 60 Minuten.
  2. Wie ich in einem anderen Rezept erwähnt habe, hängt alles vom Ofen ab. Schauen Sie immer mit einer Gabel und entfernen Sie diese, wenn sie trocken ist.
  3. Ein kleiner Rat, bedecken Sie die Quesada mit Silber- oder Aluminiumfolie, damit die Oberseite nicht verbrennt. Sie entfernen es, wenn 15 Minuten gekocht werden, damit wir ein goldenes Aussehen haben.
  4. Denken Sie daran, dass es in Backzeiten auch stark von der verwendeten Form abhängt. Das sind 20 cm. im Durchmesser, so dass der Kuchen in der Mitte etwas länger dauert als bei einer Form mit größerem Durchmesser. Bei einem von 22 oder 23 cm müssen Sie sicherlich 10 Minuten vom Kochen abziehen.
  5. Es wird empfohlen, den Kuchen mit einer Gabel oder einem Zahnstocher zu stechen und zu prüfen, ob er Widerstand bietet und ob er sauber herauskommt, damit Sie mit diesem Kuchen keine Überraschungen erleben. Ich versichere Ihnen, dass es beim ersten Mal herauskommt, es ist sehr einfach.

Sie können alle Schritt-für-Schritt-Fotos des Quesada-Rezepts   in diesem Album sehen. Verpassen Sie kein Detail und es wird perfekt sein.

Empfehlungen für die Präsentation unseres Käses

  1. Im Kühlschrank einige Stunden abkühlen lassen. Dieses Dessert ist am nächsten Tag viel besser sehr kalt. Sie können es am Vortag für jede Mahlzeit oder sogar als Basis für ein etwas aufwändigeres Dessert zubereiten lassen. Wir entformen uns.
  2. Obwohl dieses Dessert nur lecker ist, können wir es als Dekoration mit Puderzucker bestreuen.
  3. Auch eine gute Schicht Honig (meine Lieblingszutat) oder etwas Fruchtmarmelade / Marmelade, die wir mögen. Der mit Blaubeeren oder Himbeeren wird nicht gemalt.
  4. Dieser frisch gebackene Käsekuchen  kann fast kurz nach dem Verlassen des Ofens kalt oder warm probiert werden. In jedem Fall haben wir ein traditionelles und leckeres hausgemachtes Dessert.
  5. Ein Dessert, das jeder Käse liebt, mit einem leichten Geschmack zu Ihrem Lieblingskäse, mehr oder weniger stark. Sehr beliebt für seine Leichtigkeit, nur Schneebesen und gebacken. Was willst du mehr?

Achten Sie darauf, all die verschiedenen Desserts mit Käse  auf dem Blog zu genießen . Ich versichere Ihnen, dass Sie viele Ideen finden werden, um sich zu Hause mühelos vorzubereiten und erfolgreich zu sein.

Tipps und Trivia für eine leckere Quesada

  • Dies ist nicht das Originalrezept für die Quesada, sondern eine Version, die aus der traditionellen hervorgegangen ist. Sie können es sogar noch besser einstellen, indem Sie beispielsweise ein wenig Zimtpulver auf die Oberfläche geben.
  • So können wir den Geschmack verbessern oder Apfelscheiben einführen, wenn die Hälfte des Garvorgangs im Ofen abgeschlossen ist. Ich versichere Ihnen, dass die Mischung der beiden Geschmacksrichtungen beeindruckend ist.
  • Wie ich bereits erwähnte, ist diese Quesada perfekt. Noch reicher, wenn es mindestens ein oder zwei Tage im Voraus zubereitet wurde. Dadurch kommen alle Aromen viel besser zusammen.
  • Obwohl meine Schwester mir gesagt hat, dass sie Hefe hinzufügt, denke nicht, dass es viel steigt. Es ist ein ziemlich kompaktes Dessert, falls Sie es nicht haben, können Sie es ohne es machen.
  • Wir können es mit einem Hauch von Zitrusschale würzen. Die Zitrone macht sich sehr gut und ein wenig gemahlener Zimt. Es wird Sie ein wenig mehr an die traditionelle Quesada Pasiega erinnern.
  • Die Zutaten des Rezepts sind für einen 20 cm runden Ofenbehälter. Durchmesser. Es kommt also etwas höher als normal heraus. Sie können aber den Container verwenden, den Sie zu Hause haben.
  • Denken Sie daran, dass die Quesada höher herauskommt, wenn der Behälter kleiner ist. Logischerweise benötigen Sie etwas mehr Ofenzeit. Im Gegenteil, wenn es größer ist, ist es feiner und daher weniger Ofenzeit.
  • Wenn die Form aus Glas besteht, formt sie sich ebenfalls weniger. Verteilen Sie daher den Boden des Behälters mit etwas Butter. Auf diese Weise stellen Sie sicher, dass Sie es nach dem Backen leicht extrahieren können.
  • Verwenden Sie die, die Sie zu Hause haben, ich habe es mit einem Silikon vorbereitet und es ist genauso gut. Außerdem muss es kein sehr hoher Behälter sein, da die Quesada nur wenig ansteigt.

Leave a Reply

Your email address will not be published.