Rezepte für Desserts und Süßigkeiten

Schokoladen-Zucchini-Biskuitkuchen

Schokoladen-Zucchini-Biskuitkuchen

Die Info.

  • Einfach
  • 45 Minuten
  • Für 8 Personen
  • 0,8 € / Person
  • 265 kcal pro 100 g.

Wie man Zucchini und Schokoladenkuchen macht.

Jetzt, da wir uns mehr um unsere Ernährung kümmern und nach gesunden Alternativen für den Alltag suchen.

Wir sind uns bewusst, dass besseres Essen und gesunde Zutaten nicht im Widerspruch zum Geschmack stehen müssen, und logischerweise auch bei Desserts .

Ein gutes Beispiel ist diese Haferflocken, Kakao und Zucchini Schokoladenkuchen , sehr reich und gesund, was will man mehr für einen Snack fragen?

Die Zucchini macht sich nicht einmal bemerkbar. Obwohl sie in einem Biskuitkuchen seltsam klingt, verleiht sie der Mischung zusätzlich zu den Vitaminen Cremigkeit, ohne den Geschmack zu beeinträchtigen.

Das Kakaocreme- Topping ist optional, der Biskuitkuchen selbst ist schon sehr gut, auch wenn wir ihn nicht hinzufügen. Wenn wir es verwenden – da die Idee darin besteht, einen Biskuitkuchen gesünder als die traditionellen zuzubereiten – wäre das Ideal, unsere eigene hausgemachte Kakaocreme zuzubereiten , um die Zuckermenge zu reduzieren.

Haferflocken gibt es nicht in allen Supermärkten, sondern in Kräuterkundigen und Fachgeschäften. Um unser eigenes Mehl herzustellen, benötigen wir nur Haferflocken und einen Küchenroboter, um sie zu zerkleinern.

Ein paar Sekunden bei maximaler Leistung und ein perfektes Mehl bleiben. Außerdem ist es auch billiger. 

Zubereitung von Zucchini und Schokoladenkuchen

  1. Wir heizen den Ofen mit Auf- und Abheizen auf 180 ° C vor.
  2. In einer großen Schüssel das Haferflocken mit der Hefe mischen. Haferflocken und Kakao hinzufügen. Gut mischen und aufbewahren.
  3. In einer anderen Schüssel mischen wir Öl, Milch und Vanille. Mit einem Löffel umrühren und aufbewahren.
  4. In einer großen Schüssel die Eier und die Panela hinzufügen. 5-6 Minuten mit elektrischen Stäben schlagen, bis sich die Größe verdoppelt hat.
  5. Wir fügen den geschlagenen Eiern die Mischung aus Milch und Öl, die geriebene oder zerkleinerte Zucchini (es ist nicht notwendig, sie zu schälen) und die Mischung aus Haferflocken und Kakao hinzu, die wir reserviert hatten.
  6. Wir mischen von Hand mit sanften Bewegungen, bis alle Zutaten gut integriert sind.
  7. Wir legen den Boden einer Form zur einfachen Freigabe mit Pergamentpapier aus.

Backen und endgültige Präsentation des Kuchens

  1. 30 Minuten bei 180 ° backen. Wir stechen mit einem Spieß oder Messer, wenn es sauber herauskommt, ist es fertig.
  2. Wir erlauben das Tempern und Entfernen aus der Form, wir können ein stumpfes Messer durch die Wände der Form führen, um uns zu helfen.
  3. Wir bedecken die Oberseite des Kuchens mit der Kakaocreme. Optional können wir es auch halbieren, um eine weitere Schicht Kakaocreme hinzuzufügen.

Hier sehen Sie alle Fotos von Schritt für Schritt dieses Schokoladen-Zucchini-Kuchens . Verpassen Sie kein Detail und es wird perfekt für Sie sein, die Kleinen zu Hause werden keine Krümel hinterlassen …

Tipps für einen perfekten Zucchini-Schokoladenkuchen.

  • Wenn wir die Eier mit der Panela in einem Behälter schlagen, der in ein Wasserbad getaucht ist, wird der Kuchen noch schwammiger.
  • Wenn wir keine Hefe verwenden, haben wir etwas ähnlicheres wie einen Brownie als einen Biskuitkuchen. Es ist auch sehr gut!
  • Wir können ersetzen Kakaocreme für ungesüßte Erdnussbutter . Lecker! 

Leave a Reply

Your email address will not be published.