Rezepte für Desserts und Süßigkeiten

Schokoladen-Bananen-Brownie

Schokoladen-Bananen-Brownie

Die Info.

  • Einfach
  • 60 Minuten
  • Für 10 Personen
  • 0,9 € / Person
  • 340 kcal pro 100 g.

Wie man einen Bananen-Schokoladen-Brownie macht .

Wenn wir uns nach einem Dessert sehnen, bei dem Schokolade ein völlig unanständiges Vergnügen ist, kann ich mir mehrere vorstellen … aber einer von ihnen nimmt alle Stimmzettel, den Brownie .

Dieses Mal präsentiere ich Ihnen einige verschiedene Brownies, die ich für eine Party mit einigen Freunden vorbereitet habe. Es versteht sich von selbst, dass nicht einmal Krümel übrig geblieben sind.

Diese Kuchen sind sehr feucht, etwas locker und haben einen intensiven Schokoladen- und Bananengeschmack, der sich von den traditionellen unterscheidet.

Für mich ist die Schokoladen-Bananen-Kombination unübertroffen, die Mischung gibt uns ein Dessert, das jeden begeistert, mit einer perfekten Textur, weniger trocken als der traditionelle Brownie , kompakter und cremiger, außen knusprig und innen saftig dank der Banane (die es gibt ihm auch ein besonderes Aroma).

Es ist ein perfektes Dessert für die Schokoladenhersteller mit einem Hauch von Obst. Banane und Schokolade passen perfekt zusammen, aber ich nehme an, Sie könnten mit anderen Früchten experimentieren, sicherlich werde ich das nächste Mal Erdbeeren oder Feigen probieren.

Die vorherigen Brownies, die ich Ihnen vorgeschlagen habe, waren Kombinationen der klassischen Basis mit lustigen Variationen: mit Maria-Keksen und Lacasitos , mit Orange und der letzten mit einer Kombination aus Nüssen und Kaffee .

Wie in den vorherigen habe ich in diesem das ursprüngliche Teigrezept respektiert. Bist du bereit dafür?

Zubereitung der Bananen-Brownie-Basis

  1. Das erste ist, den Behälter vorzubereiten, in dem wir sie kochen werden. Für die Menge an Zutaten, die ich Ihnen anzeige, dass ich zwei Behälter verwenden musste, erhalten wir ungefähr 20 einzelne Portionen (großzügig).
  2. Komm schon, damit sich jeder wiederholen kann … und ich versichere dir, dass trotzdem nichts mehr übrig ist.
  3. Ich empfehle 23-cm-Formen, die abnehmbar sind, damit Sie am Ende des Vorgangs keine Probleme haben. Wenn dies nicht der Fall ist, verwenden Sie Gemüse- oder Ofenpapier. Je größer der Behälter ist, desto feiner werden die Portionen.
  4. Wir wählen unsere Lieblingsschokolade und schneiden sie mit einem Messer oder reiben sie mit Hilfe des Fleischwolfs.
  5. Die flüssige Sahne in einen Topf geben und ohne zu kochen erhitzen.
  6. Fügen Sie die Schokolade (gerieben oder in kleinen Stücken) zur Creme hinzu und rühren Sie sie mit Hilfe eines Stabes um, bis sie vollständig vermischt sind. Dieser Vorgang dauert etwa 5 Minuten bei niedriger Temperatur, bei 2-3 von 10 Punkten der Temperatur unserer Küche.
  7. Vom Herd nehmen und die Mischung mit einem Stab zusammengeben, bis eine Schokoladencreme entsteht. Es sollten keine Klumpen mehr vorhanden sein.
  8. In einer großen Schüssel die Eier mit dem Zucker schlagen, bis eine schaumige Sahne übrig bleibt. Wir fügen das Bicarbonat hinzu.
  9. Die Butter im Mikro bei niedriger Temperatur zwei Minuten schmelzen.

Letzte Sahne mit der Banane gemischt

  1. Wir heizen den Ofen auf 200 ° C vor.
  2. Wir sieben das Mehl mit einem Sieb und geben es zusammen mit der geschmolzenen Butter in die Ei-Zucker-Mischung.
  3. Gut mischen, bis eine glatte Paste oder Creme entsteht. Wir gießen auch die Schokoladencreme ein und mischen sie gut mit dem Mixer.
  4. Sobald wir die Basiscreme haben, schälen wir die sehr reifen Bananen.
  5. Wir brechen sie und zerdrücken sie mit einer Gabel auf einem Teller, bis wir eine Art Püree erhalten, in dem die Bananenstücke sichtbar sind.
  6. Wir fügen dieses Püree der vorherigen Creme hinzu und setzen es mit einer Gabel zusammen. Lassen Sie den Mixer nicht passieren, da wir sonst diese Bananenstücke für den Brownie nicht finden.
  7. Gießen Sie die Schokoladen-Bananen-Crememischung in die ausgewählten Formen. Ich habe mir mit einer Silikonpalette geholfen, die ganze Creme auszunutzen und dass nichts mehr in der Schüssel ist.

Backen und Abschlusspräsentation des Bananen-Brownies

  1. Wir streuen die gehackten Nüsse auf die Formen, in diesem Fall habe ich nicht einfach hinzugefügt, weil es nicht gab, aber beim nächsten Mal werde ich einige Nüsse setzen.
  2. Wir kochen den Brownie im Ofen bei 180 ° C im Zwischenteil 45 Minuten lang. Wie ich in einem anderen Rezept erwähnt habe, hängt alles vom Ofen ab. Schauen Sie immer mit einer Gabel, die beim Stechen trocken herauskommt.
  3. Nach 20 Minuten mit etwas Aluminiumfolie abdecken, damit die Oberfläche nicht verbrennt und die Kruste perfekt und knusprig ist.
  4. In meinem Ofen beträgt die Vorbereitungszeit genau 45 Minuten plus etwa 5 Minuten Ruhezeit, aber bei meiner Mutter reichen 30-35 Minuten aus.
  5. Wir lassen es auf dem Tablett abkühlen und wenn es kalt ist, nehmen Sie es aus der Form und schneiden es in gleiche Stücke.

Für den anspruchsvollsten Schokoladen- und Bananengeschmack. Ich hoffe es gefällt euch und wagt es vorzubereiten.

Dieses Dessert ist perfekt, um es zu Hause mit den Kleinen zuzubereiten. Ideal für einen besonderen Geburtstag oder eine besondere Party. Verpassen Sie nicht den Schritt für Schritt dieses Schokoladen- und Bananen-Brownies   im nächsten Album.

Tipps für einen Stumpy Banana Brownie

  • Sie können es auf einem Teller mit etwas Vanilleeis, Schlagsahne, Schokoladensirup oder heißer Schokolade präsentieren. Von lecker, das versichere ich dir.
  • Die Bananen müssen sehr reif sein, fast schwarz (wenn es scheint, dass sie weggeworfen werden sollten. Wenn sie der süßeste und perfekteste Punkt für diese Art von Dessert sind, versichere ich Ihnen. Perfekt für dieses Dessert oder für ein Bananenbrot .
  • Es ist optional, aber Nüsse sind großartig. In diesem Fall haben wir Nüsse eingesetzt, aber Sie können diejenigen hinzufügen, die Ihnen zu Hause am besten gefallen. Fast jeder passt gut zu Schokolade.
  • Wenn Sie zum Backen gehen, sollten Sie sich nicht mit dem Thema Zeit beschäftigen, da Sie einige trockene Kuchen bekommen, die niemand essen kann. Ich empfehle immer, mit Ihrem Ofen zu testen. Ich möchte nicht, dass Sie dieses Dessert für einen Geburtstag vorbereiten, und dann geht es nicht gut. Der Ofen in jedem Haus ist anders und Sie wissen es besser als jeder andere.
  • Es ist ratsam, es über Nacht zu tun. Wenn wir es essen, hat es sich abgekühlt und ausgeruht. Es wird sehr lecker und dank der Banane wird es mehrere Tage lang saftig und lecker sein.

Leave a Reply

Your email address will not be published.