Fisch und Meeresfrüchte Rezepte Reis Rezepte

Lachsstocher

Lachsstocher

Die Info.

  • Einfach
  • 75 Minuten
  • Für 4 Personen
  • 4,2 € / Person
  • 225 kcal pro 100 g.

Wie man Lachsstocher macht.

Das Internet ist ohne Zweifel das Fenster der Welt. Unabhängig vom jeweiligen Thema zeigen Blogs, Seiten und soziale Netzwerke uns Leben, Bräuche, Landschaften, Wissen über andere und andere Orte.

In der Gastronomie ist es auch eine Quelle von Ideen und Wissen. Sicherlich haben Sie die Sackschalen in sozialen Netzwerken gefunden oder gesehen oder gehört.

Es ist der neueste Trend mit Reis und Fisch , der stampft und wer weiß, ob er bleiben soll. Es ist ein gesundes, ausgewogenes und leckeres Gericht, es hat alles, um erfolgreich zu sein.

Der Sack ist ein typisches Gericht von Hawaii. Eine Art Evolution von Sushi, abwechslungsreicher und leichter zu essen. Wir könnten sagen, dass es sich um eine Art Salat handelt, bei dem der Protagonist marinierter Fisch ist, im heutigen Fall mit Lachs .

Es ist ein sehr komplettes Gericht, einerseits der Fisch, immer blau und begleitet von einer Basis aus Kohlenhydraten, Reis oder Quinoa.

In diesem Rezept haben wir verwendet , Basmati – Reis , einer der besten lange rices in der Welt, perfekt als Beilage zu diesem Poke. In diesem Rezept haben wir dem Sundari-Basmatireis vertraut , der nicht immer ein so gutes Ergebnis liefert.

Auf der anderen Seite Obst und / oder Gemüse und / oder Algen, Avocado, Schnittlauch, Adamame, Mango, Rotkohl, Tomate, Gurke, Karotte … eine unendliche Liste. Zum Schluss die Gewürze und Sauce, Sesamöl, Sojasauce, Wasabi ohne die Kirsche auf dem Teller.

Ob es ein vorübergehender Trend ist oder nicht, es ist ein komplettes und köstliches Gericht. Perfekt für eine gesunde und leichte Mahlzeit ohne Fette oder Zucker. Natürlich ist es in meinem Haus hier, um zu bleiben, ein Teller mit Leckerem.

Zubereitung des Lachses. Gefroren und mariniert

  1. Wir frieren den Fisch 48 Stunden lang ein, bevor wir dieses Gericht zubereiten. Auf diese Weise vermeiden wir jede Spur von Anisakis , die es bringen kann. Besonders um ruhiger zu sein.
  2. Wir können die Stacheln und die Haut vor dem Einfrieren entfernen, damit wir sie für den Moment bereithalten können, in dem wir uns an die Arbeit machen wollen.
  3. Nehmen Sie den Lachs am Abend vor der Zubereitung des Rezepts aus dem Gefrierschrank und lagern Sie ihn zum Auftauen im Kühlschrank.
  4. Wenn es aufgetaut ist, schneiden wir es in Würfel zwischen 1,5 und 2 cm.
  5. In einer Schüssel bereiten wir die Marinade zum Baden des Fisches vor. Wir fügen die Sojasauce, den Reisessig, das Salz, das Sesamöl, den gehackten Chili, die Sesamkörner und den Filet-Chila-Schnittlauch hinzu.
  6. Gießen Sie die Sauce über die Lachswürfel und lassen Sie sie mindestens 1 Stunde lang schaukeln.

Zubereitung von Reis

  1. Wir kochen den Reis nach den Anweisungen des Herstellers in Wassermenge und Zeiten.
  2. Da es sich um einen runden Reis handelt, benötigen wir mehr oder weniger 2 Teile Wasser für 1 Teil Reis.
  3. Wir werden den Reis in Salzwasser für ca. 11 Minuten kochen. Sobald der Reis fertig ist, reservieren wir ihn.

Abschlusspräsentation des Lachssacks

  1. Wir schälen die Avocado und schneiden sie in dünne Blätter.
  2. Wir waschen den Rotkohl und schneiden einen Teil in dünne Streifen, waschen und hacken die Tomaten und schneiden den Koriander.
  3. Wenn wir alle Poke-Zutaten fertig haben, bauen wir die Schalen zusammen.
  4. Wir bereiten das Gericht in einzelnen Schalen zu. In jeden geben wir einen Teil des bereits marinierten und abgetropften Lachses, die Avocado und den Reis.
  5. Wir fügen gehackte Kirschtomaten und den dünnen Rotkohl hinzu. Wir gießen mit Sojasauce und bestreuen sie mit Sesam und Koriandersamen.
  6. Wir dienen im Moment.

Sie können alle Schritt-für-Schritt-Fotos des Rezepts für diesen Lachssack in diesem Album sehen. Verpassen Sie kein Detail und Sie werden einen Leckerbissen bekommen.

Tipps für einen perfekten Lachssack

  • Um Probleme mit Anisakis zu vermeiden, ist es sehr wichtig, den Lachs vor der Zubereitung mindestens 48 Stunden lang einzufrieren.
  • Dies wird uns zwingen, eine Prognose des Themas zu haben, aber es lohnt sich.
  • Wir können Begleitungen nach unserem Geschmack hinzufügen. Wir können auch das eine durch das andere ersetzen.
  • Wir könnten den Reis gegen Quinoa austauschen und anstelle von Lachs eine andere Art von blauem Fisch verwenden. Der Gemüseteil bietet uns so viele Möglichkeiten wie wir wollen.

Leave a Reply

Your email address will not be published.