Rezepte für Brot, Teig und Teig

Schnelles und einfaches Brot mit gewöhnlichem Mehl und chemischer Hefe

Schnelles und einfaches Brot mit gewöhnlichem Mehl und chemischer Hefe

Die Info.

  • Einfach
  • 45 Minuten
  • Für 6 Personen
  • 0,2 € / Person
  • 266 kcal pro 100 g.

Wie man mit gewöhnlichem Mehl und chemischer Hefe oder Royal Backpulver schnell und einfach ein Brot macht.

Herstellung von Brot zu Hause ist wunderbar, aber das ist etwas , das einmal die Angst macht entdeckt Brot verloren .

Etwas, das am Anfang ein bisschen Schwindel verursacht, aber das ist ein Meer der Freude, wenn Sie etwas über das Thema lernen und die Ergebnisse sehen. Eines der besten Brote dieser Welt ist schnelles Brot mit normalem Mehl und chemischer Royal Hefe oder Backpulver.

Oder Sauerteig , oder Bäcker ‚s Hefe oder Brotmehl oder so etwas , dass . Mit dem Mehl aus dem Supermarkt, das wir in der Speisekammer haben, und der Hefe Ihres Lebens können Sie dieses Brotrezept machen. Mehr als würdig und vor allem mehr als geschafft in diesen Zeiten.

.instagram-follow img{width:100%;height:auto;} @media screen and (min-width: 1000px) {.instagram-follow {display:block;clear:both;float:right;width:50%;margin-left:1em;}}

Es ist kein Brot, das Tage in gutem Zustand hält , aber das gibt Ihnen nicht ganz das Gleiche, weil es so gut frisch zubereitet ist, dass es sicherlich in einer Sitzung ganz fallen wird. Zusätzlich kommt mit den angegebenen Beträgen ein kleines Brot heraus , das Sie sicher innerhalb von 24 Stunden gut abrechnen werden.

Zum Frühstück , im Toastformat mit Butter und Marmelade, geriebener Tomate oder einem Spritzer nativem Olivenöl extra, zu einem Käse- oder Wursttisch, zum Eintauchen in Eintöpfe und Eintöpfe, … wählen Sie, wie Sie es verzehren möchten. Wir sagen Ihnen, wie es geht. Traust du dich zu stimmen?

Zubereitung des Brotteigs. Geknetet und geformt

  1. Den Backofen mit einem Ventilator auf 220 ° C vorheizen und ein Tablett mit Backpapier vorbereiten.
  2. In einem tiefen und breiten Behälter mischen wir das Mehl mit dem Laufrad oder der chemischen Hefe und dem Salz. Wir rühren gut um, damit alle Zutaten integriert sind.
  3. Wir machen ein Loch in die Mitte und gießen die Milch hinein.
  4. Wir entfernen mit einer Gabel oder einem Löffel, um die trockenen Zutaten nach und nach in die Milch zu integrieren.
  5. Wenn wir nicht mehr mit einer Gabel oder einem Löffel umrühren können, benutzen wir unsere Hände (sehr sauber) und geben den Teig auf eine saubere Arbeitsfläche.
  6. Es ist kein klebriger Teig, daher muss die Oberfläche nicht mit Mehl bestreut werden.
  7. Wir kneten ein wenig mit unseren Händen und formen eine Kugel.
  8. Wir geben den Teig auf ein mit Gemüsepapier bedecktes Backblech und zerdrücken ihn mit der Handfläche zu einem Kuchen von ca. 3 cm. Hoch.
  9. Wir machen zwei Schnitte auf der Oberfläche des Teigs und bilden ein Kreuz. Damit erhalten wir, dass das Innere des Brotes im Ofen besser kocht, da die Hitze direkt kommt. Schnitte sind jedoch optional.
  10. Die Schnitte sind jedoch optional, ebenso wie das Mehl, mit dem wir das Brot bestreuen können, bevor wir es in den Ofen bringen. Es gibt ihm ein rustikales Aussehen, aber es ist nicht notwendig.

Backen und abschließende Präsentation des Schnellbrots

  1. Wir werden einen Behälter stellen, der dem Backen mit Wasser standhält, mit einer Schüssel ist genug. Da der Ofen eine gewisse Luftfeuchtigkeit haben muss, ist dieser Dampf entscheidend, um einen hohen Prozentsatz an Luftfeuchtigkeit im Ofen zu erzeugen.
  2. Dies führt dazu, dass das Brot an Volumen zunimmt, eine besondere Färbung aufweist und in der Kruste unseres Brotes glänzt. Wir decken den Behälter mit etwas Aluminiumfolie ab (ohne dass er vollständig luftdicht wird, möchten wir, dass der Dampf beim Erhitzen des Ofens austritt) und legen ihn in den Ofen.
  3. Wir schalten den Ofen bei 220 ° C ein und heizen ihn auf diese Temperatur vor (auf und ab), bevor wir das Brot in den Ofen geben.
  4. Wir führen das Tablett im mittleren Teil des Ofens bei 220 ° C mit Auf- und Abheizen ein und kochen das Brot 35 Minuten lang.
  5. Nehmen Sie das Brot nach dem Garen aus dem Backblech und lassen Sie es auf einem Metallgestell abkühlen, bevor Sie es schneiden und verzehren.

Sie können alle Fotos des Rezepts Schritt für Schritt des Schnellbrotrezepts sehen. Wenn Sie Zweifel haben, folgen Sie den Fotos und Sie erhalten ein perfektes Brot.

Tipps für ein schnelles Brot mit Mehl und Royal Hefe

  • Dieses schnelle Brot ist sehr geschmacksneutral und passt zu allen Arten von Speisen. Sowohl salzig als auch süß.
  • Da es sich um ein Brot ohne Gärung handelt, das schnell hergestellt wird, ist seine Lebensdauer kürzer. Es sollte innerhalb von 24 Stunden nach dem Backen verbraucht werden. Wenn dies nicht der Fall ist, können Sie jedes Stück einzeln in Scheiben schneiden oder in Scheiben schneiden und einfrieren.
  • Sie können mehr Geschmack hinzufügen, indem Sie dem Teig Kurkuma, provenzalische Kräuter oder andere Gewürze hinzufügen. Hier setzt die Fantasie aller Grenzen.
  • Für gesünderes Brot kann ein Teil des Mehls durch Vollkornmehl ersetzt werden. Unser empfohlener Prozentsatz beträgt 200 g Allzweckweizenmehl und 50 g Vollkornmehl.

Leave a Reply

Your email address will not be published.