Fleisch- und Geflügelrezepte

Gebackene Schweinelende

Gebackene Schweinelende

Die Info.

  • Einfach
  • 60 Minuten
  • Für 4 Personen
  • 3,4 € / Person
  • 136 kcal pro 100 g.

Wie man gebackene Schweinelende macht .

Wenn wir nach einem Fleischrezept suchen , das zubereitet werden kann, während wir die Gäste empfangen und ein Glas Wein genießen, ist der Ofen oft der beste Verbündete.

Ein Rezept, bei dem Sie nur eine minimale Zubereitung vornehmen und es dann in den Ofen stellen mussten, bis es fertig ist, könnte genau das sein, wonach wir suchen, oder? Genau das machen wir heute, ein leckeres Rezept für gebackene Lenden.

Natürlich sollte bedacht werden, dass die Lende, sofern keine Vorsichtsmaßnahmen getroffen werden, etwas trocken sein kann. Deshalb werden wir heute sehen, wie wir sie trotz des Kochens sehr saftig halten können. Der Trick besteht darin, eine Marinade zuzubereiten und über Nacht ruhen zu lassen. Wir werden auch erklären, wie man das Innere des Fleisches auch sehr lecker macht.

Die Schweinelende ist der Teil, der unter den Rippen direkt neben der Wirbelsäule enthalten ist. Es ist ein Teil mit sehr wenig Fett und zusammen mit dem Lendenstück derjenige, der die meisten Proteine ​​enthält. Als ob das beim Backen nicht genug wäre, nutzen wir seine besten Eigenschaften und erhalten ein sehr nahrhaftes Gericht.

Hier haben Sie die bekannteste Version der gebackenen Schweinelende, aber Sie können auch mit dieser Apfel- Schweinelende oder dieser gefüllten Schweinelende aufmuntern . Tolle Ideen für Feierlichkeiten. Munterst du dich auf?

Vorbereitung der gebackenen Schweinelende

  1. Wir legen das Lendenstück in eine Quelle. Wir fügen ein halbes Glas Weißwein und einen Strahl Olivenöl extra vergine hinzu.
  2. Wenn es innen besonders saftig sein soll, nehmen wir mit Hilfe einer Spritze etwas Wein und Öl vom Boden der Quelle und injizieren es in zwei oder drei Punkte.
  3. In einer Schüssel mischen wir die aromatischen Kräuter und drei gehackte Knoblauchzehen. Wir fügen einen Ölstrahl hinzu. Mit einer Silikonbürste oder ähnlichem bedecken wir die gesamte Oberfläche der Wirbelsäule mit der Mischung.
  4. Wir bedecken die Quelle mit einer transparenten Folie und stellen sie über Nacht in den Kühlschrank. Wir drehen es gleich am Morgen um, damit die Marinade die Lende vollständig imprägniert.
  5. Eine halbe Stunde bevor wir die Lende in den Ofen legen, nehmen wir sie aus dem Kühlschrank, um sie aufzuwärmen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Backen und endgültige Präsentation der gebackenen Schweinelende

  1. Wir heizen den Ofen auf 190 ° C vor.
  2. Legen Sie die Schweinelende mit der fetten Seite nach oben in eine für den Ofen geeignete Schüssel und bedecken Sie sie mit der Marinade.
  3. Wir stellen die Lende in den zuvor bei 190 ° C heißen Ofen und backen 30 Minuten lang ohne Lüfter oben und unten ohne Lüfter .
  4. Nach dieser Zeit drehen wir es um und legen es wieder in den Ofen. Wir senken die Temperatur auf 180 ° C und lassen es noch 30 Minuten kochen.
  5. Das Stück, das wir gebacken haben, ist anderthalb Kilo, was insgesamt 75 Minuten Backzeit entspricht. Wenn das Stück größer ist, berechnen Sie etwas mehr Zeit.
  6. Von den 75 Minuten Braten erhöhen wir bei 15 Minuten Garzeit die Temperatur auf 200 ° C, damit es ein wenig röstet und eine knusprige Kruste hinterlässt.

Lassen Sie die Lende zum Servieren etwas abkühlen, bevor Sie mit dem Schneiden beginnen. Wir können die Scheiben mit ihrem Saft bedecken, damit sie noch saftiger werden.

Ich ermutige Sie, es zu Hause zu versuchen. Sie können alle Schritt-für-Schritt-Fotos dieser gebackenen Schweinelende in diesem Album sehen.

Tipps für eine Schweinelende gebacken Stumpy

  • Wir servieren das in dünne Scheiben geschnittene Fleisch. Wir können mit Bratkartoffeln begleiten und alles mit der Bratensauce gießen. Es ist ein Gericht so lecker wie seine Zubereitung einfach ist.
  • Wir brauchen nur einen grünen Salat und ein gutes Stück Brot, um dieses großartige gebackene Schweinefleischgericht zu begleiten.
  • Damit es trotz des Kochens sehr saftig bleibt, besteht der Trick darin, eine Marinade zuzubereiten und über Nacht stehen zu lassen. Sie werden sehen, wie wir feststellen, dass das Innere des Fleisches auch sehr lecker ist.
  • Weitere Rezepte mit Schweinefleisch finden Sie im Blog. Im klassischen Roastbeef-Stil bereiten wir einen Schweinebraten mit Filet zu , der perfekt für heiß und kalt ist. Sie werden auch unseren berühmten gerösteten Schinken sehen , der zu Weihnachten triumphiert. Oder die originale Schweinelende mit Apfelsauce . Viele Ideen, um zu Hause mit einem Barbecue erfolgreich zu sein.
  • Und mit den Resten dieses Grills versichere ich Ihnen, dass Sie köstliche Sandwiches zubereiten können. Vom kubanischen Sandwich bis zum Steak-Sandwich gibt es zwei ausgefallene Optionen für leckere Sandwiches.

Leave a Reply

Your email address will not be published.