Fleisch- und Geflügelrezepte

Gebackene gefüllte Schweinelende

Gebackene gefüllte Schweinelende

Die Info.

  • Schwer
  • 120 Minuten
  • Für 6 Personen
  • 2,5 € / Person
  • 270 kcal pro 100 g.

Wie man gefülltes Schweinefleisch zubereitet.

Die Geschichte präsentiert Schweinefleisch als Delikatesse, die für Bankette und Feiern geeignet ist.

Deshalb möchte ich ein spektakuläres Rezept für seine Aromen und Gerüche vorschlagen, das für seine kostengünstige, gefüllte Schweinelende sehr interessant ist .   Dieses Fleisch ist perfekt für Weihnachtsfeiern oder für jede Versammlung, bei der Sie mit Ihren kulinarischen Fähigkeiten überraschen möchten.

Das erste, was die Aufmerksamkeit Ihrer Gäste auf sich zieht, ist der spektakuläre süße Geruch, der sie beim Betreten Ihres Hauses empfängt.  Die Füllung ist etwas sehr Persönliches. Einige Leute legen Eier, Schinken oder Hackfleisch darauf. Ich fülle es gerne mit Pflaumen, Äpfeln und Speck.

Ich habe es oft gegessen, bei Weihnachtstreffen , die wir bei einem guten Freund feiern, und ich muss sagen, dass ich immer von seinem Geschmack überrascht bin. Ich denke, es ist eine perfekte Kombination.

Vorbereitung der Schweinelendenfüllung

  1. Als erstes bereiten wir die Füllung vor. Wir schälen die Äpfel und schneiden sie in nicht sehr dicke Quadrate.
  2. In eine Pfanne geben wir einen Esslöffel Butter und die Apfelquadrate. Wir halten es auf niedriger Hitze, bis der Apfel zart ist. Dann nehmen wir den Apfel heraus und reservieren.
  3. In dieselbe Pfanne, in der wir den Apfel aufgeweicht haben, geben wir den Pedro Ximénez und eine Pille Hühnerbrühe. Wir lassen die Pille auflösen. Wir löschen das Feuer und reservieren.
  4. In eine andere Pfanne geben wir ein wenig Öl und braten die Speckscheiben einige Minuten lang, damit sie nicht knusprig oder geröstet sind. Führen Sie sie einfach ein wenig durch die Pfanne. Wir behalten uns vor.
  5. Das Schweinefilet innen und außen würzen.
  6. Wir bedecken die Lende mit dem Speck. Auf den Speck legen wir eine Reihe Pflaumen (entkernt) und eine weitere Reihe Apfel.
  7. Wir reihen uns weiter aneinander, bis die Speckscheiben vollständig bedeckt sind oder bis die Mitte des Schweinefleischstücks gut gefüllt ist.
  8. Es ist wichtig, die Enden frei zu lassen, um die Lende rollen zu können, sobald sie gefüllt ist.

Schweinelendenrolle

  1. Rollen Sie die Lende vorsichtig so, dass die Frucht in der Mitte bleibt.
  2. Wir bedecken das Fleisch mit dem Netz, das uns der Metzger gegeben hat, und achten darauf, dass die Füllung beim Zusammendrücken des Lendenstücks nicht herauskommt!
  3. Eine andere Möglichkeit besteht darin, die Enden mit Zahnstochern zu verbinden, damit sich das Fleisch beim Kochen nicht öffnet. Sie können auch Küchengarn kaufen und den Rücken selbst binden.
  4. In einem großen Topf oder einer großen Pfanne natives Olivenöl extra hinzufügen, um den Boden zu bedecken.
  5. Als nächstes legen wir die Lendenrolle und bräunen sie von allen Seiten.
  6. Wir bestreuen die Lende mit dem Pedro Ximénez, den wir in der Pfanne zubereitet haben. Bei schwacher Hitze einige Minuten kochen lassen, damit die Aromen gut integriert sind.

Backen und abschließende Präsentation des Bratens

  1. Wir heizen den Ofen auf 200 ° C vor, wobei wir ihn auf und ab erhitzen.
  2. Das Fleisch und die Sauce in eine Auflaufform geben und mit Aluminiumfolie abdecken.
  3. Wir legen es für 30 Minuten in den Ofen. Wir entfernen die Aluminiumfolie und lassen sie noch ca. 1 Stunde bei 180 ° im Ofen. Wir achten darauf, dass das Fleisch nicht vergeht.
  4. Wenn wir vor der vollen Stunde sehen, dass das Fleisch fertig ist, nehmen wir es heraus. Wenn wir beim Öffnen feststellen, dass das Fleisch noch roh ist, können wir es etwas länger belassen. Es ist wichtig, dass das Schweinefleisch nicht roh ist.
  5. Wenn die Sauce verzehrt ist, können wir ein halbes Glas mit Pedro Ximénez und Wasser hinzufügen. Wir nehmen es aus dem Ofen und servieren es heiß.

Die Pedro Ximenez-Sauce passt perfekt zum Fleisch und bietet eine unschlagbare Mischung aus süßen und salzigen Aromen.

Dieses Rezept, begleitet von einigen in Butter gekochten Kartoffeln, wird Ihre Gäste begeistern. Du wirst es lieben!

Sie können alle Schritt-für-Schritt-Fotos des gefüllten Schweinefiletrezepts   in diesem Album sehen. Folgen Sie dem Schritt für Schritt und es wird perfekt für Sie sein.

Tipps für ein mit Schweinefleisch gefülltes Schweinefleisch

  • Sie können ihn mit einem guten Rotwein begleiten und als Beilage für das Fleisch eine Dose Kartoffelkonserven (rund und klein) kaufen, gut abtropfen lassen und mit einem Esslöffel Butter durch die Pfanne geben, bis sie einen goldenen Farbton annehmen. aber nicht verbrannt, werden Sie sehen, wie erfolgreich sie sind.
  • Zum Schluss noch ein Tipp. Um zu wissen, ob das Schweinefleisch, das Sie kaufen möchten, in gutem Zustand ist, stellen Sie zum Zeitpunkt des Einkaufs sicher, dass es rosa und das Fett, das es umgibt, weiß und fest ist.
  • In der Metzgerei müssen Sie ein Stück frische Lende bestellen. Lassen Sie sie es öffnen, damit Sie es ausfüllen können. Bitten Sie den Metzger, Ihnen ein Stück des Netzes zu geben, mit dem das Fleisch gehalten wird, um ein Durcheinander des Fleisches zu vermeiden. Es wird Ihre Arbeit viel einfacher machen.

Leave a Reply

Your email address will not be published.