Fleisch- und Geflügelrezepte

Würstchen oder Würstchen in Wein

Würstchen oder Würstchen in Wein

Die Info.

  • Sehr leicht
  • 20 Minuten
  • Für 4 Personen
  • 1,3 € / Person
  • 305 kcal pro 100 g.

Wie man Würstchen oder Würstchen in Wein zubereitet .

Als ich klein war, war dies eines der Fleischrezepte , mit denen ich meine Mutter an einem besonderen Tag zum Essen aufforderte.

Ein Rezept, das mit Knoblauchhähnchen konkurrierte und das ich jetzt zu Hause zubereite.

Ich spreche von frischen Weißwürsten in Weißwein mit seiner gut pochierten Zwiebel in einer dicken Sauce, die perfekt zum Eintauchen von Brot geeignet ist.

Dieses Rezept ist sehr einfach und dauert nur 20 Minuten. Sie haben also keine Ausreden, es nicht zu einem dieser Tage zu machen, an denen Sie keine Lust zum Kochen haben, wenn Sie nach Hause kommen.

Ein super einfacher Eintopf, bei dem Sie kein erfahrener Koch sein müssen.

Wenn Sie Schritt für Schritt und mit einem guten Rohmaterial folgen, haben Sie ein sehr komplettes Gericht, um Ihre Finger zu lecken.

Die Begleitung überlasse ich Ihrer Wahl, die Kinder werden Bratkartoffeln bevorzugen, aber es kombiniert sich auch mit gut cremigem Kartoffelpüree oder weißem Reis

Zubereitung der Würste in Wein

  1. Wir hacken die Zwiebel und den roten Pfeffer in kleine, sehr feine Quadrate, damit sie sich beim Kochen auflösen und die Sauce eindicken.
  2. Wir schälen den Knoblauch, ich mag es, sie trocken zu schlagen, ohne sie zu zerbrechen, damit sie ein wenig zerbrechen und mehr Geschmack geben.
  3. Wenn Sie sie nicht auf dem Teller finden möchten, schneiden Sie sie in dünne Scheiben oder hacken Sie sie. Wir behalten uns vor.
  4. In einer großen Pfanne etwas natives Olivenöl extra dazugeben und Zwiebel und Paprika anbraten.
  5. Wenn wir sehen, dass sie weich sind (ca. 5 Minuten), fügen Sie den Knoblauch und die Würste hinzu, die wir zuvor mit einer Gabel gestochen haben.
  6. Wir kochen alles bei mittlerer Hitze. Sobald wir sehen, dass die Würste blanchieren, drehen wir sie um, damit sie auf beiden Seiten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  7. Fügen Sie den Weißwein hinzu, der die Würste vollständig bedecken soll. Wir geben dem Feuer Zucker, setzen es auf das Maximum und wenn es anfängt zu kochen, senken wir die Temperatur um die Hälfte.
  8. Der Geschmack dieses einfachen Rezepts liegt in Weißwein und Würstchen. Verwenden Sie daher hochwertige Zutaten.
  9. Wir haben Salz probiert, falls es notwendig war, etwas mehr hinzuzufügen. Wenn der Alkohol aus dem Wein verdunstet ist, kratzen Sie den Boden der Pfanne mit einem Holzlöffel.
  10. So schaffen wir es, die Säfte zu ziehen, die die Wurst freigesetzt hat.
  11. Wenn wir sehen, dass keine Flüssigkeit mehr vorhanden ist, können wir ein wenig Wasser hinzufügen, nur ein wenig, da eine sehr dichte Sauce übrig bleiben muss.

Zubereitung von Mikrokartoffeln

  1. Sie können unser Rezept für Mikrokartoffeln im Blog sehen, aber wir erklären es auch in diesem Rezept ausführlich.
  2. Kartoffeln schälen und in kleine Stücke schneiden.
  3. In einem Behälter, der zum Kochen in der Mikrowelle geeignet ist (Schüssel oder Tablett), die Kartoffeln, das Olivenöl extra vergine, die Paprika und das Salz hinzufügen.
  4. Wir entfernen alles mit einer Kelle oder mit unseren Händen, um alles gut zu mischen und damit die Zutaten zusammenkommen.
  5. Wir setzen das Mikro für 15-16 Minuten auf maximale Temperatur. Der Behälter muss vom Mikrofondeckel abgedeckt werden.
  6. Nun, es wird viel Wasser austreten, das die Kartoffeln beim Kochen freisetzen.
  7. Denken Sie daran, dass Sie die Zubereitungszeit im Mikro geringfügig variieren müssen, wenn Sie mehr oder weniger Kartoffeln herstellen, als ich angegeben habe.
  8. Alle 5 Minuten nehmen wir den Behälter aus dem Mikro und achten darauf, dass wir uns nicht verbrennen.
  9. Wir rühren mit der Kelle, damit sie gleichmäßig gemacht werden. Auf die gleiche Weise klicken wir, um zu sehen, wie sie sind, da sie je nach Kartoffelsorte vorher gemacht werden können.

Abschlusspräsentation der Würste in Wein

  1. Wenn wir feststellen, dass die Kartoffel beim Stechen nicht hart ist, können wir sie entfernen. Testen Sie, ob sie auf den Punkt kommen.
  2. Anschließend ca. 5 Minuten ruhen lassen, bevor auf dem Teller serviert wird.
  3. Denken Sie daran, dass wir sie mit den Gewürzen abstimmen können, die uns am besten gefallen.
  4. Wir servieren die heißen Würste mit den Kartoffeln auf der Seite, einfach köstlich.
  5. Denken Sie daran, dass dieses Rezept über Nacht gewinnt, weil sich die Sauce besser absetzt und sich perfekt zum Einfrieren eignet (ohne Kartoffeln).

Sie können alle Fotos der Schritt für Schritt des Rezeptes für Würstchen in Wein  in diesem Album sehen.

Kuriositäten über Würste

  • Weiße Wurst, Fleischerei Würste oder Würste  mit frischem Schweinefleisch (75% magerem Schweinefleisch, 15% Speck, 10% Speck) hergestellt. Das Wort “Wurst”  stammt aus dem Lateinischen “Salsus”, sautiert oder gesalzen.
  • Das Christentum missbilligte ihren Konsum und sie wurden im gesamten Römischen Reich verboten, aber die Bürger gaben sich nicht zurück und der Schmuggel unschuldiger Würste begann.
  • Sie verbreiteten sich schnell in ganz Europa, wo sie bei festlichen spielerischen Feiern beliebt wurden.
  • Wenn eine dieser europäischen Städte für Würste berühmt ist, ist es deutsch. In Frankfurt am Main ist diese Wurstsorte seit dem 13. Jahrhundert bekannt und wurde Frankfurter genannt, ein  Name, unter dem sie heute auf der ganzen Welt bekannt ist.

Leave a Reply

Your email address will not be published.