Rezepte für Desserts und Süßigkeiten

Apfel- und Haferkekse

Apfel- und Haferkekse

Die Info.

  • Einfach
  • 45 Minuten
  • Für 10 Personen
  • 0,2 € / Person
  • 90 kcal pro 100 g.

Wie man Haferflocken und Apfelkekse macht.

Meine Freundin Miriam García aus dem Blog ” The Winter Guest “, den Sie wahrscheinlich bereits kennen, hat gerade ein neues Buch herausgebracht.

Sugar and Butter Free ” enthält 66 köstliche Rezepte und enthält Tipps und zuverlässige Informationen zum Ersetzen von Zucker und Butter in unseren Süßigkeiten.

Es ist eine Reise für die Sinne, die uns helfen wird, uns gesund und gesund in Bezug auf Süßigkeiten zu ernähren.

Es versteht sich von selbst, dass ich beim Öffnen des Buches den verrückten Wunsch hatte, viele seiner Rezepte zu machen. Ich beginne mit diesen Haferflocken- und Apfelkeksen, weil ich alle Zutaten zu Hause hatte, aber in der Warteschlange stehen viele andere, die in Zukunft fallen werden, der Rüben- und Schokoladenkuchen , die Mini-Apfeltörtchen , das geschnittene Brot mit Zimt , unter anderem.

Über diese Haferflocken- und Apfelkekse werden wir Ihnen sagen, dass sie sehr einfach zuzubereiten sind und dass sie in weniger als einer Stunde bereit sind, den Zahn zu versenken. Aus einer Laune heraus sind sie ein lebensrettendes Rezept.

Perfekt zu Frühstück, Snacks oder Snacks zwischen den Mahlzeiten. Da sie keinen Zucker oder Butter haben, kommen sie ohne Reue. Alles ein Schnäppchen.

Diese Kekse haben einen geringen Grad an Süße, etwas, das ich liebe (ich bevorzuge die kleinen süßen Süßigkeiten) und das sie direkt unter meine Lieblingskekse setzt. Sie sind gesund und sehr lecker, leckere Kekse, werden Sie mir sagen.

Zubereitung von Apfelmus

  1. Bevor wir anfangen, Kekse per se zu machen, müssen wir dichtes Apfelmus zubereiten, das eine der Zutaten ist, die in der Liste benötigt werden. Es ist sehr einfach, also sei schon faul.
  2. Die Äpfel schälen und hacken, in einen Topf geben und den Zitronensaft hinzufügen.
  3. Fügen Sie die Gewürze hinzu und kochen Sie bei sehr schwacher Hitze mit bedecktem Topf, bis die Äpfel vollkommen weich sind und leicht mit einer Gabel zerdrückt werden können.
  4. Wenn wir ein Püree haben, fügen wir das Stevia hinzu, rühren es um, damit es sich gut integriert, und lassen es abkühlen, bevor wir es verwenden.
  5. Sobald die dichte Apfelmus fertig ist, können wir mit der Zubereitung der Kekse beginnen.

Zubereitung von Haferflocken und Apfelkeksen

  1. In einem tiefen und breiten Behälter führen wir die Haferflocken und das Vollkornmehl ein. Wir mischen gut.
  2. Wir verwenden den Rest der Zutaten, dh Stevia, die chemische Hefe, eine Prise gemahlenen Zimt, die dicke Apfelmus und den griechischen Joghurt.
  3. Rühren, bis alle Zutaten gut eingearbeitet sind und eine homogene Masse erhalten.
  4. Den Apfel schälen, den Kern entfernen und in kleine Würfel schneiden. Zum Teig hinzufügen und erneut mischen, um zu integrieren.
  5. Wir erhalten einen klebrigen Teig, mit dem wir Kugeln machen, die wir auf ein mit Gemüsepapier bedecktes Backblech legen.
  6. Wir können zwei Löffel verwenden oder dies mit unseren Händen tun, die zuvor in Wasser getaucht oder in Öl gefettet wurden, damit der Teig nicht an uns haftet.
  7. Wir zerdrücken jede Kugel mit der Rückseite eines angefeuchteten oder gefetteten Löffels, um daraus einen Keks zu formen. Denken Sie daran, dass sie sich im Ofen nicht ausdehnen. Die Form, die wir ihnen jetzt geben, ist die, die sie haben werden, wenn sie aus dem Ofen kommen.

Backen und endgültige Präsentation von Keksen

  1. Aus dem gleichen Grund ist es nicht notwendig, viel Platz zwischen Cookie und Cookie zu lassen. Sie werden nicht bleiben.
  2. Wir stellen das Tablett in den auf 190 – 200 ° C vorgeheizten Ofen mit Auf- und Abwärmen und kochen es 10-15 Minuten lang oder bis es goldbraun ist.
  3. Wir nehmen das Tablett aus dem Ofen, legen die Kekse auf ein Metallgestell (besser, wenn wir es mit dem Backpapier machen, weil sie im heißen Zustand sehr zerbrechlich sind) und lassen sie vor dem Verzehr abkühlen.

Sie können alle Schritt-für-Schritt-Fotos des Rezepts für Haferflocken- und Apfelkekse in diesem Album sehen. Verpassen Sie kein Detail und Sie erhalten einige köstliche Kekse.

Tipps für perfekte Haferflocken und Apfelkekse

  • Diese Kekse sind knuspriger, wenn wir sie dünner lassen, da sie innen weich werden.
  • Sie sind ideal für diejenigen, die nicht sehr süße Süßigkeiten genießen und vor allem für diejenigen, die sich gesund ernähren. Wir empfehlen Ihnen, sie Ihren Kleinen zum Frühstück oder zur Zwischenmahlzeit zu geben und sie an gesündere Snacks zu gewöhnen.
  • Der Birne kann durch Birne ersetzt werden, entweder in seiner Püreeform oder in den Würfeln, die dem Teig nach seiner Bildung hinzugefügt werden.
  • Sie halten ein paar Tage in gutem Zustand und werden in einem luftdichten Behälter aufbewahrt. Am besten sind sie jedoch frisch hergestellt. Wenn Sie nicht alle essen möchten, empfehlen wir Ihnen, die Hälfte der Menge zu machen.

Leave a Reply

Your email address will not be published.