Fisch- und Meeresfrüchterezepte Gemüserezepte Salat- und

Zucchini gefüllt mit Muscheln

Zucchini gefüllt mit Muscheln

Die Info.

  • Einfach
  • 40 Minuten
  • Für 4 Personen
  • 2 € / Person
  • 245 kcal pro 100 g.

Zucchini-Rezept gefüllt mit Muscheln. 

Zucchini wird nicht nur in unzähligen Gerichten verwendet, sondern ist auch ein guter Verbündeter von Rezepten mit Fisch , um ihn im Ofen zu kochen, mit der Füllung, die uns am meisten gefällt.

Auf dem Blog finden Sie Gerichte in diesem Stil: Zucchini gefüllt mit Ratatouille und Hähnchenfilets und Zucchini gefüllt mit Fleisch , obwohl sie alle Arten von Füllungen zulassen.

Zucchini ist ein Gemüse mit einer hohen Wasserzusammensetzung von bis zu 95%, daher ist sein Kalorienbeitrag minimal (15 Kalorien pro 100 g).

Es eignet sich hervorragend zum Aufhellen von Gerichten, um sie gesünder zu machen, und als Fingerring für Ihre Ernährung. Wählen Sie zum Zeitpunkt des Kaufs diejenigen aus, die sich fest anfühlen, kompakt sind und beachten, dass sie in Bezug auf ihre Größe schwer sind. Entsorgen Sie auch diejenigen, die sich verschlechtert sehen, mit Schlägen oder Flecken.

Für dieses Rezept für gefüllte Zucchini benötigen wir Zucchini mit einem guten Durchmesser, da wir sie in der Breite schneiden und mit einigen Zylindern füllen werden. Eine mittlere für 2 Portionen oder eine große für 4 Portionen.

Dieses Mal habe ich eine Füllung mit Meeresgeschmack gewählt, mit meinen geliebten galizischen Muscheln als Protagonisten. Fast 100% der in Spanien konsumierten Produkte stammen aus den galizischen Flussmündungen und sind immer eine Qualitätsgarantie. Sie erkennen sie an der Marke „ Mexillón de Galicia “ mit einer geschützten Ursprungsbezeichnung.

Mit einer Gemüsesauce und einer Sahne mit Sahne haben wir eine leckere Füllung für unsere mit Muscheln gefüllte Zucchini . Sie werden es sicher lieben. Zu Hause haben sie nichts auf dem Teller gelassen, so dass sie sicher “lecker” sind.

Zubereitung der Muscheln

  1. Wir prüfen und entsorgen beschädigte oder zerbrochene Muscheln. Wir waschen sie unter dem Wasserhahn und entfernen die Kinne.
  2. In einem großen Topf mit etwas Wasser am Boden die Muscheln zusammen mit einem Lorbeerblatt hinzufügen. Wir stellen hohe Hitze auf und kochen 3-4 Minuten, damit sie sich öffnen.
  3. Wir entfernen und lassen es temperieren. Werfen Sie das kochende Wasser nicht weg. Wir entfernen die Muscheln aus den Schalen und reservieren sie für später, wenn wir sie der Füllung hinzufügen.

Zubereitung von mit Muscheln gefüllten Zucchini

  1. Wir schneiden die Enden der Zucchini und bleiben mit den dicksten Teilen zurück. Wir schneiden sie in breite Scheiben und erhalten mindestens 4, eine für jedes Abendessen.
  2. Wir leeren sie mit einem Messer und reservieren das entfernte Fleisch (für die Füllung). In einem großen Topf Wasser zum Kochen bringen und die Zucchini 10 Minuten kochen lassen.
  3. Wir salzen nach Geschmack. Wir entfernen und reservieren sorgfältig.
  4. Das Gemüse in “Brunoise” (kleine Würfel) hacken und in einer Pfanne mit nativem Olivenöl extra pochieren. Wenn sie weich sind, fügen Sie nach 10 Minuten die gehackten Muscheln hinzu. Wir mischen und kochen weiter.
  5. Zum Schluss die flüssige Sahne gut einrühren. Wir kochen bei mittlerer Hitze 5 Minuten, damit die Sauce eindickt. Wir wollen eine glatte und homogene Textur erreichen.
  6. Wir legen die Zucchinizylinder in eine Auflaufform. Wir füllen sie bis zum Rand mit Muschelcreme und Gemüsecreme.
  7. Zum Schluss 4-5 Minuten im Ofen grillen (Grillfunktion), um dem Gericht den letzten Schliff zu verleihen. Wir servieren heiß auf dem Tisch.

Um diese köstlichen gefüllten Zucchini zu genießen. Ich hoffe du wagst es sie vorzubereiten, ich hoffe deine Fotos!

Wenn Sie es immer noch nicht klar haben, lasse ich Sie Schritt für Schritt in Fotos dieses Rezepts für mit Muscheln gefüllte Zucchini,  damit sie ja oder ja herauskommen.

Leave a Reply

Your email address will not be published.