Brot, Teig und Teig Rezepte für Rezepte für Desserts und Süßigkeiten

Panquemado oder Panquemao. Osterrezept

Panquemado oder Panquemao. Osterrezept

Die Info.

  • Einfach
  • 155 Minuten
  • Für 10 Personen
  • 0,45 € / Person
  • 347 kcal pro 100 g.

Wie man einen Pfannkuchen oder Pfannkuchen macht .

Zu Ostern und Ostern finden wir neben Prozessionen und Messen unzählige traditionelle Rezepte, sowohl süß als auch herzhaft.

Es ist Zeit, in die Küche zu gehen, um die üblichen Gerichte zuzubereiten, die unsere Großmütter und sicherlich auch unsere Mütter zubereitet haben.

Wecken Sie Eintöpfe, Malaga Borrachuelos , Kabeljau mit Kichererbsen, French Toast , Monas de Pascua oder  Pestiños mit Honig .

Das spanische gastronomische Repertoire ist in jeder Gemeinde umfangreich und vielfältig, wenn diese Daten eintreffen. Heute ist eines dieser lebenslangen Rezepte, der Pfannkuchen .

Es ist eine der typischsten Ausarbeitungen des valencianischen Landes zu Ostern. Abhängig von der Region, in der wir uns befinden, werden sehr unterschiedliche Namen vergeben: panou, toña, fogaseta, Lagerfeuer, pa socarrat, coc, tonya . Es ist eine Art Roscón de Pascua oder Mona de Pascua , eine weitere Süßigkeit, die an diesen Tagen traditionell in der Region konsumiert wird.

Es ist eine Süßigkeit mit einem flauschigen weißen Innenraum und einer dunklen und gerösteten Außenschicht, die fast verbrannt ist. Daher der Name: Pfannkuchen mit einem Geschmack, der an den des Roscón de Reyes erinnert .

Am traditionellsten ist es, den Pfannkuchen mit einer guten Tasse heißer Schokolade für einen Snack, ein hartgekochtes Ei oder eine Osterwurst , eine valencianische Wurst aus magerem Schweinefleisch, zu essen . Ein besonderes Dessert für Ostern oder das ganze Jahr.

 Zubereitung des Teigs des zukünftigen Pfannkuchens. Geknetet

  1. Wir zerbröckeln und lösen die frische Hefe in der warmen Milch auf. Wir behalten uns vor.
  2. In einer Schüssel die Eier schlagen und den Zucker hinzufügen. Wir haben gut geschlagen.
  3. Fügen Sie die Orangen- und Zitronenschale, das Öl, den Anisnieselregen und das Salz hinzu.
  4. Gut mischen, bis alle Zutaten zusammen sind. Fügen Sie die Milch mit der bereits aufgelösten Hefe hinzu und mischen Sie erneut.
  5. Wir gießen das Mehl ein und mischen und kneten dann zuerst mit einem Holzlöffel und dann mit der Hand leicht, bis das gesamte Mehl perfekt integriert ist.
  6. Lassen Sie den Teig in derselben bemehlten Schüssel ruhen, bis sich das Volumen verdoppelt hat.
  7. Es wird mehr oder weniger Zeit dauern, abhängig von der Temperatur, bei der wir unsere Küche haben. Obwohl es sicherlich in 2 Stunden perfekt gewachsen ist, können Sie es bis zum nächsten Tag stehen lassen.
  8. Sobald sich das Volumen verdoppelt hat, manipulieren wir die Masse, um das darin enthaltene Gas zu entfernen.
  9. Wir formen eine Kugel und legen sie auf das bemehlte Backblech oder auf ein Pergamentpapier.

Ausgeruht und gebacken. Abschlusspräsentation des Pfannkuchens

  1. Lassen Sie es wieder ruhen, bis es sein Volumen verdoppelt. Dies ist der 2. Levado (2 Stunden sind mehr als genug).
  2. Wir malen den Teig mit geschlagenem Ei und markieren mit einem Messer leicht ein Kreuz auf seiner Oberfläche.
  3. In ein Glas geben wir 2 Esslöffel Zucker und bestreuen es mit ein paar Tropfen Wasser, bis es angefeuchtet ist.
  4. Wir heizen den Ofen 10 Minuten lang auf 190 ° C vor.
  5. Wir verteilen den Zucker auf der Oberfläche des Teigs. Wir legen den Pfannkuchen für 25 Minuten in das mittlere Tablett, wobei die Temperatur oben und unten liegt.
  6. Damit die Außenseite des Pfannkuchens nicht zu stark brennt, bedecken wir ihn halbgebacken mit Aluminiumfolie.
  7. Nach dem Backen nehmen wir es heraus und lassen es auf einem Gestell abkühlen. Genießen Sie dieses Dessert mit einem guten Kaffee oder Aufguss und wenn Sie ein Glas braunen Schnaps zur Hand haben , viel besser.

Wenn Ihnen dieses Rezept gefällt, sollten Sie unbedingt unsere speziellen Desserts und Süßigkeiten für Ostern und Ostern besuchen

Befolgen Sie die Schritte, die Sie im Album dieses Pfannkuchenrezepts finden. Es erscheint beim ersten Mal.

Tipps für einen flauschigen Pfannkuchen

  • Ich hoffe, Sie wagen es, dieses valencianische süße Brot zuzubereiten, das sehr einfach ist, da es nicht fast geknetet und gleichzeitig billig ist (10 Portionen zu ungefähr 0,40 € / Portion ungefähr).
  • Es ist ein Rezept, das so geschätzt wird, dass seine Zubereitung und sein Verzehr das ganze Jahr über dauern, obwohl es traditionell zu Ostern und Ostern hergestellt wird. Es ist üblich, „ go cute “ zu sagen , um die Tatsache auszudrücken, dass man zu Ostern mit Familie und Freunden einen Snack auf dieser Süßigkeit zu sich nimmt.
  • Die Zutaten für den Pfannkuchen und den Affen sind die gleichen. Der einzige Unterschied besteht darin, dass der Affe wie ein Tier, ein Krokodil oder eine Schlange, eine Blume oder ein Bogen geformt sein kann und immer mit einem gekochten Ei dekoriert ist.
  • Während der Pfannkuchen wie Brot geformt ist und das Ei nicht trägt, außer in einigen Städten wie Alberic, das mit montiertem Eiweiß belegt ist.
  • Es scheint mühsam, aber es ist nicht so, es ist tatsächlich eines der einfachsten Rezepte, die ich in letzter Zeit veröffentlicht habe. Obwohl es wahr ist, dass es Zeit braucht, 15 Minuten Vorbereitung + 2 Stunden Ruhe + weitere 2 Stunden Ruhe + 20 letzte Minuten Backen. Sie werden mir sagen, ob Sie es vorbereiten und ob Sie dem Rezept einen Rat hinzufügen möchten, ich werde gerne Ihre Empfehlungen lesen.

Leave a Reply

Your email address will not be published.