Rezepte für Desserts und Süßigkeiten

Zitronenmuffins

Zitronenmuffins

Die Info.

  • 60 Minuten
  • Für 10 Personen
  • 0,4 € / Person
  • 305 kcal pro 100 g.

Wie man Zitronenmuffins zubereitet .

Wenn Sie Cupcakes mögen, sind Sie sicherlich Liebhaber von Cupcakes .

Zu Hause sind sie eine perfekte Quelle zum Frühstück, aber wenn wir auch diese kleinen Kekse anreichern, können wir nicht nur eine leckere Süßigkeit genießen, sondern auch einen kleinen Kuchen, der auf sehr einfache Weise hergestellt wird.

Heute habe ich einige mit Zitronenquark gefüllte Zitronenmuffins zubereitet .

Es geht nicht nur darum, einige klassische hausgemachte Muffins zu würzen , sondern ihnen auch einen Hauch mit einer Creme zu geben, meiner Meinung nach sehr gut, dem Zitronenquark .

Dies ist eine für englisches Gebäck typische Zitronencreme, die mit Eiern, Zucker und Butter gekocht wird. Das Ergebnis ist super cremig und geschmeidig mit dem unverwechselbaren sauren Hauch von Zitrone.

Wir können den Zitronenquark im Voraus zubereiten lassen, in Booten reservieren, um ihn jederzeit zu genießen, und diese Muffins zubereiten, wenn wir Lust haben.

Es ist nicht notwendig, mit Spritzbeuteln oder mühsamen Methoden zu komplizieren. Wir können die Sahne zum Zeitpunkt des Backens in den Teig geben oder sie mit einer Flasche mit einer langen Düse einführen, sobald sie gekocht und kalt ist.

Sich mit einem kleinen Zitronenquark in jedem Bissen dieses Cupcakes mit Zitronengeschmack wiederzufinden, ist meiner Meinung nach ein Laster, das Sie nur schwer verlassen können.

Zubereitung von Zitronenmuffins

  1. In einer Schüssel den Zucker, die Eier und die Zitronenschale mischen. Wir schlagen die Mischung gut, bis wir sehen, dass sie völlig homogen ist.
  2. Fügen Sie die Sahne, den Zitronensaft und das Öl hinzu. Ich verwende Sonnenblumenöl anstelle von Olivenöl, weil es den Massen einen viel weniger invasiven Geschmack verleiht. Noch 1 Minute schlagen.
  3. Wir integrieren das Mehl und die Hefe, die es sieben. Mit einem Spatel integrieren wir die Zutaten, ohne übermäßig zu schlagen, gerade so weit, dass sie integriert werden. Wir halten die Mischung für ca. 20 Minuten im Kühlschrank.
  4. Während wir den Ofen auf 200 ° C vorheizen, füllen wir die Papier-Cupcake-Kapseln.
  5. Wir legen sie in die Löcher des Cupcake-Tabletts und füllen jede der Formen, wobei 1/3 ihrer Höhe frei bleibt.
  6. Mit Zucker bestreuen und in den Ofen geben. Wir kochen 10 Minuten bei 200 ° C und senken die Temperatur noch 4 oder 5 Minuten auf 180 ° C.
  7. Wir überprüfen, ob die Muffins fertig sind, indem wir sie mit einem Stock stechen und überprüfen, ob sie sauber herauskommen.
  8. Sobald wir die Muffins fertig haben, lassen wir sie auf einem Gestell abkühlen, bevor wir sie füllen.
  9. Um die Muffins zu füllen, geben wir den Zitronenquark in eine Flasche mit einem dünnen, langen Auslauf. Wir füllen die Muffins.

Sie können alle Fotos der Schritt für Schritt im nächsten Album sehen .

Tipps für einige flauschige Zitronenmuffins

  • Wir haben verschiedene Möglichkeiten, sie zu füllen. Wir können einen Corer verwenden und einen Teil des zentralen Bereichs jedes Cupcakes entfernen und ihn mit Zitronenquark füllen.
  • Sie können auch mit einem Stock eine Reihe von Löchern in die Oberfläche bohren. Zum Beispiel einen chinesischen Zahnstocher und füllen Sie jedes der Löcher aus.
  • Wir können diese mit Zitronenquark gefüllten Zitronenmuffins sowohl zum Frühstück als auch zum Snack genießen. Es ist ein frischer und leichter Biss mit einem großartigen Zitrusgeschmack, ohne seine Süße zu verlieren.
  • Eines dieser Dessertrezepte , die für immer zu Hause bleiben werden. Wenn sie mit Sahne gefüllt werden, behalten sie außerdem ihre Feuchtigkeit für eine längere Zeit, so dass die Konservierungszeit in einwandfreiem Zustand länger ist. Obwohl, wenn es dir wie mir passiert, werden sie dir sehr wenig halten.

Leave a Reply

Your email address will not be published.