Rezepte für Desserts und Süßigkeiten

Tiramisu. Schritt für Schritt Rezept

Tiramisu. Schritt für Schritt Rezept

Die Info.

  • Halb
  • 30 Minuten
  • Für 8 Personen
  • 1,8 € / Person
  • 402 kcal pro 100 g.

Wie man  Tiramisu oder Tiramisu auf meine Weise macht.  Es ist nicht das exakte traditionelle italienische Rezept, es hat seine Variationen, wie es normalerweise in den meisten Häusern gemacht wird.

Dieses Dessert war eines, mit dem ich es gewagt habe, ein Kind zu sein, und es hat sich nach und nach weiterentwickelt. Für die meisten Puristen im Blog habe ich das Tiramisu- Rezept, wie sie es in Italien zubereiten , nach dem traditionellen Rezept mit der Sabayon-Sahne, die in einem Wasserbad geschlagen wird.

In seiner Entstehung hatte das Tiramisu keine Marke, das heißt, ohne Käse überrascht? Es war ein erholsames Dessert für Kunden von Bordellen im Zweiten Weltkrieg, eine süße Sahne, die sie anboten, um mehr Kraft zu geben und die Libido zu steigern … hehe. Lustige Geschichte, richtig?

Damals wurden nur 5 Zutaten verwendet: Eigelb, Zucker, Kekse , Kakao und Kaffee. Die Entwicklung und anschließende Anerkennung erfolgte dank der Restaurantkette Toulá, die dieses delikate, einfache und sehr cremige Dessert in ganz Italien bekannt machte.

Dieses geschichtete kalte Dessert hat kein einziges Herstellungsrezept. Je nach Region Italiens, in der Sie sich befinden, finden Sie Varianten, die natürlich als Grundlage für viele Rezepte dienen.

Auf dem Blog habe ich ein sehr erfolgreiches Weihnachtsdessert zubereitet , den Zigeunerarm und Tiramisu , ein falsches Erdbeertiramisu . Ich überlasse Ihnen eines meiner Lieblingsdesserts und das Beste der italienischen Gastronomie.

Ein Dessert, bei dem die Mischung aus Aromen und Geschmacksrichtungen alles ist. Es ist unmöglich, es in Worten zu beschreiben. Machen Sie sich also an die Arbeit und versuchen Sie es zu Hause. Sie wagen

Zubereitung von Tiramisu

  1. Wir beginnen damit, die Weißen vom Eigelb zu trennen. Wir montieren das Eiweiß steif.
  2. Dazu führen wir das Eiweiß bei Raumtemperatur in eine Schüssel, in der kein Fett mehr vorhanden ist oder die nicht aufgehen. Wir fügen eine Prise Salz hinzu und beginnen zu schlagen. Während wir schlagen, fügen wir den Zucker hinzu.
  3. Schlagen Sie, bis das Weiß aufgeht und fest ist, und behandeln Sie das Baiser dann mit einem Silikonspatel.
  4. Wir schlagen das Eigelb mit dem Zucker, der Vanille-Essenz und dem Likör, bis eine cremige Mischung entsteht und diese gebleicht ist (mit etwas Schaum sieht sie gut aus).
  5. Den Mascarpone-Käse cremig schlagen (am besten bei Raumtemperatur schlagen) und mit der Baiser-Eigelb-Mischung mischen.
  6. Beim Mischen muss es sehr glatt sein, ohne das Weiß zu senken. Was wir erreichen wollen, ist eine flauschige Creme.

Sahne schlagen. Machen Sie die Tiramisu-Basiscreme

  1. Wir stellen die Creme zusammen, das ist viel einfacher als das Baiser, ein Trick: Die Kälte sollte im Gegensatz zum Baiser nur kalt verwendet werden.
  2. Wir entfernen die 200 ml. Sahne aus dem Kühlschrank, den Zucker, wenn möglich auch und die Schüssel oder den Behälter, in dem Sie schlagen werden (wenn es viel besser metallisch ist), wenn Sie es eine Stunde im Kühlschrank lassen, ist es perfekt.
  3. Mit elektrischen Stäben kompakt schlagen.
  4. Wir fügen die Creme der vorherigen Mischung hinzu und wir haben bereits das Wichtigste, die Tiramisu-Creme, die Sie selbst sterben. Ich kann es nicht vermeiden, ein oder zwei Esslöffel zu essen. Wir reservieren im Kühlschrank, damit sich die Sahne absetzt.
  5. Der Rest ist ein Kinderspiel, wir stellen eine Kaffeekanne zum Frühstück auf und lassen sie abkühlen.

Montage des Tiramisu und Abschlusspräsentation

  1. Wenn wir so kalt sind, erschrecken wir die Soleillas mit Kaffee, es muss auch keine Flüssigkeit freigesetzt werden , und wir legen eine Schicht Kekse aus Soletilla und eine weitere aus Sahne. Also dreimal und wir beenden mit Sahne.
  2. Der letzte Schritt, nicht weniger wichtig, ist die Berührung von Kakao, sehr wichtigem reinem Kakao.
  3. Mit einem Sieb bestreuen, damit keine Kakaokrümel entstehen. Diese Zutat macht diesen Kontrast in diesem Dessert so wichtig.
  4. Und im Grunde genommen stellen wir es zum Abkühlen in den Kühlschrank und lassen es immer über Nacht stehen.
  5. Wenn Sie nicht so lange warten möchten, empfehle ich Ihnen, hinzuzufügen, wenn Sie den Frischkäse ein halbes Glas mit neutralem Gelatinepulver schlagen. Die Milch muss heiß sein, damit sich die Gelatine sehr gut auflöst.
  6. Eine kompaktere Creme bleibt in wenigen Stunden erhalten.

Wir können in einer Quelle oder in einzelnen Portionen in einem kühlen Glas präsentieren, das wir zu Hause haben, ich überlasse es Ihrer Wahl.

Leave a Reply

Your email address will not be published.