Kartoffelrezepte, Saucen und Beilagen

Wie man Mayonnaise oder Mayonnaise-Sauce macht

Wie man Mayonnaise oder Mayonnaise-Sauce macht

Die Info.

  • Einfach
  • 5 Minuten
  • Für 6 Personen
  • 0,3 € / Person
  • 680 kcal pro 100 g.

Wie man Mayonnaise macht .

Dieses Saucenrezept ist sehr einfach, mit Schritt für Schritt mit Fotos und den 2 Videos, die ich unten präsentiere, versichere ich Ihnen, dass es perfekt und das erste Mal sein wird.

Fast so, als ob es Ihnen dabei helfen würde, eine hausgemachte Mayonnaise oder Mayonnaise mit leckerem zuzubereiten.

Es dient als Grundlage für viele andere Rezepte und Sie können es nach Belieben einstellen. Diese in der spanischen Küche vorhandene Sauce wird als Beilage zu Fleisch, Fisch, Meeresfrüchten, Reis und Gemüse verwendet. Ein russischer Salat ist ohne eine hochwertige hausgemachte Mayonnaise nicht denkbar.

In der mediterranen und portugiesischen Küche wird es auch heiß serviert oder Sie können es sogar zusammen mit dem Fisch wie in diesem Kabeljau-Gratin backen . Obwohl sein Ursprung spanisch ist, scheint es, dass Aioli zuerst aufgetaucht sind und nicht umgekehrt.

Es waren die Franzosen, die den Knoblauch aus dem Rezept entfernten, da er für ihre Küche zu stark war. Früher wurde es mit Mörser und Geduld gemacht. Was für ein Job!

Es sollte nicht vergessen werden, dass Mayonnaise bei der Zubereitung rohe Eier verwendet. Aus diesem Grund besteht ein gewisses Risiko, an Salmonellose zu erkranken, wenn keine geeigneten Vorsichtsmaßnahmen getroffen werden.

Die Verwendung von organischen Säuren in seiner Zubereitung (Essig, Zitronensaft und die in Olivenöl enthaltenen) hilft bei der Konservierung, da Salmonellen nicht gedeihen (sie überleben den sauren pH-Wert nicht).

Es sollte immer innerhalb von Stunden oder einige Tage nach der Zubereitung verzehrt werden. Ich hoffe, Sie freuen sich über diese Sauce, die viel schmackhafter ist als in Supermärkten. Du wirst es mir sagen.

Mayonnaise-Zubereitung

  1. Wir legen zuerst das Ei in den Boden des Mixglases und bedecken es mit den restlichen Zutaten.
  2. Wir führen den Mischer in den Boden des Glases ein und schlagen ihn, ohne ihn aus dieser Position zu bewegen, mit maximaler Geschwindigkeit, bis Sie sehen, dass der gesamte Inhalt emulgiert.
  3. Wenn Sie die Eier aus dem Kühlschrank genommen haben, müssen Sie warten, bis sie Raumtemperatur haben. Wenn sie nicht die gleiche Temperatur wie das Öl haben, ist es viel wahrscheinlicher, dass die Mayonnaise schneidet.
  4. Wir sollten die Klingen des Mixers nicht am Boden des Glases bewegen, da die Mayonnaise geschnitten werden würde, was durchaus üblich ist, wenn Sie nicht viel Übung haben. Verpassen Sie keine Details im folgenden Video.
  1. Sobald es emulgiert ist, bewegen wir den Mischer von oben nach unten, um den Vorgang zu beenden, ohne jedoch jederzeit anzuhalten.
  2. Was tun, wenn die Mayonnaise geschnitten wird? Wenn es nicht emulgiert und sich eine seltsam aussehende Mischung bildet, sollten wir es nicht wegwerfen.
  3. Wir werden eine weitere Mayonnaise separat herstellen und sobald sie fast emulgiert ist, werden wir die nach und nach geschnittene Mayonnaise der richtigen hinzufügen.

Sie können alle Fotos der Schritt für Schritt dieser hausgemachten Mayonnaise in diesem Album sehen. Verpassen Sie kein Detail, damit es perfekt herauskommt.

Variante der gefälschten Aioli (abgestimmte Mayonnaise mit Knoblauch)

Bevor ein Leser aus der Region Levante etwas sagt, ist diese kleine Variante nicht Ajioli, Ajolio, Ajoaceit, Ajiaceit oder Ajaceit .  Eine typische Sauce der mediterranen Gastronomie, die aus der Emulsion von Olivenöl und Knoblauch besteht.

Es ist eine Variation von Mayonnaise mit Knoblauchgeschmack. In einem zukünftigen Rezept werden wir die berühmten Aioli zubereiten, die wir unseren trockenen Reisgerichten wie Paella oder Abanda-Reis hinzufügen.

  1. Wir stellen dem Glas des Mixers die ganze Knoblauchzehe vor, die wir zuvor in Öl eingelegt haben. Fügen Sie natives Olivenöl extra hinzu, um 1 cm des Glases zu bedecken, und fügen Sie eine Prise Salz hinzu.
  2. Fügen Sie dann das Ei hinzu und stellen Sie den Mixer auf den Boden des Glases. Wir fangen an zu schlagen und lassen es fest und wir werden feststellen, dass es in wenigen Sekunden emulgiert, das heißt, es wird zu Sahne.
  3. Dies ist der Moment, in dem wir den Mischer in einer langsamen Bewegung anheben und absenken müssen. Auf diese Weise gelang es uns, das Öl vollständig in das Ei zu integrieren.
  4. Wenn es fest ist, können wir das Volumen erhöhen, indem wir etwas mehr natives Olivenöl extra hinzufügen. Gekochte oder geröstete Kartoffeln sind süchtig. Phantasie an die Macht.

Eine großartige Sauce und das ganze Jahr über gute Rezepte.

Genießen Sie alle Rezepte, die wir auf dem Blog haben, um die leckersten Saucen zuzubereiten und alle unsere Gerichte zu begleiten.

Leave a Reply

Your email address will not be published.