Brot-, Teig- und Teigrezepte Fleisch- und Geflügelrezepte

Tucumans Panini. Argentinisches Rezept

Tucumans Panini. Argentinisches Rezept

Die Info.

  • Halb
  • 80 Minuten
  • Für 10 Personen
  • 0,8 € / Person
  • 280 kcal pro 100 g.

Wie man Empanadas Tucumanas macht .

Die Vorbereitung des Empanada-Rezepts , das ich Ihnen heute bringe, hat mich besonders begeistert. Ich erzähle Ihnen von den traditionellen Empanadas Tucumanas, die typisch für die argentinische Provinz Tucuman sind.

Ich muss mich bei Jaime bedanken, einem Argentinier aus Tucuman, der mir das traditionelle Rezept für dieses Gericht übergeben hat, eines der emblematischsten in der Region.

Die Tatsache, ein Rezept aus einem anderen Land zu kochen, kann immer das Risiko bergen, dass es nicht genau so ist wie auf dem Territorium selbst. Dank Jaime kann ich Ihnen das Rezept für die authentischen Tucuman Empanadas bringen .

Ich habe Sie bereits an die Empanada-Welt gewöhnt, obwohl argentinische Empanadas nicht wie galizische Empanadas sind . Diese Empanadas enthalten als einzige Zutaten Fleisch aus Matambre, Zwiebel, Frühlingszwiebel oder unserer Frühlingszwiebel, gekochte Eier, Kreuzkümmel, Paprika und ein wenig Cayennepfeffer. All dies wird mit einem superreichen Teig aus Mehl, Wasser und Butter umwickelt. Der Prozess ist sehr einfach und das Ergebnis überraschend.

Traditionell ist die Tucuman-Empanada in der Provinz so wichtig, dass jedes Jahr in Famaillá das Nationale Empanada-Festival gefeiert wird, bei dem ein wichtiger Wettbewerb zur Auswahl der besten Empanada abgehalten wird.

Der Anteil der Zutaten, ihre Verteilung innerhalb des Kuchens, die Art und Weise, wie der Teig versiegelt wird, und sogar die Anzahl der Falten, die zum Verschließen des Teigs gegeben werden. Dies sind Faktoren, die das Urteil der Jury beeinflussen.

Es ist ein sehr leckerer Snack, bei dem ein knuspriger Teig eine leichte und saftige Füllung enthält . Wenn diese Pasteten wie die meisten unserer Pasteten gebacken und nicht gebraten werden, sind sie viel leichter und leichter zu essen, sodass Sie sie sicherlich wiederholen werden.

Vorbereitung der Füllung der argentinischen Empanadas Tucumanas

  1. Wir legen das Matambre in einen Topf und bedecken es mit Wasser. Wir kochen das Fleisch mit einer Prise Salz für ca. 60 Minuten.
  2. Das Fleisch muss sehr zart sein. Wir nehmen das Fleisch aus dem Auflauf und bewahren die Brühe auf.
  3. Wir schneiden das Fleisch mit einem scharfen Messer in möglichst kleine Würfel, damit das Fleisch zerbröckelt und wir es aufbewahren.
  4. In einer Pfanne einen Spritzer Olivenöl erhitzen und die in kleine Würfel geschnittene Zwiebel hinzufügen. Braten Sie bis weich und transparent.
  5. Fügen Sie das Fleisch, Salz, gemahlenen Kreuzkümmel und Cayennepfeffer hinzu und kochen Sie 5 Minuten lang weiter.
  6. Wir nehmen die Pfanne vom Herd und fügen den Paprika hinzu. Wir rühren gut um, damit es sich in die restlichen Zutaten einfügt und fügen 150 ml hinzu. der Fleischbrühe.
  7. Wir stellen die Pfanne wieder auf das Feuer und kochen bei mittlerer Hitze etwa 10 Minuten lang.
  8. Während die Füllung abkühlt, bereiten wir den Rest vor. Wir kochen die Eier, schälen sie und würfeln sie. Schnittlauch schälen und in kleine Würfel schneiden.
  9. Den Schnittlauch und die gehackten Eier zur Fleischmischung in der Pfanne geben und umrühren, um eine gleichmäßige Füllung zu erhalten.

Zubereitung des Teigs der Empanadas Tucumanas

  1. Im Blog haben wir den argentinischen Empanada-Teig veröffentlicht , um die kreolischen Empanadas zuzubereiten, obwohl er einige Variationen aufweist.
  2. In eine Schüssel das Mehl geben. Die Kuhbutter schmelzen und über das Mehl gießen.
  3. Fügen Sie das Wasser oder die gleiche Menge der Fleischbrühe hinzu und beginnen Sie, alle Zutaten mit einer Prise Salz zu kombinieren.
  4. Wir werfen den Teig auf die Küchentheke und beginnen ihn zu verarbeiten, bis er glatt und homogen ist.
  5. Wir müssen kneten, bis das Fett gut in der Masse verteilt ist. Etwa 5 Minuten reichen aus.

Endgültige Vorbereitung und Präsentation der Empanadas Tucumanas

  1. Wir nehmen eine Portion von ca. 60 gr. und wir dehnen es mit einer Walze, die ihm eine abgerundete Form gibt.
  2. Wir legen den Teig in die Handmulde und versiegeln die Ränder der Seiten, indem wir mit den Fingern drücken, so dass es wie ein Boot ist.
  3. Füllen Sie das Boot mit zwei oder drei Esslöffeln Füllung. Mit den Fingerspitzen drücken wir auf die Teigkanten, um ihn zu versiegeln.
  4. Einmal versiegelt, falten wir es auf sich selbst, bis die Kante auf sich selbst gefaltet ist. In der Fotografie Schritt für Schritt können Sie sehen, wie es einfach geht.
  5. Wir wiederholen den Vorgang mit dem ganzen Teig und lassen die Empanadas auf einem Backblech.
  6. Mit dem zuvor auf 200 ° C erhitzten Ofen backen wir die Empanadas 20 Minuten lang.
  7. Wir nehmen die Empanadas aus dem Ofen und lassen sie temperieren, um ein Verbrennen zu vermeiden.

Die Empanadas Tucumanas sind leicht zuzubereiten und sehr lecker, Sie werden sie sicherlich mögen.

Sie können alle Fotos des Schritt-für-Schritt- Rezepts von Empanadas Tucumanas   in diesem Album sehen.

Tipps für leckere Puten-Empanadas

  • Es ist ein perfektes Rezept, um mit Ihrem Bus zur Arbeit zu fahren oder ein Picknick oder einen Strand ohne Komplikationen zu genießen.
  • Auf dem Blog haben wir den argentinischen Empanada-Teig veröffentlicht , um die kreolischen Empanadas zuzubereiten , eine weitere köstliche Option, um sie zu Hause zuzubereiten.

Leave a Reply

Your email address will not be published.