Fleisch- und Geflügelrezepte Suppen-, Eintopf- und Hülsenfruchtrezepte Tapas- und Vorspeisenrezepte

Sherry gedünstete Nieren

Sherry gedünstete Nieren

Die Info.

  • Einfach
  • 45 Minuten
  • Für 4 Personen
  • 3,6 € / Person
  • 346 kcal pro 100 g.
  • · ·

Wie man gedünstete Nieren macht .

Die arabische Zeit der Iberischen Halbinsel hinterließ neben vielen anderen Traditionen kulinarische Bräuche, die bis heute beibehalten und perfektioniert wurden.

Unter ihnen waren die Lammnieren , das Fleisch, das sie am meisten verwendeten. So wussten Städte wie Jerez de la Frontera mit einer großen Weinbautradition, wie man bestimmte Rezepte kombiniert und selbst herstellt.

Gerichte, die heute Teil unserer wunderbaren Gastronomie sind. Ein Rezept mit Geschichte, Nieren in Jerez.

Ich weiß, dass viele von Ihnen Casquería nicht mögen, aber ich liebe es einfach. Es ist ein ganz besonderer Geschmack und es kann sein, dass, wenn Sie es noch nie probiert haben, es daran liegt, dass es für Sie optisch nicht attraktiv ist, ein Cover, das Sie lieben oder verabscheuen.

Es ist jedoch ein köstlicher Snack und ich bin sicher, dass Sie ihn lieben werden, wenn Sie ihn probieren. Es ist eine meiner Lieblings-Vorspeisen, eines dieser traditionellen Gerichte, die Teil der nationalen Tapas sind, und wo es sehr üblich ist, sie auf den Menüs vieler Bars und Restaurants in Madrid zu finden.

Mit Muscheln gemachte Rezepte haben diese Hassliebe. Nieren sind Lamm, Schweinefleisch oder Kalbfleisch, wie Schweineschwanz, Schnauze, Ohr im galizischen Stil, Gehirn, Blut, Kutteln in Madrid oder  Kutteln im galizischen Stil , Leber mit Zwiebeln , Bries oder Criadillas lebenslang.

Casquería-Produkte , die ich bald veröffentlichen werde und die Fans dieser Art spanischer Rezeptgerichte begeistern werden.

Vorbereitung der Nieren. Bevor Sie mit dem Rezept beginnen

  1. Die Vorbereitung der Nieren in Sherry ist sehr einfach, aber Sie sollten nicht vergessen, sie gut zu reinigen.
  2. Es ist sehr wichtig, eventuelle Rückstände oder Schmutz in der Niere zu entfernen. Der Metzger kann sie für Sie vorbereiten und in zwei Hälften schneiden, sodass Sie sie nicht viel manipulieren müssen.
  3. Waschen und kochen Sie sie einfach, aber wenn Sie sie nicht schneiden, ist es auch nicht so viel Arbeit.
  4. Ein Schnitt in die Mitte und Sie haben es fertig. Um die Sauce ein wenig zu verdicken, habe ich diesmal gemahlene Mandeln verwendet. Ein Esslöffel reicht aus und verleiht ihm eine ganz besondere Note.
  5. Bevor wir die Nieren kochen, setzen wir sie, wie bereits erwähnt, mit Wasser (bis sie bedeckt sind), einem großzügigen Essigstrahl und einer Handvoll Salz ein.
  6. Wir lassen sie 30 Minuten einweichen. Wenn wir sie kochen gehen, geben wir sie ein paar Mal in Wasser und lassen sie in einem Sieb abtropfen.

Vorbereitung der Nieren nach Jerez

  1. Die Zwiebel hacken und in einem niedrigen Topf mit einem Olivenölstrahl bei mittlerer Hitze und häufigem Rühren anbraten.
  2. Wenn die Zwiebel einen transparenten Farbton angenommen hat, hacken Sie den Knoblauch und geben Sie ihn in den Topf. Wir rühren weiter, um Verbrennungen zu vermeiden.
  3. Wenn die Zwiebel und der Knoblauch pochiert haben (ohne zu brennen), fügen Sie das Lorbeerblatt, den Thymian, den Rosmarin und die Nieren hinzu.
  4. Wir schmoren 1 Minute. Nach Geschmack Salz hinzufügen. Gießen Sie den Wein hinein und lassen Sie ihn 2 oder 3 Minuten auf mittlere Hitze reduzieren.
  5. Als nächstes fügen wir die Fleischbrühe und einen Esslöffel gemahlene Mandeln hinzu und lassen sie bei mittlerer Hitze etwa 20 Minuten kochen.
  6. Wenn die Sauce reduziert ist, nehmen Sie sie vom Herd und servieren Sie sie heiß.

Ein typisch andalusisches Rezept, lecker und traditionell, das wir in einem Tontopf servieren können, der mit gebratenem Brot und sogar mit etwas gehackter Petersilie dekoriert ist.

Sie können alle Fotos der Schritt für Schritt im nächsten Album sehen.  

Ihre Tipps für leckere Nieren

Gestern erhielt ich eine E-Mail von Juan, einem emanzipierten und sehr netten Studenten. Seine E-Mail ist eine von denen, die Sie dazu ermutigen, immer mehr zu kochen. Senden Sie mir einen Vorschlag (auf Ihren Befehl Juan)

Sie sehen, ich bin verliebt in Schalentiergerichte, aber ich habe es nie gewagt, sie selbst zuzubereiten. Ich stelle mir vor, dass Sie sie nicht zu sehr mögen werden oder dass sie nicht sehr gesund erscheinen werden … oder Sie haben es einfach nie aufgegeben, sie auf dem Blog zu veröffentlichen, was weiß ich. Aber ich würde es lieben, wenn Sie einige dieser Rezepte für Kutteln, Ohren, Leber oder Nieren aufhängen, die für Großmütter und traditionelle Tapas-Bars so typisch sind. Wenn Sie also einen (natürlich) dort draußen gespeichert haben, wissen Sie bereits, dass mindestens ein Follower darauf wartet, ihn zu lesen.

Leave a Reply

Your email address will not be published.