Rezepte für Suppen, Eintöpfe und Hülsenfrüchte

Schwarze Bohnen mit Wurst

Schwarze Bohnen mit Wurst

Die Info.

  • Halb
  • 90 Minuten
  • Für 6 Personen
  • 2,9 € / Person
  • 334 kcal pro 100 g.

Wie man schwarze Bohnen mit Butifarra macht .

Kürzlich kam eine Zutat, die in meiner Ernährung nicht sehr häufig vorkommt, in mein Haus, Butifarra . Ein Produkt, das mich mit seinem milden Geschmack und der würzigen Note, die es am Ende hinterlässt, angenehm überrascht hat.

Nicht alle Würste sind gleich: frische Wurst mit jungem Knoblauch, weiße Eierwurst mit Kartoffeln, Zwiebeln und Trüffeln oder frische Wurst mit Pilzen. Diejenige, die mir am besten gefiel, war die frische Wurst mit blanchierten, von allen habe ich in diesem Rezept gut berichtet.

Ich dachte darüber nach, sie direkt auf den Grill und mit einem guten Stück Brot zu nehmen, aber sie haben mehr verdient.

Ich hatte ein paar frische schwarze Bohnen  und galizische Kartoffeln aus dem Garten meines Vaters und voilà im Kühlschrank  , so kam dieses großartige Rezept auf. Fusion des Besten der katalanischen Küche mit dem besten Gemüse der galizischen Küche.

Ein Teller mit Löffel, Gabel und Messer für einen Urlaub oder einen Tag Zeitung, aber das Wichtigste, um es mit Familie oder Freunden zu genießen. Es ist nicht notwendig, dass ich Ihnen sage, dass ein guter Wein oder ein sehr kühles Bier nicht einmal gut aussieht.

Diejenigen von Ihnen, die sich außerhalb Spaniens befinden, können sie durch eine ihrer lokalen Varianten ersetzen: Bohnen, Bohnen, Bohnen, Porotos, Habas, Habichuelas, Fréjoles, Frísoles …

Ich überlasse Ihnen dieses Rezept mit etwas Gemüse mit einer samtigen Textur und einem geschmeidigen Geschmack. Ein unnachahmliches Rezept nach geduldiger und liebevoller Vorbereitung. Geh für sie!

Vor dem Kochen der Pintobohnen. Trocken

  1. Wenn wir uns für trockene Pintobohnen entscheiden, legen wir sie am Tag zuvor mit einem Teelöffel Backpulver oder einer Handvoll Salz in warmes Wasser.
  2. Wir lassen sie 10-12 Stunden über Nacht einweichen. Wir sollten nicht mehr als 12 Stunden haben, da nach dieser Zeit die Hülsenfrucht an Qualität verliert.
  3. Es ist wichtig, dass wir sie zusätzlich zur Hydratation anschließend waschen, um mögliche Verunreinigungen zu entfernen. Auch keine beschädigten Bohnen abseihen, die einen Zahn versauen können, sage ich aus Erfahrung.
  4. Wir müssen nur abtropfen lassen und beiseite stellen, bis der Auflauf vorbereitet ist.

Vor dem Kochen der Pintobohnen. Frisch oder konserviert

  1. Wenn sie wie in meinem Fall frisch sind, müssen Sie sie nur eine Stunde in etwas heißem Wasser ruhen lassen.
  2. Auf diese Weise helfen wir ihnen, schneller zu kochen. Nach Ablauf dieser Zeit müssen wir sie nur noch waschen und zusammen mit dem Rest des Gemüses in den Auflauf geben, wie ich weiter unten erläutern werde.
  3. Wenn Sie sie bereits gekocht verwenden möchten, waschen Sie sie sehr gut, ohne die Gelatine zu hinterlassen, die die Bohnen umgibt, und fügen Sie sie am Ende des Garvorgangs hinzu.
  4. Nur damit sie gut mit dem Geschmack der restlichen Zutaten imprägniert sind.
  5. Ich muss zugeben, dass diese Art von Hülsenfrüchten, die bereits in einem Glas gekocht und verpackt wurden, viel Zeit in der Küche sparen.

Vorbereitung der Basis der Pinto Bohnen und Gemüse

  1. Zwiebel, Paprika und Knoblauchzehen in kleine Stücke schneiden, damit sie beim Kochen schmelzen.
  2. Am Ende werden wir kaum eine Textur der Zutaten außer ihrem Geschmack bemerken.
  3. Da viele Menschen keinen Knoblauch auf dem Teller finden möchten, können Sie ihn ganz einschenken und nach der Hälfte des Garvorgangs entfernen oder zerdrücken.
  4. Wir waschen und schälen die Karotten, schneiden sie in dünne Scheiben, je feiner, desto schneller kochen sie.
  5. In einem großen Auflauf einen guten Spritzer Aove, Zwiebeln, Paprika, Karotten und Knoblauchzehen hinzufügen. Wir braten alles 10 Minuten lang, damit sich die Aromen gut mischen.
  6. Wir fügen die bereits hydratisierten und abgetropften Pintobohnen hinzu. Wir braten auch 2-3 Minuten, rühren schnell mit einem Holzlöffel um und setzen alles zusammen (3 Minuten).
  7. Wir bedecken mit der Fleisch- oder Gemüsebrühe (wichtig, dass es kalt ist, damit es langsam zu kochen beginnt), bis es vollständig mit Wasser bedeckt ist.
  8. Wenn es zu kochen beginnt, senken Sie die Hitze, damit es langsamer wird und das Gemüse nicht bricht.
  9. Wenn das Kochen eine halbe Stunde dauert, fügen wir nach Belieben Salz und Pfeffer hinzu, entfernen den Schaum, der sich oben bildet, mit einem geschlitzten Löffel und entfernen überschüssige Öle und Verunreinigungen.
  10. Wenn es sich um frische Bohnen handelt, haben sie ungefähr 15 Minuten mehr Zeit, wenn sie eine Stunde länger getrocknete Hülsenfrüchte sind.
  11. Wir schälen die Kartoffeln und je nach Art der verwendeten Hülsenfrüchte. Wir müssen die Kartoffeln nach 15 bis 20 Minuten Garzeit hinzufügen, damit sie nicht im Eintopf schmelzen.
  12. Eine weitere wichtige Tatsache ist, den Auflauf zu bewegen, um Aromen aus der Mitte des Kochens zu sammeln. Wir sollten den Löffel nicht benutzen, weil wir das Gemüse sicher zerbrechen würden.

Zubereitung der Butifarras und Abschlusspräsentation der Bohnen

  1. Am Ende des Kochvorgangs würzen wir die Würste, bis sie eine goldene Farbe und einen Karamellisierungspunkt haben.
  2. In diesem Fall benutzte ich eine Pfanne mit ein paar Tropfen nativem Olivenöl extra, ungefähr acht Minuten bei mittlerer Hitze auf jeder Seite.
  3. In Scheiben schneiden und auf die Seite des Tellers legen, wo wir die Bohnen essen werden.
  4. Wir servieren in einem tiefen Teller mit den Bohnen in der Mitte, den Kartoffeln und der Wurst auf einer Seite. So einfach!

Sie können alle Schritt-für-Schritt-Fotos des Butifarra-Bohnen-Rezepts   in diesem Album sehen. Verpassen Sie kein Detail und es wird perfekt sein.

Tipps für einige Bohnen mit leckerer Wurst

  • Sie finden Bohnen oder Bohnen als frisch, getrocknet oder bereits gekocht und in einer Dose sowie in verschiedenen Größen.
  • Ich mag Pints, obwohl ich denke, dass jeder Typ zu einem bestimmten Gericht passt. Es ist nicht so, dass es in dieser Angelegenheit eine absolute Wahrheit gibt, und wenn Sie eines Tages einen Bohneneintopf machen müssen, kann dies sogar bei dieser Bohnensorte der Fall sein, obwohl der asturische Bohneneintopf besser abschneidet.
  • Ich empfehle, aus Bequemlichkeitsgründen getrocknetes Gemüse zu verwenden, da es leicht zu beschaffen und zu lagern ist. Außerdem können Sie den Salzpunkt des Eintopfs kontrollieren, indem Sie die Behandlungen vermeiden, die die Verpackung mit sich bringt.
  • Bei Bedarf oder Zeitmangel sind Bohnenkonserven eine gute Option, obwohl die endgültige Präsentation nicht sehr gut ist, da sie in der Regel ohne Haut sind.
  • Das Wichtigste ist, dass Sie immer das Beste kaufen, was Sie können, neues und qualitativ hochwertiges Gemüse.
  • Für Vegetarier ist das Rezept das gleiche, aber ohne Fleisch. Natürlich können wir als wesentlichen Bestandteil Algen verwenden, sehr gut für die Bohnen, um eine bessere Verdauung zu haben und auch früher zu kochen.
  • Wenn Sie eine Handvoll Reis nach “Empredao” -Stil hinzufügen, sind sie weg.
  • Wenn Sie keine Zeit haben, sie langsam zuzubereiten (für mich die beste Option), können Sie sie im Schnellkochtopf zubereiten, sodass wir die Garzeit auf ein Drittel verkürzen. Um ihm eine hausgemachte Note zu verleihen, können sie im Schnellkochtopf etwa 12 Minuten lang bei abgedecktem Topf und etwa 15 Minuten bei unbedecktem Topf gekocht werden.
  • Viele von Ihnen fragen mich, wie viel Wasser oder Brühe zum Kochen notwendig ist. Denken Sie immer, dass es drei Teile Wasser und einen Teil Gemüse gibt. Und dass für jede Person ca. 100 g notwendig sind. von Hülsenfrüchten, so dass niemand hungrig bleibt.

Leave a Reply

Your email address will not be published.