Fisch und Meeresfrüchte Rezepte für Rezepte für Suppen, Eintöpfe und Hülsenfrüchte

Kraken-Garnelen-Eintopf mit Kartoffeln

Kraken-Garnelen-Eintopf mit Kartoffeln

Die Info.

  • Halb
  • 60 Minuten
  • Für 4 Personen
  • 5,9 € / Person
  • 245 kcal pro 100 g.

Wie man einen Auflauf aus Tintenfisch und Garnelen macht.

Jedes Rezept für Fisch oder Meeresfrüchte , dessen Zutaten Tintenfisch enthalten, befindet sich garantiert vor einem Teller voller Geschmack.

Es ist ein Starprodukt der galizischen Gastronomie, und ich kann dafür bürgen. Sie müssen sich nur im Blog umsehen, um meine Liebe zum Tintenfisch zu sehen.

Galizischer Tintenfisch ist normalerweise kleiner als seine afrikanischen Konkurrenten, aber er schlägt sie in Geschmack und Qualität. Er verbringt sein ganzes Leben damit, Meeresfrüchte aus der Mündung zu essen, und das zeigt viel, wenn wir es probieren. Illa de Ons, Bueu, Mugardos, sind Orte in Galizien, die für ihre guten Tintenfisch- und gastronomischen Feste bekannt sind, die dieser Delikatesse aus den galizischen Flussmündungen gewidmet sind.

Auf dem Blog (und in allen meinen Büchern) finden Sie eine große Auswahl an Rezepten mit Tintenfisch .

Es ist perfekt für die Zubereitung von Aufläufen oder Aufläufen wie einem Tintenfisch mit Knoblauchgarnelen , dem traditionellen Tintenfisch à la Mugardesa oder einem Tintenfisch à la Sochantre mit einer langen Geschichte. Alle brauchen ein gutes handwerkliches Brot, um die köstliche Sauce zu genießen, und natürlich einen galizischen Rotwein. 

Die einzige Schwierigkeit, die seine Zubereitung haben kann, ist das Kochen des Oktopus, aber keine Sorge, hier überlasse ich Ihnen alle Geheimnisse, um den Oktopus zu kochen,  und dass er an seinem richtigen Ort ist.

Vorbereitung des Oktopus. Kochen

Es ist sehr wichtig, den Tintenfisch durch Schlagen vor dem Kochen zu erweichen, damit das Fleisch zart wird.

Normalerweise kauft man den bereits gefrorenen Tintenfisch, was einen ähnlichen Effekt erzielt. Wenn wir es also frisch kaufen, müssen wir es nur einfrieren.

  1. Wir nehmen den Tintenfisch einen Tag vor dem Gefrierschrank heraus und stellen ihn zum Auftauen in den Kühlschrank.
  2. Es ist wichtig, dies in einem Topf oder einer großen Schüssel zu tun, da dadurch viel Flüssigkeit freigesetzt wird und es überlaufen kann.
  3. Zum Zeitpunkt des Kochens führen wir es ein wenig durch kaltes Wasser, um es zu reinigen und mögliche Verunreinigungen zu entfernen.
  4. Wir stellen einen Auflauf (den größten, den wir haben) mit Wasser ins Feuer. Wir fügen kein Salz hinzu.
  5. Wenn es anfängt zu kochen, fügen wir den Tintenfisch hinzu, nehmen ihn am Kopf und „wir erschrecken ihn“. Diese Technik besteht darin, den Tintenfisch 3-4 Mal aus dem Topf zu entfernen, damit er steif wird und die Haut während des Vorgangs nicht abfällt Kochen.
  6. Wir kochen den Tintenfisch etwa 20 Minuten pro Kilo Gewicht. In diesem Fall 40 Minuten.
  7. Sie müssen von Zeit zu Zeit darauf klicken, um zu sehen, wie schwer es ist. Wenn Sie es zum ersten Mal kochen, kostet es Sie, den Punkt zu verstehen, aber dann wird es perlenfrei herauskommen.
  8. Wenn wir mit dem Kochen fertig sind, lassen wir es einige Minuten ruhen und bringen es dann zu einer Quelle.

Zubereitung des Auflaufs mit Tintenfisch und Garnelen

  1. Zwiebel, Tomate und Knoblauchzehen schälen. Wir schneiden die Zwiebel in Brunoise, die Tomate in kleine Würfel und den Knoblauch in Scheiben.   
  2. Gießen Sie in einen breiten Topf ein Blatt Olivenöl extra vergine und pochieren Sie das Gemüse. Wir kochen 10 Minuten bei mittlerer Hitze. Wir salzen nach Geschmack.
  3. Fügen Sie nun ein paar Esslöffel Mehl hinzu. Gut mischen und die Sauce mästen.
  4. Wir fahren mit Weißwein und Paprika von La Vera fort, die je nach Ihren Vorlieben süß oder würzig sein können. Weitere 5 Minuten kochen lassen.   
  5. Wir gießen ein Glas (200 ml) des Oktopus-Kochwassers in den Topf. Dies wird unserer zukünftigen Sauce einen Geschmack verleihen.
  6. In der Zwischenzeit schälen wir die Kartoffeln und schneiden sie in große Würfel (die in einen Bissen passen).

Kartoffeln und Abschlusspräsentation des Eintopfs

  1. Fügen Sie die Kartoffeln hinzu und lassen Sie sie etwa 10 Minuten kochen. Diese Zeit ist je nach Härte der Kartoffeln etwas indikativ. Wir salzen nach Geschmack.
  2. Den Tintenfisch in Scheiben schneiden. Wir geben es in den Auflauf neben den Garnelenschwänzen. Wir mischen.
  3. Wir kochen weitere 10 Minuten bei schwacher Hitze, damit die Aromen integriert werden und die Sauce etwas dicker wird.
  4. Wir servieren heiß auf dem Tisch, in einer großen Schüssel oder auch in demselben Auflauf, in dem wir gekocht haben.  

Ein Gericht, um den Hut abzunehmen, obwohl es Zeit braucht, wird es sich lohnen. Es ist lecker!

 In diesem Schritt sehen Sie Schritt für Schritt alle Fotos des Oktopus- und Garnelenauflaufs .

Tipps für einen Auflauf mit Tintenfisch und Garnelen

  • Dieses Gericht ist sehr einfach zuzubereiten. Der einzige Umstand ist, wenn Sie den Tintenfisch zu Hause kochen möchten, aber keine Panik haben, denn im Blog erfahren Sie, wie Sie den Tintenfisch kochen und nicht beim Versuch zu sterben.
  • Der Tintenfisch ist das Wichtigste in diesem Auflauf, daher sollten wir dieses Thema nicht übersehen. Ein galizischer Tintenfisch der Marke Pereira garantiert Qualität, Geschmack und ein unschlagbares Endergebnis. Es hat auch das Galicia Calidade Siegel .
  • Sobald wir den Teller auf dem Tisch haben, werden wir eine etwas dicke Sauce haben, ideal zum Saugen. Daher empfehle ich ein gutes handwerkliches Brot mit einer guten Krume, das perfekt zu diesem Auflauf mit Tintenfisch und Garnelen passt.

Leave a Reply

Your email address will not be published.