Articles

Saisonales Essen im Juli

saisonales Essen im Juli

Die saisonalen Lebensmittel sind gesünder, billiger und umweltfreundlicher, aber … welche Lebensmittel sind im Juli saisonal?

Der Sommer ist da und die Party hat begonnen. Flip Flops, Klimaanlage und Ventilator. Espetos, Paellas in Strandbars und gebratener Fisch. Wir werden später weinen! Aber die Wahrheit ist, dass Sie zwischen Urlaub und Tagesstöcken auch ein wenig gesund essen möchten, auch wenn dies dazu beitragen soll, alles andere zu verdauen, oder?

Die saisonalen Lebensmittel  sind gesünder, billiger und umweltfreundlicher, aber … welche Lebensmittel sind im Juli saisonal? Ich erzähle Ihnen alle und gebe Ihnen Ideen für eine Sommerdiät, ohne wie eine Diät auszusehen.  

Was im Juli zu essen?

Im Juli sind sie alle Sommerfrüchte von ihrer besten Seite, köstlich und unverzichtbar, um bei Hitze eine gute Flüssigkeitszufuhr aufrechtzuerhalten, insbesondere Wassermelone und Melone aufgrund ihres hohen Wassergehalts.

Füllen Sie sich mit Wassermelone und Melone . Sie haben es wahrscheinlich seit Juni getan, aber jetzt werden die Melonen “gut herauskommen”. Machen Sie Smoothies, essen Sie Obstfrühstück, wenn am Ende … es ist alles Wasser ! Es ist sehr wichtig, dass Sie im Sommer hydratisiert bleiben und wir wissen bereits, dass sich nur Bier nicht lohnt.

Wenn Sie einen guten Mixer haben, können Sie Smoothies oder Smoothies zubereiten, die verschiedene Früchte kombinieren und etwas Saft, Milch oder Eis hinzufügen. Sie sind köstlich und perfekt für Snacks! Wenn Sie auch farbige Strohhalme und andere Dekorationen einsetzen, werden die Kinder begeistert sein.

Das Gemüse, die Tomaten, die Paprika und die Gurke sind von ihrer besten Seite, um Sie zu einem guten Gazpacho oder Salmorejo zu machen . Verpassen Sie auch nicht die köstlichen Padrón-Paprikaschoten, die zu jeder Mahlzeit, einem Sommerklassiker, passen.

In Fisch haben wir in der Saison den leckeren Skorpionfisch, mit dem Sie einen kalten Skorpionfischkuchen  für heiße Sommerabende machen können oder den Sie zu einem Picknick oder sogar zum Pool mitnehmen können.

Juli ist kein Monat mit erre, daher sind die Meeresfrüchte außer Garnelen, Garnelen, Tintenfischen und Seespinnen nicht von ihrer besten Seite. Die Sardelle ist diesen Monat jedoch großartig, der Bonito, die Stöcker, der Zackenbarsch, die Sardine, der Dogfish und der Barsch.

Der Thunfisch und der Thunfisch haben noch Saison. Versuchen Sie, einen gegrillten Thunfischbauch oder einen Salat mit Thunfisch zuzubereiten. Dies dauert nur wenige Minuten und ist eine gesunde Art, blauen Fisch zu essen.

Das beste Gemüse in diesem Monat sind Zucchini , Rüben (perfekt für eine kalte russische Suppe) , Karotten, Brevas und Radieschen.

Rezepte mit saisonalen Zutaten im Juli

Klicken Sie auf die Zutat, die Sie interessiert, um alle Rezepte anzuzeigen, die Sie kochen können:

  • Früchte: Aprikose, Melone , Pflaume, Banane, Apfel , Kirsche, Wassermelone , Avocado, Feigen, Birne und Pfirsich. Versuchen Sie, einen Apfelkuchen (wenn Sie Eis geben, wäre es die Bombe) oder eine Kirsch-Gazpacho zuzubereiten.
  • Gemüse: Zucchini , Rübe, Salat , Eichen-Salat, Kürbis , grüne Bohnen, Paprika, Karotten und Padrón oder Herbón-Paprika . Ich empfehle die kalten Cremes, Hummus, Bohnensalat. Schnelle, leichte und gesunde Gerichte für den Sommer.
  • Fisch: Vermeiden Sie das Braten und werden Sie lauwarm oder lauwarm mit Garnelen oder Garnelen, was Sie auch nicht fett macht. Probieren Sie die folgenden Fische: Schwertfisch, Drachenkopf , Sardine , Tintenfisch , Tintenfischbaby , Hummer, Thunfisch, Tintenfisch , Bonito, Seehecht  und Dogfish

In Rechupete Recipes haben wir dieses herunterladbar gemacht, damit Sie auf einen Blick wissen, welche Früchte, Gemüse und Fische im Juli in der Saison sind .

Laden Sie es herunter, teilen Sie es oder drucken Sie es aus. Sie können es in Ihren Kühlschrank stellen, in den Warenkorb legen oder verwenden, damit die Kinder des Hauses im Juli etwas über saisonale Lebensmittel erfahren.

Laden Sie Seasonal Foods im Juli herunter

Kostenloser Download

Sie können den kostenlos herunterladbaren Bauch ganz einfach per E-Mail an Freunde und Familie weitergeben. Sie können sie auch ausdrucken und in einem Ordner aufbewahren, damit sie in der Küche immer zur Hand sind, oder sie in Ihren Kühlschrank stellen. Bei Rechupete Recipes möchten wir Ihnen das Leben leichter machen!

Tipp: Wenn Sie die bedruckten Blätter in laminierten Hüllen aufbewahren, schützen Sie sie vor Lebensmittelflecken und halten viele Jahre.

Leave a Reply

Your email address will not be published.