Fisch- und Meeresfrüchte-Rezepte

Papillote Lachs und Schalentiere

Papillote Lachs und Schalentiere

Die Info.

  • Einfach
  • 25 Minuten
  • Für 1 Personen
  • 6,2 € / Person
  • 220 kcal pro 100 g.

Wie man Lachs und Schalentiere in Papillote macht.

Die ” Papillote ” ist ein französischer Begriff, der sich auf eine Kochtechnik bezieht, die aus dem Kochen von Lebensmitteln besteht, die in einer Art Verpackung verpackt sind. Im Allgemeinen mit geschwefeltem (oder Ofen-) Papier oder mit Aluminiumfolie.

Mit dieser „ Papillote “ -Technik werden die Zutaten unseres Gerichts gedämpft und nutzen ihre eigenen Säfte.

Damit können Sie eine Vielzahl von Lebensmitteln zubereiten : Fleisch , Fisch, Meeresfrüchte oder Gemüse .

Was wir bekommen, sind leichtere, gesündere Gerichte mit intensiven Aromen und Geschmacksrichtungen .

Wir werden den Ofen benutzen, um unsere “Papillote” mit nicht sehr langen Zeiten zu kochen, damit das Produkt in seinem richtigen Maß hergestellt wird. Bei Bedarf müssen wir bestimmte Lebensmittel vorkochen, damit alle gleichzeitig fertig sind.

Ein gutes Beispiel für die Anwendung dieser Technik ist dieses Rezept für Lachs und Schalentiere in Papillote, das wir mit einem Brei begleiten, um ihm eine aromatische Note zu verleihen. Im Ofen werden wir eine hohe Temperatur und eine kurze Zeit anwenden.

Auf dem Blog finden Sie andere Rezepte, die mit dieser Technik hergestellt wurden, wie Goldbrassen mit Gemüse oder gegrillter Lachs mit Sauce Hollandaise .

Andere Fische, die in „Papillote“ sehr gut vorkommen, sind Seehecht, Steinbutt, Stöcker und Xarda. Wichtig ist, die Garzeit an die Größe des Fischstücks anzupassen.

Zubereitung von Lachs und Schalentieren in Papillote

  1. Ein paar Stunden vor Beginn des Rezepts legen wir die Muscheln und Herzmuscheln in Wasser. Damit sie den Sand ausstoßen, den sie bringen können.
  2. Wir heizen den Ofen 10 Minuten bei 220 ° C vor.
  3. In einem Mörser machen wir einen Brei. Zuerst zerdrücken wir die Knoblauchzehen und fügen dann den Rest der Zutaten hinzu: gehackte Petersilie, ein Spritzer Öl und den Wein. Wir mischen alles und reservieren.
  4. Die Frühlingszwiebel in Julienne-Streifen schneiden.
  5. In eine Auflaufform legen wir das schwefelhaltige Papier. Darauf fügen wir Fisch, Muscheln, Herzmuscheln, Garnelen und Schnittlauch hinzu. Wir salzen nach Geschmack und bestreuen es mit dem Brei.
  6. Wir schließen mit den Händen und machen eine Packung, so dass sie gut verschlossen ist und einen inneren Rand hinterlässt, damit der Dampf in der “Papillote” zirkulieren kann.
  7. 10 Minuten bei 200 ° C backen. Nach einiger Zeit entfernen und 5 Minuten stehen lassen.
  8. Wir öffnen die “Papillote” und können dieses köstliche Gericht voller Meeresgeschmack bereits genießen.

Hier haben Sie Schritt für Schritt Fotos, auf denen ich Ihnen zeige, wie Sie dieses Rezept für Lachs und Schalentiere in Papillote zubereiten . Verpassen Sie kein Detail, damit sie köstlich aus Ihnen herauskommen.

Tipps für einen perfekten Lachs und Schalentiere

  • Die Backzeit hängt von der Größe des Fischstücks ab, das wir haben. Zum Beispiel in diesem Fall für eine Dicke von 3 cm. und 300 gr. Wir kochen 10 Minuten bei 200 ° C.  
  • In der “Papillote” können wir die aromatischen Kräuter hinzufügen, die wir am meisten mögen, wie Thymian, Rosmarin, Salbei und Basilikum. Um dem Gericht eine persönliche Note zu verleihen.  
  • Bestimmte Grüns oder Gemüsesorten müssen vorher sautiert oder vorgekocht werden, da sie härter sind. Bei kurzen Backzeiten (10-12 Minuten) werden sie “al dente”.
  • Um mehrere Portionen zu kochen, legen Sie die “Papilloten” direkt auf das Backblech. Dann servieren wir jedes Paket einzeln direkt auf dem Tisch.
  • Wenn Sie kein Backpapier haben, können Sie auch Aluminiumfolie verwenden. In diesem Fall muss die Temperatur angepasst und auf 180 ° C gesenkt werden.

Leave a Reply

Your email address will not be published.