Gemüserezepte Nudelrezepte Salat- und

Nudelsalat mit Äpfeln und Walnüssen

Nudelsalat mit Äpfeln und Walnüssen

Die Info.

  • Einfach
  • 20 Minuten
  • Für 4 Personen
  • 1,2 € / Person
  • 190 kcal pro 100 g.

Wie man einen Nudel-Obst-Salat zubereitet.

Wir beginnen die Woche mit einem sehr erfrischenden, leichten und gesunden Salat. Schreiben Sie jetzt die Anweisungen für die Zubereitung eines  Nudel-Obst-Salats auf.

Wenn Sie hungrig nach Hause gekommen sind und keine Lust auf lange Zubereitungen haben, ist dieser Nudelsalat die perfekte Option, da er sowohl als einzigartiges Gericht als auch als Beilage zu jedem anderen Rezept dient.

Auf dem Blog finden Sie Salatrezepte , viele Ideen, um nicht immer das gleiche Rezept mit Tomaten und Salat zu essen.

Salate sind für den Sommer, aber auch für den Rest des Jahres. Mit saisonalen Produkten können wir einen leckeren und gesunden Salat erhalten . Und wenn die Hauptzutat Pasta ist, haben wir auch ein ausgewogenes Gericht.

Äpfel und Walnüsse sind Zutaten, die wir praktisch das ganze Jahr über finden können und die dazu dienen, einen köstlichen Nudelsalat zu vervollständigen.

Denken Sie daran, eine gute Pasta zu verwenden, in diesem Fall Radiatori Garofalo und etwas frisches und hochwertiges Gemüse. Die Radiatori mit Kohlenhydraten ergänzen sich perfekt mit Früchten, die der Apfel ist, und Loa-Fettsäuren sind Nüsse.

Wenn wir diesem Gemüse wie Tomaten und anderen Zutaten wie Sojasprossen und Zuckermais hinzufügen, erhalten wir einen köstlichen, nahrhaften und gesunden Salat, der uns perfekt als einzigartiges Gericht dient.

Nudeln kochen. Bevor Sie mit dem Salat beginnen

  1. In einem Topf viel Salzwasser erhitzen. In dem Moment, in dem es zu kochen beginnt, fügen Sie die Kühler hinzu.
  2. Die Garzeit hängt von der Größe der von uns verwendeten Nudeln und der Marke ab. Lassen Sie sich also am besten von den Angaben im Paket leiten. In diesem Fall ist es Garofalo mit einer empfohlenen Zeit von 8 Minuten.
  3. Lassen Sie die gekochten Nudeln abtropfen und kühlen Sie sie mit kaltem Wasser ab, um das Kochen zu beenden.
  4. Nochmals abtropfen lassen und in eine große Schüssel geben. Wir behalten uns vor.

Nudelsalatzubereitung

  1. Wir schälen und entkernen den Apfel. Wir schneiden es in Flocken oder Würfel, wie wir wollen. Meine Empfehlung ist, dass es in kleinen Würfeln sein soll, die beim Essen des Salats nicht nerven.
  2. Wir waschen die Tomaten und schneiden sie in Hälften oder Viertel. Wir behalten uns vor.
  3. Fügen Sie den Rest der Salatzutaten, Sojasprossen, Zuckermais, Kirschtomaten, geschälte und gehackte Walnüsse und den reservierten Apfel hinzu. Wir behalten uns vor.
  4. Bereiten Sie das Salatdressing vor, indem Sie Öl, Essig und Salz in einem Topf mischen. Gießen Sie das Dressing über die restlichen Zutaten und mischen Sie es, um es zu integrieren.
  5. Wir servieren den Salat in einzelnen Schalen und belegen jede Schale mit geriebenem Parmesan.

Ein perfektes Gericht für den Tupper bei der Arbeit und für den Sonntag am Pool, werden Sie mir sagen.

Hier sehen Sie alle Schritt-für-Schritt-Fotos des Apfelnudelsalatrezepts .

Tipps für einen Nudelsalat mit leckeren Früchten

  • Dies ist ein Rezept, das Radiatori-Nudeln mit einem tollen Apfel-Twist verwendet. Eine Frucht, die Sie Mango, Pfirsich, Ananas, Trauben oder was auch immer Ihnen am besten gefällt, perfekt ersetzen können.
  • Vergessen Sie nicht, das Gemüse gut zu waschen, wenn Sie in Schwierigkeiten geraten. Es ist sehr wichtig, das Gemüse und Obst zu reinigen, das wir in unseren Rezepten verwenden werden. Selbst wenn sie aus Ihrem Hausgarten stammen, können sie Verunreinigungen oder unerwünschte Chemikalien mit sich bringen. Es kostet uns keine Arbeit und wir verhindern unnötige Probleme.
  • Ich habe diese Zwiebelsorte gewählt, weil ich sie liebe und sie einen sehr weichen, rohen Geschmack hat. Es hat auch eine so schöne Farbe … dass es dem Salat seine eigene Persönlichkeit verleiht.
  • Sie können Ihren Salat nach Belieben einstellen. Eine einfache Möglichkeit besteht darin, das Dressing zu wechseln. Sie haben viele Ideen auf dem Blog, heute habe ich mit einem einfachen Dressing gewürzt, aber Sie können zum Beispiel ein Honig-Dressing machen.
  • Die Proportionen richten sich nach dem Geschmack jedes einzelnen. Ich empfehle einige Maßnahmen, aber Sie können ändern und versuchen, wie es Ihnen am besten gefällt. Neben der Qualität des Honigs ist natürlich auch die Art des verwendeten Öls und Essigs von Bedeutung.

Leave a Reply

Your email address will not be published.