Kartoffeln, Saucen und Beilagen Rezepte für Rezepte für Tapas und Vorspeisen

Mit Thunfisch gefülltes Omelett

Mit Thunfisch gefülltes Omelett

Die Info.

  • Halb
  • 45 Minuten
  • Für 6 Personen
  • 0,8 € / Person
  • 320 kcal pro 100 g.

Wie man ein mit Thunfisch, Tomate, Salat und Mayonnaise gefülltes Omelett macht.

Wie viele von Ihnen möchten einen Latte mit einem Omelett-Spieß haben? Und gefülltes Omelett?

In Galizien ist es durchaus üblich, obwohl es in Madrid nicht üblich ist, diese Kombination zu sehen, und ich rate Ihnen, es zu versuchen.

Das heutige Rezept, Omelett gefüllt mit Thunfisch, Tomate, Salat und Mayonnaise, ist mein Favorit in der Kategorie der gefüllten Kartoffeltortillas.

.instagram-follow img{width:100%;height:auto;} @media screen and (min-width: 1000px) {.instagram-follow {display:block;clear:both;float:right;width:50%;margin-left:1em;}}

Natürlich können Sie Ihr Omelett auch mit der Füllung füllen, die Ihnen am besten gefällt. Hier spielt die Fantasie eine sehr wichtige Rolle, es ist fast wie ein Sandwich, aber wir ersetzen das Brot durch ein Omelett.

Tausend Ideen, ich überlasse Ihnen einige Ideen, wie Sie Ihr perfekt gefülltes Omelett zubereiten können.

Vom ” speziellen Hühnchen ” mit Hühnchen- und Frischkäsestücken mit einem Hauch Mayonnaise bis zum originalen ” Spezialschinken ” mit gekochtem Schinken, ein paar Scheiben Ananas mit Mayonnaise und Frischkäse vom Typ Philadelfia.

Für Käseliebhaber der ” Spezialkäse ” mit Frischkäse, Walnüssen, Blauschimmel- oder Roquefortkäse und Rucola-Blättern. Wenn Sie Lachs mögen, ohne Zweifel das ” geräucherte Special ” mit Kabeljau oder geräuchertem Lachs, Senf, Mayonnaise und Tomate. Für einen milderen Geschmack der „ spezielle Truthahn “ mit großen Stücken gekochten Truthahns, Caesar-Sauce und Rucola und natürlich der klassische „ Geschmack des Meeres “ mit Sardellen, Thunfischbauch und Frischkäse.

Zum Schluss das ” Tortilla Roll ” mit russischem Salat (beeindruckend) … wie Sie sehen, für jeden Geschmack. Und Ihre?

Für ein 10-Punkte-Omelett ist die Qualität der Zutaten sehr wichtig. Haben Sie eine gute Pfanne, Pflege und viel Liebe. Deshalb versichere ich Ihnen, dass es unmöglich ist, dass Sie etwas falsch machen. Ich hoffe du munterst dich mit diesem Omelett auf!

Vorbereitung der Tortillafüllung

  1. Die Tomate schälen und in kleine Würfel schneiden. Wir reservieren in einer Schüssel.
  2. Wir lassen den Thunfisch aus dem Olivenöl abtropfen, wir wollen der Füllung nicht diesen Geschmack hinzufügen, sondern nur den Thunfisch. Wir kombinieren mit der Tomate.
  3. Die Knusprigkeit unserer Füllung würde fehlen, wir werden einen Salatkopf verwenden, der in dicke Stücke geschnitten ist. Fügen Sie dem Thunfisch und der Tomate hinzu.
  4. Und schließlich die Mayonnaise. Gießen Sie es über die Füllung und mischen Sie sehr gut. Wir lassen die Füllung im Kühlschrank, während wir das Omelett machen.

Zubereitung des Kartoffelomeletts. Braten von Kartoffeln und Zwiebeln

  1. Wir schälen die Kartoffeln, waschen sie, um Schmutz zu entfernen, und trocknen sie vor allem. Wir schneiden in halbdünne Blätter, ich mag es nicht, wenn sie auseinander fallen, aber wenn sie gebraten werden, rösten sie ein wenig.
  2. Wir legen sie in eine große Schüssel, wo wir sie dann mit dem Ei mischen und nach Geschmack Salz hinzufügen. Gut umrühren und aufbewahren.
  3. Wir haben uns für unsere größte Antihaft-Pfanne entschieden. Wir legen es ins Feuer und fügen das Olivenöl extra vergine hinzu.
  4. Wir führen die geschnittenen und bereits gesalzenen Kartoffeln ein und lassen sie bei schwacher Hitze etwa zwanzig Minuten kochen. Während die Kartoffeln gebraten werden, reservieren wir in der Schüssel, in die wir die Kartoffeln später legen werden, die Eier.
  5. Zwiebel schälen und so dünn wie möglich schneiden. In einer anderen Pfanne die Aove erhitzen und die Zwiebelstücke hinzufügen.
  6. Wir pochieren, bis es eine goldene Farbe hat, einen Karamellisierungspunkt hat, aber ohne zu brennen. Die Zwiebel wird vor den Kartoffeln gemacht, also abtropfen lassen und mit dem geschlagenen Ei in die Schüssel geben.

Zubereitung des gefüllten Kartoffelomeletts

  1. In derselben Pfanne, in der wir die Kartoffeln gebraten haben und sobald das Öl entfernt wurde, kochen wir die Mischung, die wir in Ruhe haben.
  2. Für diese Art von Omelett benötigen wir nur 8 Minuten bei mittlerer bis hoher Hitze auf jeder Seite.
  3. Um es umzudrehen, benutze ich einen großen flachen Teller, den ich für Salate habe. Wir lassen es ruhen, damit sich der Innenraum beruhigt.
  4. Wenn es warm ist, schneiden wir mit einem guten Messer, als wäre es ein Brot. Füllen Sie die von uns reservierte Füllung mit größter Sorgfalt und bedecken Sie das Omelett. Fertig in Portionen schneiden und genießen.

Perfekt für einen Spieß am Vormittag, für Tapas oder als Hauptgericht zum Mittag- oder Abendessen. Ich hoffe du magst es.

Ich ermutige Sie, weitere Rezepte für Tapas, Snacks und Pinchos zu besuchen , die perfekt für einen unvergesslichen Abend mit Ihnen geeignet sind.

Hier sehen Sie alle Schritt-für-Schritt-Fotos des gefüllten Omelettrezepts .

Tipps für ein flauschiges gefülltes Omelett

  • Das Thema der Dicke der Kartoffeln geht auch nach Geschmack und einige Leute bevorzugen es, sie in sehr kleine Stücke zu schneiden, in sehr dünne Blätter, die beim Braten fast brechen und ziemlich groß sind.
  • Verwenden Sie ein gutes natives Olivenöl extra, um die Tortillakartoffeln zu braten. Haben Sie keine Angst, ein wenig Geld für Öl auszugeben, es gibt den Geschmackspunkt, der Ihr Omelett von anderen unterscheidet.
  • Wenn Sie kürzlich eine karamellisierte Zwiebel im Kühlschrank hergestellt haben oder haben oder diese herstellen möchten, ersetzen Sie die karamellisierte Zwiebel durch die pochierte Zwiebel. Es wird beeindruckend sein.
  • Ich überlasse Ihnen einen Trick, der dem Omelett eine andere und sehr reichhaltige Note verleiht. Er ist völlig optional.
  • Mit einem geschlitzten Löffel aus der Pfanne nehmen und die Kartoffeln mit so wenig Öl wie möglich gut abtropfen lassen.
  • Wenn wir kein zusätzliches Öl wollen, können wir ein großes Sieb verwenden, sie abtropfen lassen und sie dann mit der Zwiebel und dem Ei in die Schüssel geben.
  • Wir ruhen das zukünftige Omelett 15 Minuten lang aus, damit alle Aromen gut zusammenkommen. Nach diesen Minuten ist diese Mischung bereits köstlich. Versuchen Sie, etwas Brot zu rösten und fügen Sie mit dieser Mischung einen Kopf hinzu, unglaublich.
  • Wenn wir das Omelett drehen, machen wir es normalerweise mit einem Teller. Aber Sie können eine einfache Randabdeckung verwenden, sogar jetzt habe ich gesehen, dass sie spezielle Abdeckungen verkaufen, um das Omelett umzudrehen.
  • Verwenden Sie die bequemste und einfachste Methode für Sie, damit Sie sich nicht vorsichtig zerstreuen.

Leave a Reply

Your email address will not be published.