Rezepte für Desserts und Süßigkeiten

Mit Dulce de Leche gefüllte Kekse

Mit Dulce de Leche gefüllte Kekse

Die Info.

  • Einfach
  • 30 Minuten
  • Für 10 Personen
  • 0,4 € / Person
  • 340 kcal pro 100 g.

Wie man mit Dulce de Leche gefüllte Shortbread-Kekse macht.

Ich habe kürzlich eines der besten Kekse probiert, die ich seit langem hatte. Sie wissen, dass meine Favoriten Kekse für Haselnüsse und Schokolade sind , aber ich versichere Ihnen, dass diese nicht viel zu beneiden haben.

Heute präsentiere ich Ihnen ein Rezept für Kekse, das für alle Zielgruppen geeignet ist, das Sie mit den Kleinen zu Hause kochen können und das für sich genommen köstlich ist.

Noch eine Ausrede, um … mit Dulce de Leche zu füllen . Obwohl Sie es mit dem tun können, was Ihnen am besten gefällt. Und es ist so, dass mir der Dulce de Leche eine Delikatesse erscheint, einfach durch Löffel scheint er mir süchtig zu machen. Eine Schokoladencreme ist aber auch eine gute Option.

Aber der Dulce de Leche gewinnt, indem er zu Hause punktet. Auch seine Herkunft und Geschichte sind aufregend. Wir haben vor einiger Zeit darüber geschrieben.

Kekse voller Geschmack, golden und knusprig. Mit einer leichten Textur und etwas an Butterkekse erinnernd . Was kann man sich mehr in einem Cookie wünschen? Darüber hinaus sind sie mit Dulce de Leche gefüllt. Wirst du bleiben, ohne es zu versuchen?

Zubereitung des Shortbread-Teigs

  1. Wir kombinieren die trockenen Zutaten (Mehl, Zucker und Backpulver) in einer großen Schüssel und mischen sie unter Rühren mit einem Stab gut.
  2. Fügen Sie die gewürfelte kalte Butter mit dem Mehl und Zucker hinzu, bis Sie eine sandige Textur erhalten.
  3. Wir mischen alles sehr gut mit einer Gabel oder einigen Stangen (wir können es von Hand machen und es wird einfacher, obwohl es besser ist, es mit den Stangen zu machen, weil wir auf diese Weise verhindern, dass der Teig Temperatur nimmt).
  4. Wir fügen den Alkohol hinzu, den Sie mögen. Ich habe Porto verwendet, aber beim nächsten Mal werde ich das Licor Café ausprobieren .
  5. Im Ofen karamellisieren sie, wenn der Alkohol erhitzt und verdampft wird, und hinterlassen ein beeindruckendes Aroma.
  6. Mit einem Spatel gut mischen, bis der Teig zu binden beginnt.
  7. Wenn wir keine Kugel bilden können, können wir einen Spritzer Vollmilch hinzufügen. Es ist normalerweise notwendig, weil sonst der Teig kompliziert ist.
  8. Ich habe auch einen Teelöffel Vanille-Essenz-Dessert hinzugefügt, um ihm etwas mehr Aroma zu verleihen.

Zahlungsmanagement Kneten und Formen von zerbrochenen Keksen

  1. Wir bringen den Teig auf die Arbeitsfläche, die Küchentheke ist perfekt.
  2. Sehr leicht kneten, gerade genug, um eine Rolle zu bilden, die wir in Plastikfolie oder Plastik einwickeln und 15 Minuten im Gefrierschrank ruhen lassen .
  3. Probieren Sie eine Prise Teig, auch roh ist es köstlich.
  4. Wir heizen den Ofen mit Auf- und Abheizen auf ca. 180 ° C vor.
  5. Es ist wichtig, weil der Teig sehr einfach zu handhaben ist, wenn er kalt ist, mit dem wir Lockenwickler schneiden und sie schnell direkt in den Ofen gehen.
  1. Wir bereiten das Backblech mit Gemüsepapier oder geschwefelt vor.
  2. Wir nehmen den Teig aus dem Gefrierschrank und schneiden ihn mit einem Messer in Scheiben oder Rollen mit einer Dicke von weniger als einem Zentimeter.
  3. Wir beschichten sie gut mit Puderzucker oder Puderzucker auf beiden Seiten und legen sie auf das von uns zubereitete Backblech.

Gebacken. Endgültige Präsentation der gefüllten Cookies

  1. Sie müssen genügend Abstand zwischen sich haben, sie steigen nicht viel an, aber auf diese Weise vermeiden wir ein Anhaften, etwa 2 cm sind genug.
  2. Es sollte 1 Charge von 12 herauskommen, wenn Sie mehr wollen, müssen Sie nur die Mengen multiplizieren.
  3. Wir backen ungefähr 20 Minuten bei 180 ° C in der mittleren Schale mit Luft auf und ab. Die Zeit hängt vom jeweiligen Ofen ab. In einigen Fällen beträgt sie 15 Minuten, in anderen 25 Minuten.
  4. Es sieht perfekt aus, wenn sie fertig sind, da die Kanten eine goldene Farbe annehmen.
  5. Wir nehmen sie aus dem Ofen, lassen sie aushärten und abkühlen und nehmen sie aus der Form.
  6. Wir bewahren sie in einem luftdichten Behälter auf, damit sie nicht weich werden und sich wiederholen.
  7. Um sie reicher zu machen, können Sie sie trotzdem füllen. Dulce de Leche ist eine großartige Option.

Ich ermutige Sie, zu versuchen, sie zu Hause zu machen, einige Kekse, die Sie mehr als einmal machen werden.

 In diesem Album finden Sie alle Schritt-für-Schritt-Fotos dieses Rezepts für Shortbread-Kekse, die mit Dulce de Leche gefüllt sind .

Leave a Reply

Your email address will not be published.