Rezepte für Desserts und Süßigkeiten

Schokoladenpudding

Schokoladenpudding

Die Info.

  • Einfach
  • 50 Minuten
  • Für 8 Personen
  • 0,5 € / Person
  • 315 kcal pro 100 g.

Wie man einen Schokoladenpudding macht . Magst du Pudding? Und die Schokolade? Heute schlage ich eine großartige Kombination vor, ein schnelles und sehr einfaches Dessert zuzubereiten.

Ich habe mich für ein Dessertrezept entschieden  , das normalerweise in Großbritannien und Irland zubereitet wird. Ein Pudding oder Pudding , die zwischen dem ist Ei Pudding und Schokolade Pudding in den USA hergestellt. Diese Version ist ein gebackener Kuchen, gedämpft wie ein Flan, der einen starken Schokoladengeschmack hat, perfekt für diejenigen, die seinen Geschmack lieben, sehr ähnlich wie Christmas Pudding.

Um diesen Pudding zuzubereiten, habe ich Schokolade hinzugefügt, aber Sie können es mit vielen anderen Dingen tun. Die wahre Funktion dieses Desserts, wie ich im vorherigen Puddingrezept mit Nüssen erklärt habe, besteht darin, Brot oder ähnliches ( Muffins , Croisants oder Brötchen, die nicht mehr bekannt sind) zu nutzen Ich kann den Zahn setzen, den Sie von früheren Tagen haben. Seine Basis ist Brot und Milch, mit etwas, das wie unser French Toast aussieht , aber sein Bindemittel ist das Ei. Seine Textur ist sehr ähnlich zu Eierpudding und es akzeptiert viele zusätzliche Zutaten, in diesem Fall Schokolade.

Eine Praline, cremig, süß, energisch, beruhigend … und so einfach zuzubereiten, dass Sie sich wieder vorbereiten werden. Ein Schokoladenpudding mit einer sehr cremigen Textur, perfekt für die Zubereitung mit den Kleinen zu Hause. Kinder lieben es für seine cremige Textur und den reichen Schokoladengeschmack.

Zubereitung von Schokoladenpudding

  1. Es ist ein sehr einfaches Rezept, zuerst erhitzen wir die Milch mit dem Esslöffel Kakaopulver und der Orangenschale. Wir lassen es erhitzen, aber ohne bei sehr schwacher Hitze zu kochen (ca. 10 Minuten).
  2. Hacken Sie den Schokoriegel und geben Sie ihn in die heiße Milch. Rühren Sie ihn langsam und vorsichtig mit einem Holzlöffel 5 Minuten lang um, damit er nicht klebt und die Mischung verbrennt.
  3. In einer Schüssel die Eier und den Zucker einführen und schlagen, bis eine schaumige Sauce übrig bleibt, die wir dann zu Milch und Brot geben.
  4. Wir geben das in Scheiben geschnittene Brot in die Milch, führen die Eier ein und schlagen alles, bis ein cremiger Teig entsteht.

Zubereitung des Karamells

  1. Wir stellen einen Topf auf das Feuer und fügen 5 Esslöffel Zucker hinzu, eine Minute einen Esslöffel gepresste Zitrone. Dieser gesamte Vorgang sollte bei mittlerer Hitze durchgeführt werden, damit er nicht zu schnell ausgeführt wird.
  2. Fügen Sie das Wasser (1/2 kleines Glas) hinzu und rühren Sie den Sirup mit einem Holzlöffel im Kreis. Normalerweise dauert es nicht länger als 5-6 Minuten. Wenn es anfängt zu karamellisieren, nimmt es eine typische Honigfarbe an.
  3. Farbe ist sehr wichtig, denn wenn es zu dunkel ist, bedeutet dies, dass der Geschmack nicht mehr Karamell, sondern bitter ist. Wir überführen es in einen Kuchenbehälter.
  4. Mit großer Sorgfalt, denn das frisch zubereitete Karamell erreicht sehr hohe Temperaturen und Sie können sich verbrennen.
  5. Wir baden die Kuchenform an den Seiten, so dass die gesamte karamellisierte Form erhalten bleibt.
  6. Lassen Sie es abkühlen und fügen Sie die cremige Masse des Schokoladenpuddings hinzu.

Abschlusspräsentation des Schokoladenpuddings

  1. Wir bereiten den Ofen vor, heizen ihn auf 200 ° C vor und füllen das Tablett mit Wasser. Wir warten bis es anfängt zu kochen. Es wird ungefähr 10 Minuten dauern.
  2. Wir legen die Form für 30-35 Minuten in den Ofen, bis der Pudding geronnen und golden ist. (Achten Sie darauf, das Wasser aus dem Tablett zu entleeren, ich sage Ihnen auch aus Erfahrung, lassen Sie es abkühlen, dass es keine Eile gibt).
  3. Lassen Sie den Pudding im Kühlschrank abkühlen, da er viel kühler ist, und nehmen Sie ihn nach 2 Stunden aus der Form. Wir können uns mit einem Messer helfen, die Kanten, die immer ein wenig stecken bleiben, gut zu trennen.
  4. Wir servieren mit etwas Schlagsahne oder etwas Obst, das sich gut mit der Schokolade kombinieren lässt.
  5. Die Früchte des Waldes sind perfekt. Eine Himbeer-Coulis mit ihrem sauren Geschmack kontrastiert perfekt mit der Dichte der Schokolade.
  6. Wenn Sie Kinder zu Hause haben, bringen Sie sie in die Vorbereitung und Dekoration ein. Ein paar Schokoladennudeln oder farbige Punkte geben ihnen den Hauch von fast Geburtstagstorte.

Dieser dunkle Schokoladenpudding ist ein sehr einfaches und schnelles Dessert. Ein Rezept, mit dem wir schnell genießen können, wenn wir Lust haben. Ich würde sogar sagen, dass es ein profitables Dessert ist, wie der French Toast , das hilft, das übrig gebliebene Brot aus anderen Tagen herauszugeben.

Genießen Sie unbedingt die verschiedenen Schokoladendesserts auf dem Blog, ein Schokoladen-Brownie , der den Schluckauf beseitigt, oder ein Schokoladen-Orangen-Kuchen sind ein Beispiel. Sie können alle Schritt-für-Schritt-Fotos des Schokoladenpudding-Rezepts im nächsten Album sehen.

Leave a Reply

Your email address will not be published.