Fisch- und Meeresfrüchte-Rezepte

Meeresfrüchte Salpicón

Meeresfrüchte Salpicón

Die Info.

  • Einfach
  • 60 Minuten
  • Für 6 Personen
  • 6 € / Person
  • 205 kcal pro 100 g.

Wie man Meeresfrüchte zum Spritzen bringt . Wenn wir über ein Sonntagsessen im Haus meiner Mutter sprechen, beginnen wir oft mit einem Meeresfrüchte-Rezept , das mein Vater Salpicón stickt .

Dieses mediterrane Gericht ist eine herrliche Kombination aus Zutaten aus dem Garten und Meeresfrüchten.

Mein Vater fügt normalerweise eine zusätzliche Portion Meeresfrüchte hinzu, um ihm mehr Meeresgeschmack zu verleihen. Obwohl dieses Rezept nicht einzigartig ist, gibt es so viele Varianten wie es Köche gibt. Ich versichere Ihnen, dass dies eine weitere ist, die sehr gut ist.

In dem Rezept haben wir Qualitätsprodukte verwendet, daher hat das Rezept bereits viele Punkte, damit es gut und lecker wird. Dieser Salpicón ist eine großartige Option für den Start eines herzhaften Mittag- oder Abendessens.

Ein köstliches, lustiges und farbenfrohes Gericht. Es ist auch eine Empfehlung für Sommertermine, da es so cool ist, dass es gut passt und ein perfektes leichtes Abendessen ist.

Wir können es früher zubereiten und so wird es an Geschmack gewinnen. Das einzige Geheimnis ist, hochwertige Zutaten zu verwenden und an der richtigen Stelle zu kochen, damit es köstlich wird.

Zu Hause bereiten wir es normalerweise mit Seespinnen oder Seeochsen, einigen Garnelen, galizischem Tintenfisch, Seeteufel, begleitet von Gemüse und einer weichen Vinaigrette, gemischt mit dem Eigelb eines Eies, zu.

Sie können diesen Salpicón mit dem Budget zubereiten, das Sie zur Verfügung haben. Es kann ein sehr teures oder sehr billiges Rezept sein, alles hängt von den Zutaten ab, die Sie verwenden.

Endlose Sorten, aber immer die gleiche Essenz. Ich hoffe, Ihnen gefällt meine Empfehlung und ich freue mich über diese Daten mit diesem Rezept.

Zubereitung der Meeresfrüchte Salpicón

  1. Wir erhitzen das Wasser in einem großen Topf und fügen die Garnelen hinzu, wenn es kocht.
  2. Wir kochen ca. 4 Minuten. Wir entfernen die Garnelen.
  3. Im gleichen Wasser der Garnelen kochen wir den Seeteufel in dicken Scheiben von etwa 3 oder 4 cm Dicke.
  4. Wir kochen 7 bis 8 Minuten in Salzwasser (ab dem Zeitpunkt, an dem es zu kochen beginnt). Überprüfen Sie dies, indem Sie in der Nähe des zentralen Rückens klicken, ob es an seinem Punkt ist. Achten Sie darauf, es nicht zu übertreiben. Wir ziehen uns zurück und reservieren. Wenn es sich in 5 Minuten um Rapitos (kleine Seeteufel) handelt, sind sie fertig.
  5. Den Seeteufel in kleine Stücke zerbröckeln und in die Schüssel geben.
  6. Wir haben den Tintenfisch bereits gekocht gekauft. Es kommt in einem Topf, der perfekt zum Servieren ist. In diesem Fall müssen wir es nur halbieren und in die Schüssel geben. Wenn Sie frischen Tintenfisch kaufen, können Sie in diesem Beitrag sehen, wie man Tintenfisch kocht .
  7. Die Seeochsen oder Seespinnen werden nach dem Kochen und Zubereiten ganz hinzugefügt. In diesem Artikel erfahren Sie, wie es geht. Wie man Seespinnen kocht und wie man einen Seochsen öffnet .
  8. Während wir in einem anderen Feuer sind, werden wir die Eier kochen. Wir bedecken sie mit kaltem Wasser und kochen 10 Minuten nach dem Kochen.
  9. Wir sollten sie nicht länger kochen, da sich um das Eigelb ein dunkelgrüner Heiligenschein bildet, der für das Auge unangenehm ist. Mit diesen Angaben muss man perfekt sein.
  10. Die Garnelen schälen, den schwarzen Faden entfernen und in 1/2 cm große Stücke schneiden. etwa. Wir fügen der größten Schüssel hinzu, die wir zu Hause haben.
  11. Wir entfernen die Schale der Eier und trennen das Weiß vom Eigelb. Hacken Sie das Weiß und das Eigelb (außer einem, das wir für die Vinaigrette verwenden werden). Wir geben alles in die Schüssel.
  12. Zwiebel und Paprika in kleine Quadrate (Brunoise) schneiden und in die Schüssel geben.

Vorbereitung der Vinaigrette und Präsentation der Salpicón

  1. Die Proportionen hängen vom jeweiligen Geschmack ab. Die Art des verwendeten Öls, Essigs und der Zutaten kann die Intensität des Geschmacks verändern. In ein Glas eine Prise Salz und den frisch gemahlenen schwarzen Pfeffer geben.
  2. Wir führen das Olivenöl extra vergine und den Sherryessig ein. Kräftig umrühren, bis es gebunden ist.
  3. Fügen Sie das zuvor zerbröckelte Eigelb hinzu. Wir schütteln den Topf (geschlossen), bis er gut vermischt und fast emulgiert ist. Wir behalten uns vor.
  4. Zum Schluss die Vinaigrette in die Schüssel geben und mit ein paar Löffeln sehr gut mischen. Alles muss perfekt integriert sein, damit die Aromen gut zusammenpassen.
  5. Wir werfen in eine Platte oder in einzelne Gerichte, wie Sie im Video sehen. Wir können mit etwas gehacktem frischem Schnittlauch dekorieren.

Vor dem Servieren sollte es einige Stunden ruhen. Auf diese Weise stellen wir sicher, dass sich die Aromen gut mischen. Und wenn es übrig bleibt, denken Sie daran, dass es für eine andere Gelegenheit eingefroren werden kann. Können Sie sich diese Salpicón im März vorstellen … beeindruckend.

Tipps für einen leckeren Spritzer mit Meeresfrüchten

  • Dieser Salpicón ist sehr einfach zuzubereiten. Mit einem großen Vorteil können Sie die Basis am Vortag vorbereiten lassen und die Vinaigrette an dem Tag hinzufügen, an dem wir sie konsumieren werden.
  • Auch wenn Sie an Weihnachtstagen noch Meeresfrüchte haben, können Sie weitere Zutaten hinzufügen, es akzeptiert fast alles. Überprüfen Sie immer die Qualität und die Verbrauchsdaten der Zutaten.
  • Sie können einen Teil der Basis nach Belieben einstellen, Avocado, Mais oder sogar eine gute Tomatenbasis hinzufügen.
  • In Präsentationsthemen ist nichts geschrieben. In Almería und Granada beispielsweise wird es in vielen Bars und Restaurants normalerweise als Deckel in eine Muschelschale gelegt. Die Vinaigrette hat normalerweise eine größere Bedeutung.
  • Wenn das Budget nicht groß ist und das Portfolio nicht zu kratzen ist, können Sie jederzeit andere Optionen auswählen. Wir haben Seeteufel verwendet, einen köstlichen Fisch mit viel Meeresfrüchtegeschmack.
  • Sie können diesen Fisch gefroren kaufen. Auf diese Weise gleichen wir das Budget aus, drücken wir ein wenig von hier, um ein wenig von dort zu fallen. Andere weiße Fische, die gut tun, wären Seehecht oder Rochen.
  • Beim Thema Meeresfrüchte können wir uns immer für Krabbenstangen entscheiden, Surimi. Es ist nicht dasselbe, aber es kann Ihnen den gewünschten Meeresgeschmack verleihen und ein wenig Geld kosten.
  • Genießen Sie alle Fisch- und Meeresfrüchte-Rezepte , die wir auf dem Blog und in den speziellen Weihnachtsrezepten haben .

 

Leave a Reply

Your email address will not be published.