Fisch und Meeresfrüchte Rezepte Reis Rezepte

Meeresfrüchte-Reis mit Seehecht

Meeresfrüchte-Reis mit Seehecht

Die Info.

  • Halb
  • 40 Minuten
  • Für 4 Personen
  • 2,2 € / Person
  • 280 kcal pro 100 g.

Wie man einen Mariñeiro-Reis mit Seehecht macht.

Es mag wie ein kompliziertes Gericht erscheinen, keine Panik, es ist einfach, billig und eines der besten Reisgerichte auf dem Blog, damit sage ich schon alles. Auf dem Blog finden Sie eine sehr abwechslungsreiche Auswahl an Reisrezepten und der Reis mit Seehecht darf nicht fehlen.

In diesem Fall suchen wir nach Rezepten, die sowohl die jüngsten als auch die ältesten zu Hause zum Verlieben bringen. Ein Reis mit dem ganzen Geschmack des Meeres, aber wo alle Zutaten sehr klein sind, der Fisch ohne Knochen und sehr leicht zu essen.

Daher ist es perfekt, sich zu Hause vorzubereiten, wenn Sie Kinder haben, die keinen Fisch mögen, im traditionellen Format (sehr reichhaltig), das aber nicht durch die Augen eindringt.

Es scheint, dass die Wörter Kind und Fisch nicht miteinander auskommen, aber es ist notwendig, dass sie es essen und Teil ihrer wöchentlichen Menüs sind. Deshalb empfehle ich diesen süßen braunen Reis mit einem Zwischenpunkt zwischen Brühe und Trocken. Ein einfaches und sehr leckeres Rezept, mit dem wir an einem Sonntag oder zu einem besonderen Anlass wie Könige sein werden.

Wir haben es mit einem runden SOS-Reis gekocht , der uns nie ausfällt. Das Ergebnis ist spektakulär, weil die Mischung der Aromen wirklich köstlich ist. Sie werden sehen, wie zu Hause kein Reiskorn auf dem Teller bleibt.

Vor dem Kochen. Den Choricero-Pfeffer mit Feuchtigkeit versorgen

  1. Der Choricero-Pfeffer verleiht dem Reis eine köstliche Note und ein köstliches Aroma. Es gibt zwei Möglichkeiten: entweder das Fruchtfleisch jetzt kaufen (sie verkaufen es in allen Supermärkten) oder die Paprika zu Hause mit Feuchtigkeit versorgen.
  2. Im Falle der ersten Option ist es einfach, öffnen Sie einfach den Topf. Aber zum zweiten, um das Fruchtfleisch zu entfernen, legen wir es eine Stunde lang in einen Behälter mit Wasser, bevor wir es kochen.
  3. Wenn der Choricero-Pfeffer mindestens eine Stunde im Wasser war, öffnen wir ihn, verwerfen die Samen und entfernen mit Hilfe eines Löffels das Fruchtfleisch, wobei wir die Haut abkratzen. Wenn es erweicht ist, kommt es perfekt heraus. Wir behalten uns vor.
  4. Bei den Tomaten muss die Haut entfernt und gehackt werden. Dafür blanchieren wir sie in Wasser und schneiden sie in sehr kleine Stücke. Beim Kochen sind sie also total verschwendet.

Zubereitung des Reises mit Seehecht

  1. Als erstes überprüfen wir den Seehecht. Wir wollen keinen Dorn. Am besten kaufen Sie ein frisches großes Seehechtfilet oder ein gefrorenes Seehechtfilet (das bereits ohne Knochen ist). Wenn es frisch ist, bitten Sie den Fischhändler, es für das Rezept zu reinigen.
  2. Zu Hause müssen wir nur zerbröckeln, dh den Seehecht in Fäden trennen (Sie können ihn auch in Stücke schneiden).
  3. In einem Auflauf den Seehecht in etwas nativem Olivenöl extra braten und nach dem Bräunen (3-5 Minuten) aufbewahren.
  4. In der Zwischenzeit schälen und schneiden wir die Kartoffeln. Wir schneiden auch die roten und grünen Paprikaschoten in Streifen.
  5. Als nächstes braten wir im gleichen Seehechtöl, die Kartoffeln werden zusammen mit den Paprikaschoten in kleine Stücke geschnitten. Bei schwacher Hitze 10 Minuten kochen lassen.
  6. Sobald die Kartoffeln und Paprika gebräunt sind, fügen Sie das aus dem Chorizo-Pfeffer extrahierte Fruchtfleisch hinzu.
  7. Mischen Sie den Paprika und fügen Sie ihn hinzu (1/4 Teelöffel süßer Paprika). Wir entfernen und fügen die gehackte Tomate hinzu, um den Eintopf zu erfrischen.
  8. Wir lassen alles bei schwacher Hitze köcheln, es ist wichtig, dass wir uns nicht beeilen. Das Geheimnis eines guten Eintopfs besteht darin, auf das Binden der Sauce zu warten, bevor der Rest hinzugefügt wird.
  9. Zu dieser Zeit fügen wir den sautierten Seehecht, das Lorbeerblatt, ein paar Esslöffel Wasser und einen Brei Knoblauch und Petersilie hinzu. Wir lassen es ca. 10 Minuten reduzieren.

Kochen und abschließende Präsentation des Reises mit Seehecht

  1. Wenn alle Zutaten gekocht sind, fügen Sie die Brühe und das Wasser hinzu (drei Teile für jeden Teil Reis).
  2. Wir rühren es bis es kocht und lassen es ca. 5 Minuten kochen.
  3. Dann fügen wir den runden Reis hinzu. Wir rühren alles vorsichtig um, damit es gut mit dem Eintopf imprägniert ist und den Geschmack aufnimmt.
  4. Fügen Sie den Safran hinzu und korrigieren Sie ihn gegebenenfalls.
  5. Wir erhöhen die Temperatur, bis sie zu kochen beginnt, und senken sie in diesem Moment, so dass sie bei schwacher Hitze (ca. 15 Minuten) durchgeführt wird.
  6. Wenn wir feststellen, dass der Reis etwas hart ist und uns die Flüssigkeit ausgeht, können wir immer mehr Wasser hinzufügen. Beachten Sie, dass der Endpunkt nicht zu trocken oder zu steil sein sollte.
  7. Zum Schluss vom Herd nehmen und bei geschlossenem Deckel 10 Minuten ruhen lassen.

Ein sehr komplettes Gericht, das Sie vielleicht nicht kannten, das aber zu einem Klassiker in Ihrer Küche wird. Sie werden es definitiv mehr als einmal tun.

Genießen Sie alle Rezepte für Fisch und Meeresfrüchte , die wir auf dem Blog haben.

Sie können alle Fotos des Schritt-für-Schritt- Rezepts für Reis mit Seehecht  in diesem Album sehen. Verpassen Sie kein Detail und es wird sich wie das meiner Mutter herausstellen.

Leave a Reply

Your email address will not be published.