Fleisch und Geflügel Rezepte Reis Rezepte

Gebratener Chaulafan oder Hühnchenreis

Gebratener Chaulafan oder Hühnchenreis

Die Info.

  • Einfach
  • 60 Minuten
  • Für 4 Personen
  • 1,5 € / Person
  • 302 kcal pro 100 g.

Wie man chinesischen gebratenen Reis zubereitet .

Dieser ecuadorianische gebratene Reis und viele seiner Reisrezepte sind bereits Teil einer globalen gastronomischen Kultur.

Es gibt viele Länder, in denen dieser gebratene Reis ein fester Bestandteil ihrer kulinarischen Kultur ist. In Peru finden wir es unter dem Namen Chaufa-Reis . Und in Ecuador ist es Teil seiner Küche, der Chaulafán .

Der Chaulafán hat seinen Ursprung in der ersten Welle der östlichen Einwanderung, die zwischen 1840 und 1860 in Ecuador eintraf. Bei ihrer Ankunft in Ecuador nutzten asiatische Einwanderer das, was sie während des Mittagessens nicht essen konnten, und verwendeten es für den Snack, indem sie Reis hinzufügten. .

Mit den Resten vom Mittagessen wurde dieses beim Snack gegessen, sie nannten es das ” Caledito” . Dieses ecuadorianische Ernterezept stammt aus dem, was wir heute als Chaulafán kennen. Heute ist es kein übrig gebliebenes Gericht mehr, sondern ein Hauptgericht und ein Zeichen seiner Küche.

In der Stadt Quevedo in der Provinz Los Ríos wird es als sein Hauptgericht anerkannt, da es der Ort ist, an dem das Gericht kreiert wurde. Die ” Chaulafanes ” sind sehr abwechslungsreich, Sie finden das Huhn wie das, das ich heute präsentiere, aber genauso lecker sind die Garnelen, Meeresfrüchte, Gemüse … alles lecker.

Es ist ein Reis mit Huhn, Speck, Zwiebel, Knoblauch, Paprika, Erbsen, Karotten, Rührei, Rosinen, Gewürzen und Kräutern. Ich denke, es wird Ihnen genauso gut gefallen, wie wir es zu Hause mit Leidenschaft tun.

Zubereitung des Reises. Kochen

  1. Wir beginnen mit dem Kochen des Reises. Wir müssen vorher Hühner- oder Vogelbrühe gemacht haben .
  2. Es geht darum, einen sehr einfachen weißen Reis zuzubereiten . Öl oder Butter erhitzen und die fein gehackte Zwiebel hinzufügen.
  3. Eine Minute rühren und braten. Fügen Sie den Reis hinzu und mischen Sie gut mit der Zwiebel.
  4. Fügen Sie die Hühnerbrühe hinzu. Wir salzen und lassen es ca. 18 Minuten kochen.
  5. Wenn die Brühe reduziert wurde, senken wir die Temperatur auf ein Minimum und lassen sie ruhen.
  6. Wir müssen den Reis al dente etwas hart lassen, damit er später nicht mit dem Rest des Prozesses auseinander fällt. Wir behalten uns vor.

Vorbereitung der Chaulafán-Basis. Huhn und Gemüse

  1. Wir reinigen die Hühnerbrust von eventuellen Fettresten und schneiden sie in kleine Stäbchen.
  2. Wir legen das Fleisch in eine Schüssel und lassen es 1 Stunde lang mit Sojasauce und Worcestershire-Sauce marinieren. Hacken und reservieren.
  3. Wir kochen die Erbsen ca. 10 Minuten, lassen sie abtropfen und reservieren. Wir müssen sie al dente lassen. Wir behalten uns vor.
  4. Wir putzen und hacken die Karotten und Paprika in kleine Würfel.
  5. Knoblauch schälen und fein hacken.
  6. Wir schneiden den Speck in kleine Quadrate. Gut waschen, Koriander trocknen und fein hacken
  7. Wir bereiten ein französisches Omelett mit den Eiern und einer Prise Olivenöl zu. Wir behalten uns vor.

Zubereitung von gebratenem Reis mit Huhn

  1. Für dieses Rezept habe ich einen Wok verwendet, aber wenn Sie ihn nicht haben, gibt es kein Problem, wir können eine breite Pfanne verwenden.
  2. Erhitzen Sie einen Spritzer Olivenöl bei mittlerer Hitze, um einen gekühlten oder Sofrito für den Chaulafan zuzubereiten.
  3. Wir fügen die Hähnchenbrust hinzu, die wir marinieren und hacken müssen. Wir bräunen das Fleisch leicht an und entfernen es. Wir behalten uns vor.
  4. In dem gleichen Öl, aus dem wir das Huhn hergestellt haben, führen wir die gehackte Zwiebel, den gehackten Knoblauch, den Speck, die Karotten, den Kreuzkümmel, den Koriander, den Ajiote oder gemahlenen Chili und den gemahlenen Annatto ein.
  5. 6 Minuten kochen lassen oder bis die Zwiebeln pochiert sind.
  6. Wir fügen den gekochten Reis, das gehackte Huhn und die gehackten Paprika hinzu. Gut mischen und bei mittlerer Hitze ca. 5 Minuten unter gelegentlichem Rühren kochen.
  7. Gießen Sie den Rest der Sojasauce und Worcestershire-Sauce, die Rühreier, die Sojasprossen und die gekochten Erbsen. Wir haben alle Zutaten gut gemischt.
  8. Vom Herd nehmen und mit gehacktem Koriander und Schnittlauch bestreuen.

Hühnchen-Chaulafan ist in Ecuador so beliebt, dass viele es einfach als arroz con pollo kennen.

In diesem Rezept verwende ich ein wenig Speck, aber Sie können ihn entfernen, wenn Sie kein Schweinefleisch mögen.

 In diesem Schritt sehen Sie Schritt für Schritt alle Fotos des Rezeptes für gebratenen Hühnchenreis .

Leave a Reply

Your email address will not be published.