Articles

Für einen kostenlosen Kauf von Kunststoffen bei NOW

Wir haben jahrelang versucht, das Bewusstsein dafür zu schärfen, dass die Verwendung von Kunststoff überhaupt nicht empfohlen wird.

Obwohl wir von der Gesellschaft im Allgemeinen immer mehr Plastik sehen. Wenn Sie einen Supermarkt betreten, sehen Sie alles in Plastik eingewickelt, so dass Sie selbst eingewickelt herauskommen können.

Supermärkte geben oder berechnen uns weiterhin Einkaufstaschen (die immer aus Kunststoff und niemals aus Pappe bestehen) und verpacken praktisch alles mit einem, zwei oder mehr Kunststoffen. Könnte es sein, dass sie uns nicht wirklich verlassen oder wollen wir es nicht?

Eines der größten Nachteile wird uns beim Kauf präsentiert. Ich verstehe, dass es auf den ersten Blick sehr kompliziert sein kann, aber mit diesen Tricks , die ich Ihnen unten geben werde, werden Sie aufhören, alles auf einmal zu “plastifizieren”.

Einige Dinge, die Sie vielleicht nicht wissen

  • Weltweit werden alle fünf Minuten etwa 1 bis 3 Millionen Tonnen Kunststoff erzeugt .
  • Mehr als 38% der Abfälle, die wir weltweit erzeugen, stammen aus der Verpackung unserer Lebensmittel in Plastik. Fischschalen, Würstchen, Ziegel , Kekspackungen, Eierverpackungen … ALLES wird in Plastik verpackt geliefert und geschieht auf diese Weise, “ohne es zu merken”, welche Auswirkungen dies auf lange Sicht haben würde.
  • Wenn wir aufhören würden, massiv Plastik zu konsumieren, würden wir Millionen Tonnen Abfall sparen. Wir würden die Langlebigkeit des Meeres-, Land- und Luftlebens erhöhen. Die Entwaldung würde abnehmen. Unsere Ozeane wären viel sauberer und wir würden viel weniger CO2 ausstoßen.
  • Auf praktischer Ebene: Wir müssten nicht jeden Tag den Müll rausbringen (es scheint albern, ist es aber nicht) und es würde unsere Fähigkeit verbessern, Probleme zu lösen, da wir nach unvorstellbaren Lösungen suchen würden, um beispielsweise unsere Produkte zum Kauf zu bewegen.

Ein Kauf ohne Verpackung, wie wird es gemacht?

So starten Sie den Supermarkt Seite verlassen (außer wenn dies unbedingt notwendig) und das Aussehen für Ihre Produkte in den lokalen Geschäften , Convenience – Stores, Lebensmittelgeschäft … Es ist ein falscher Mythos , dass diese Unternehmen teurer sind. Wenn Sie es selbst überprüfen, werden Sie feststellen, dass es nicht wahr ist.

Ich weiß, es ist eine geistige und körperliche Anstrengung, den Kauf mit Ihrer eigenen Verpackung zu tätigen, aber ich weiß auch, dass es sich sehr lohnt.

Zuerst ist es ein kleiner “Versuch, Irrtum”. Sie werden in Behältern oder Beuteln zu kurz kommen. Aber am Ende werden Sie ein Experte sein und eine großartige Erfahrung und persönliche Zufriedenheit erhalten.

Ich empfehle Ihnen, Ihre eigenen Taschen, Bast oder Plastik (leider sammeln wir alle viele davon), Lunchboxen aus Plastik, damit sie leichter sind, Gläser und Ihren eigenen Einkaufswagen mitzubringen.

Zu Brot, Brot und sonst nichts!

Wenn Sie genau hinschauen, sind viele der Beutel, in denen das Brot verpackt ist, nicht nur aus Pappe, sondern sie haben Plastik in der Mitte, so dass Sie die Bar sehen können. Etwas Absurdes und ökologisch Unhaltbares. Das Ideal für Ihr Brot oder Brötchen ist eine Stoff- oder Papptasche , wie ein Leben lang.

Cea Brot in Plastik eingewickelt? Nein, nein und nein. Kaufen Sie in Ihrer örtlichen Bäckerei ein, bringen Sie Ihre eigene Stofftasche (oder Papptasche, wenn Sie möchten) mit und essen Sie auf dem Heimweg ein Stück. Alles andere bleibt übrig.

Nicht plastifiziertes Gemüse und Obst, danke

Wie bei Brot können Sie Ihr Obst oder Gemüse in Stoff- oder Bastbeutel legen.

Verwenden Sie dazu eine Papierserviette, nehmen Sie sie direkt von Hand oder fragen Sie das Gemüsehändler, was Sie möchten. Verwenden Sie jedoch keine Gummi- oder Plastikhandschuhe.

Sie können auch ohne Plastik auf den Punkt kommen

Haben Sie darüber nachgedacht, Ihre Hülsenfrüchte in loser Schüttung zu kaufen? Wenn Sie es noch nie gemacht haben, empfehle ich es, weil die Erfahrung großartig ist. Wenn Sie kein Massengeschäft in Ihrer Nähe finden und zum Supermarkt gehen müssen, versuchen Sie immer, Gemüse in Stoffbeuteln, Pappe oder Gläsern zu kaufen.

Linsen, Kichererbsen und Bohnen werden sehr “respektiert”, da Sie sie kaum jemals in Plastik verpackt finden werden.

Dass sie es zu Ei legen , ist einfach

Gleiches gilt für Hülsenfrüchte bei Eiern . Für den Anfang ist es für Supermarkt-Eier praktisch unmöglich, wie Eier aus Freilandhaltung zu schmecken, selbst wenn Ihre Plastikbox dies vorschreibt.

Aus diesem Grund empfehle ich Ihnen , sie lose auf dem Markt oder beim Gemüsehändler zu kaufen . Recyceln Sie Ihren eigenen Karton und lassen Sie ihn hineinlegen. Das Gefühl ist ganz anders und der Geschmack, ich werde es dir nicht sagen!

Würste ohne Wurst in Plastik

Es ist so einfach, wie zum Feinkostladen in Ihrer Nachbarschaft oder zum Markt zu gehen, die Gramm Aufschnitt zu bestellen, die Sie benötigen, und sie in Ihrer eigenen Brotdose zu sich zu nehmen (daher der Name). Viele Menschen verwenden diesen Behälter, um das in Plastik verpackte Mittagessen in der Brotdose im Kühlschrank aufzubewahren. Wenn Sie darüber nachdenken, werden Sie die Unnötigkeit der Sache verstehen.

Wenn Sie es direkt in der Brotdose aufbewahren und gut verschließen, werden Sie feststellen, wie unterschiedlich sein Geschmack ist, da es die Frische viel besser bewahrt. Wenn möglich, sollte diese Brotdose natürlich aus Glas sein.

Bei Fleisch und Fisch können Sie genau das Gleiche tun. Bitten Sie Ihren Metzger oder Fischhändler, es in dem Tupper aufzubewahren , den Sie tragen. Wenn Sie nach Hause kommen, können Sie es direkt in den Kühlschrank oder die Gefriertruhe stellen.

Wenn Sie schauen, ist der Kauf von verpackten Produkten nicht nur eine Frage des Respekts für die Umwelt und die Nachhaltigkeit, sondern auch unendlich praktischer.

Unmögliche Missionen

Hier sind einige Produkte, die wir ohne Verpackung (zumindest noch nicht) nicht finden können. In diesem Fall können wir also nur Folgendes tun: recyceln, recyceln und recyceln.

  • Joghurt . Obwohl Sie sie in Glasbehältern finden, ist es normal, dass sie aus Kunststoff geliefert werden, um Kosten und Gewicht zu sparen.
  • Essig, Sojasauce, Konfitüren: Wie Joghurt befinden sich viele davon in Glasbehältern. Versuchen Sie, diese zu bekommen, wann immer Sie können. Sie werden den Unterschied im Geschmack bemerken.

Ich hoffe, dass diese Tipps Ihnen von nun an helfen, den Kauf näher zu bringen, das Essen so auszuwählen und zu berühren, wie es ist, und seinen Geschmack in seiner ganzen Pracht zu genießen.

Magst du das? Teilt es!

Teilen Tweet Pin es Zu drucken

Erhalten Sie wöchentlich eine E-Mail mit neuen Rezepten und leckeren Empfehlungen.

Stellen Sie sich Pixels SL als Eigentümer von Recetasderechupete.com vor. Es verwendet die Daten, die Sie in diesem Formular angeben, nur, um Ihnen Blog-Updates zu senden. Wir behandeln Ihre Daten mit Respekt. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung . Sie können Ihre Meinung jederzeit ändern und sich abmelden, indem Sie auf die Fußzeile einer E-Mail klicken, die Sie von dieser Website erhalten, oder indem Sie sich an [email protected] wenden. Leckere Rezepte verwenden Mailchimp als Plattform zum Versenden von E-Mails. Mailchimp ist durch das EU-US Privacy Shield-Abkommen abgedeckt, das vom Europäischen Datenschutzausschuss genehmigt wurde. Durch das Absenden dieses Formulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten an MailChimp übertragen werden, um sie gemäß den Datenschutzbestimmungen zu verarbeiten .

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, werden Sie mögen:

Reis. Was du noch nicht über ihn weißt

Reis. Was du noch nicht über ihn weißt

Leuchten die Sterne in Valencia heller? Startlicht reservieren

Leuchten die Sterne in Valencia heller? Startlicht reservieren

Galizische Küche von Rechupete

Galizische Küche von Rechupete

Leave a Reply

Your email address will not be published.