Fleisch- und Geflügelrezepte Tapas- und Vorspeisenrezepte

La Mancha Krümel

La Mancha Krümel

Die Info.

  • Einfach
  • 50 Minuten
  • Für 6 Personen
  • 1,2 € / Person
  • 330 kcal pro 100 g.

Wie man Krümel aus La Mancha macht. Dieses Krümelrezept ist eines der typischsten Gerichte der spanischen Gastronomie, wenn auch nur in einem Teil seines Territoriums.

Wir können mit Sicherheit sagen, dass sie genauso wichtig sind wie Revolconas-Kartoffeln in Ávila, Kartoffeln nach Rioja-Art in La Rioja oder Octopus à feira in Galizien. Von Aragon aus durch ganz Kastilien und von dort aus im gesamten Südosten Spaniens können die Krümel mit den Varianten jeder Zone oder Region gefunden werden.

Es ist ein sehr einfaches Gericht voller Geschmack und wurde immer mit Hirten in Verbindung gebracht, die mit ihrem Vieh durch große Gebiete reisten. Die Hauptbasis ist das harte Brot, das eingeweicht und dann von verschiedenen Zutaten begleitet wird: Schweinebacke, frischer Speck, Chorizo, Speck, Wurst, Trauben, Spiegeleier usw.

Sein Ursprung ist die arabische Kultur, und von ihrer jahrhundertelangen Präsenz auf der Halbinsel ging sie in unsere Gastronomie über. Harisa und arabischer Couscous wurden durch abgestandenes Brot ersetzt.

Historisch gesehen war es ein Grundgericht, das oft verwendet wurde, um den durch Kriege und Hungersnöte verursachten Hunger zu lindern. In meinem Fall, aus Galizien, gehörte dieses Gericht nicht zu unseren Hauptmenüs, aber seit Jahren in Madrid habe ich bereits den Geschmack von Krümeln gefangen.

Es ist ein einfaches, billiges und aromatisches Rezept. Natürlich ist es auch kalorienreich, daher ist es notwendig, sie zu genießen, ohne darüber hinwegzugehen… hehe. Heute werde ich mich auf die Migas Manchegas oder Migas Ruleras konzentrieren , die normalerweise von frischem Schweinebauch oder Chorizo ​​und schließlich von weißen Trauben begleitet werden.

Ich habe sie auch zusammen mit Melonenstücken gegessen und sie sind auch köstlich. Zuhause genießen wir sie sehr und es ist eine Party, wenn ich ankündige, dass ich sie kochen werde. Es gibt Zeiten, in denen wir Spiegeleier mit Spitze dazu machen, und das Ergebnis ist bereits ein Kracher. Dies ist ein authentisches “leckeres” Rezept, ich hoffe es gefällt euch.

Zubereitung von La Mancha Krümeln

  1. Das wichtige und wesentliche Element ist hartes Brot. Ich empfehle Brot oder Laib, und dass es etwa 2-3 Tage hat.
  2. Wenn es nicht mit der Textur von hartem Brot ist, funktioniert das Rezept nicht gut oder zumindest auf herkömmliche Weise.
  3. Am Tag zuvor (am Tag zuvor) haben wir das Brot in kleine Stücke oder Würfel geschnitten. Wir tränken sie mit Salzwasser und lassen sie in ein feuchtes Tuch gewickelt ruhen. Auf diese Weise werden wir sie mit Feuchtigkeit versorgen, um sie am nächsten Tag zu kochen. Wenn nicht, lassen Sie sie mindestens 2/3 Stunden.
  4. Hacken Sie den frischen Speck in Würfel und die Chorizo ​​in Scheiben (oder Stücke, wie Sie es bevorzugen).
  5. Wir braten sie in einer Pfanne mit einem guten Strahl nativem Olivenöl extra 10 Minuten lang bei mittlerer Hitze, bis Sie sehen, dass sie goldbraun sind und ihren Saft an das Öl abgegeben haben.
  6. Wir entfernen auf einem saugfähigen Küchenpapier und reservieren das verwendete Öl für später.
  7. Gießen Sie in einer anderen Pfanne erneut Olivenöl zusammen mit dem Öl aus der vorherigen Pfanne, das warm oder kalt sein muss (damit es nicht springt).
  8. Fügen Sie die ganzen Knoblauchzehen hinzu und braten Sie sie bei mittlerer Hitze. Versuchen Sie, die Enden so zu schneiden, dass sie nicht explodieren. Lassen Sie sie auf beiden Seiten bräunen und entfernen.
  9. Fügen Sie nun die harten Semmelbrösel hinzu, die wir mit dem Öl mischen und mit einem Holzgerät umrühren.

Kochen und abschließende Präsentation der Krümel

  1. Wir kochen, bis wir sehen, dass sie gut gebräunt und locker sind. Sie haben die Farbe und den Geschmack des Öls angenommen.
  2. Um ihm den letzten Schliff zu geben, fügen wir den Speck (Torreznos) und die gebratene Chorizo ​​hinzu. Mischen und einige Minuten erwärmen lassen.
  3. Sofort und sehr heiß auf dem Tisch servieren und den Teller oder die Pfanne mit weißen Trauben dekorieren. Diese Begleitung ist typisch für La Mancha, obwohl Sie die Trauben auch durch frische Melonenstücke ersetzen können.
  4. Um mehr Kraft zu geben, empfehle ich, ein Ei pro Abendessen zu braten und es auf die Krümel zu legen. Das Gericht verbessert sich nur.

Genießen Sie unsere  Vorspeisenrezepte als erstes oder sogar als Teil eines Familienessens.

Ich lasse Sie mit dem in San Sebastián de los Reyes gehalten Krümel Wettbewerb, der jedes Jahr in der beliebten Caldereta am 1. Mai in Sanse sie sind so berühmt gehalten wird , wie die Lamm – Eintopf selbst .

Leave a Reply

Your email address will not be published.