Salat- und Gemüserezepte

Kürbis-Karotten-Creme

Kürbis-Karotten-Creme

Die Info.

  • Sehr leicht
  • 30 Minuten
  • Für 4 Personen
  • 0,6 € / Person

Wie man eine Karotten- und Kürbiscreme zubereitet .

Die Gemüserezepte in der Form von Creme oder püriert  geben uns alle ernährungsphysiologischen Vorteile dieser gesunden Lebensmitteln.

Gemüsecremes sind das ganze Jahr über eines der angenehmsten Gerichte. Dieses Rezept ist heute zweifach, da ich einerseits die traditionelle Version, die lebenslange Version und andererseits mit einem moderneren Touch erkläre.

Diese Art von Gerichten, ob Lauch , Lauch mit Schinken , Zucchini , galizischer Art , mit Rübengrün   oder klassischem Spargel , Cremes sind immer eine meiner Lieblingsoptionen in meiner Küche. Perfekt für eine leichte und gesunde Mahlzeit.

Natürlich ist eine gute Schüssel dieser Kürbiscreme eine fantastische Wahl für eine erste Mahlzeit oder ein einzigartiges Gericht zum Abendessen.

Ich hoffe dir gefällt das Rezept, probiere sie in beiden Versionen aus und du wirst es mir sagen. Eine weitere köstliche Art, jeden Tag Gemüse zu essen!

Zubereitung der Karotten- und Kürbiscreme auf traditionelle Weise

  1. Den Lauch schälen und in zwei Teile schneiden. Eines der Teile hacken und mit zwei Esslöffeln nativem Olivenöl extra in einen Topf geben. Bei schwacher Hitze 5 Minuten bräunen.
  2. In der Zwischenzeit waschen, schälen und hacken wir Kürbis, Karotten und Kartoffeln. Mit dem Lauch alles in den gleichen Auflauf geben und mit dem Bicarbonat bestreuen. Es wird nur die Spitze eines Messers benötigt (ca. 2 Gramm).
  3. Wir entfernen alles gut und braten 10 Minuten bei mittlerer Hitze. Wir fügen einen Liter Brühe (Gemüse oder Geflügel) oder Wasser hinzu.
  4. Kochen lassen, bis alles weich ist, eine halbe Stunde bei mittlerer Hitze reicht aus.
  5. In diesem Video sehen Sie Tricks zum einfachen und schnellen Schälen und Schneiden des Kürbises.

Zubereitung und Präsentation der Karotten- und Kürbiscreme

  1. Mit Salz und Pfeffer würzen und mahlen, bis eine cremige Textur, eine leicht dicke Creme und eine sehr heiße Serviercreme entsteht. Die Textur muss cremig sein, wenn wir etwas fett sind, können wir etwas Vollmilch hinzufügen.
  2. Wir wählen ein schönes tiefes Gericht, fügen einen großzügigen Esslöffel sehr heiße Sahne hinzu. Mit einer Prise Maldon-Salz bestreuen und etwas gebratenen Lauch darauf legen. Der Lauch macht sich gut und ist super einfach zuzubereiten.
  3. Wir schneiden es in dünne Julienne-Streifen, dh in ähnliche Blätter. Wir braten in einer Pfanne mit heißer Aove, bis sie diese goldene Farbe haben, die zum Toasten zieht und beim Verzehr knusprig ist. Wir nehmen es aus der Pfanne und legen saugfähiges Papier auf.
  4. Eine andere Möglichkeit besteht darin, Croutons, Croutons oder gebratene Brotcroutons zuzubereiten. Sie können ihm sogar einen reichen Knoblauchgeschmack geben. Normalerweise habe ich ein Glas mit Knoblauchzehen und Olivenöl extra vergine im Kühlschrank, das die Knoblauchzehen konserviert und auch mit diesem Geschmack aromatisiert ist, einem Trick des Mandelbaums.
  5. Wenn Sie sich mit den Croutons trauen, müssen Sie nur die Brotscheiben in kleine Quadrate oder Würfel schneiden, die mehr oder weniger gleich sind. Wir geben ein kleines Ei in eine Pfanne. Gold goldbraun braten und auf saugfähiges Papier legen.

Ich versichere Ihnen, dass es ein tägliches Gericht ist, sehr einfach und leicht zu kochen. Ein Zehn-Punkte-Rezept für den Verzehr von Gemüse während der Woche, eine Grundplatte für kompliziertere Rezepte oder sogar eine effektive Methode für Ihre Kinder, Gemüse zu essen.

Zubereitung von Karotten- und Kürbiscreme mit einem modernen Touch

  1. Um die Creme nach Ihren Wünschen zuzubereiten, benötigen wir einen Express-Topf oder einen Mixer. Natürlich alle Zutaten, die wir in der vorherigen Creme verwendet haben. 500 gr. Karotte oder geschälter Kürbis, 80 gr. geschmolzene Butter, 7,5 gr. Salz, 2,5 gr. Bicarbonat, 600 gr. vom gleichen verflüssigten Gemüse.
  2. Nur dass wir Butter durch natives Olivenöl extra ersetzen und keine Kartoffeln und Lauch verwenden, um der Sahne Konsistenz zu verleihen, ist nicht erforderlich. Die Sahne kann auch mit gebratenem Lauch oder Croutons ergänzt werden. Der Schnittlauch geht natürlich auch zu Tode.
  3. Wir waschen, schälen und schneiden den Kürbis und die Karotten in Stücke von ca. 5 cm. Wir geben alles in den Express-Topf, er muss die gesamte Oberfläche des Topfbodens bedecken, ohne dass eine andere obere Schicht überlagert wird.
  4. Fügen Sie die flüssige Butter hinzu (eine einfache Minute im Mikro reicht aus). Mit Backpulver und Salz bestreuen. Wir entfernen alles gut und decken den Topf ab,
  5. Wir drehen die Hitze auf, bis sie piept (und daher den maximalen Druck von 15 psi erreicht hat). Wir reduzieren die Hitze auf ein Minimum und lassen es zwischen 20 Minuten (genug) und 50 Minuten kochen, wenn Sie nach zusätzlicher Karamellisierung suchen.
  6. Nach der Hälfte des Garvorgangs schütteln wir den Topf ein wenig, damit das Gemüse gleichmäßig karamellisiert wird. Wir nehmen es aus dem Feuer, lassen es 10 Minuten ruhen und kühlen den Topf unter einem kalten Wasserstrahl ab und öffnen ihn.

Abschlusspräsentation der Karottencreme

  1. Mischen Sie die 600 g Gemüse und geben Sie sie in den Topf. Wir müssen sie mit einer Flüssigkeit reduzieren, um daraus eine Creme zu machen. Wir werden den Saft oder Saft für die Sahne verwenden, aber alle Ballaststoffe, die ich für einen Karotten-Kürbis-Kuchen verwendet habe. Denken Sie nicht daran, das Fruchtfleisch wegzuwerfen, da es Ihnen für viele andere Rezepte dienen kann, sogar als Basis für einige Linsen oder ein Töpfchen.
  2. Das verflüssigte Gemüse selbst senkt die Dichte ohne Ballaststoffe, die es verdicken, wodurch sein Geschmack weiter verbessert wird. Zerdrücken und erhitzen, bis es wieder kocht. Wir korrigieren mit Salz und fügen etwas mehr Butter hinzu, wenn wir es öliger machen wollen. Wenn Sie es etwas leichter mögen, fügen Sie Wasser hinzu, bis Sie die gewünschte Konsistenz erhalten.
  3. Wir wählen ein schönes tiefes Gericht, fügen einen großzügigen Esslöffel sehr heiße Sahne hinzu.

Kurz gesagt, eine konzentrierte Creme mit Karotten- und Kürbisgeschmack. In eigenen Säften gekocht, verdunsten die Säfte und es wird konzentriert und in Butter karamellisiert, wodurch sich sein Geschmack verdreifacht. Am Ende fügen wir den verflüssigten Saft des gleichen Gemüses hinzu, der seinen Geschmack vervierfacht. Würdig das beste Restaurant in Ihrer Stadt und jetzt Ihr Zuhause.

Tipps und Empfehlungen für eine Creme der Haute Cuisine

  • Sie können die Sahne am Vortag zubereiten lassen und sie erhitzen, wenn die Gäste zum Mittag- oder Abendessen kommen. Der knusprige Lauch dauert nicht länger als 5 Minuten, sodass Sie Zeit mit anderen Dingen verbringen können.
  • Der große Trick dieser beiden Rezepte ist, dass das Gemüse beim Hinzufügen von Bicarbonat einen Großteil seines Safts „schwitzt“. Sie werden darin gekocht, ohne Geschmack zu verlieren, und wenn sie verdunsten, werden sie in der Butter karamellisiert (oder maillarisiert). Das Ergebnis ist ein Gemüse mit einem intensiven Geschmack.
  • Wenn Sie diese Technik mit Knoblauch ausprobieren, müssen Sie kein Bicarbonat verwenden, da es bereits alkalisch ist. Daher reagiert es bei der Herstellung von Knoblauchgurken mit der Säurebase und nimmt eine sehr überraschende grüne Farbe an. Es ist beängstigend, wenn Sie es nicht wissen, so sehr, dass Sie es möglicherweise nicht einmal versuchen, falls es kaputt ist.

Leave a Reply

Your email address will not be published.